Jump to content

dirkl

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    28
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über dirkl

  • Rang
    Member
  • Geburtstag 07.04.1965

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.audio-service-repair.de

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Berlin
  • Interessen
    Audiotechnik, Kinotechnik

Letzte Besucher des Profils

663 Profilaufrufe
  1. dirkl

    Poseidon Inferno

    suche diese Kopie in 35mm oder 16mm freue mich auf Angebote, zahle auch ein guten Preis
  2. dirkl

    16mm SMPTE Audio Lichtton Testschleifen, Filme

    wer hat da noch was wie Azimuth-Focus, Flutter, etc. in 16mm, freue mich auf Angebote per PN oder Mail an dirk@audio-service-repair.de
  3. dirkl

    Suche Xenon Kolben für Eiki EX-2000 Projektor

    vielleicht hat hier jemand das Teil ...... WW-1BSS-8 müßte die Bezeichnung lauten. freue mich auf Angebote per PN oder an kontakt@audio-service-repair.de
  4. dirkl

    xenon Brenner 500W

    suche das o.g. Leuchtmittel, wird benötigt für eine mobile Cinemeccanica Victoria5 mit diesen kleinen CX500H Lampenhaus, freue mich auf Angebote.........
  5. dirkl

    TK35 Anlage komplett

    bestehend aus 2 mal Projektor, mit großes Lampenhaus und Holzstativen, Schaltgerät, Verstärker schon die Transistorversion, Lautsprecher und allem Zubehör wie Koffer, verschiedene Optiken, Umroller und Kabelagen, so wie es diese Anlage zu DDR Zeiten gab. Wer Interesse hat kann per PN oder per E-Mail dirk@audio-service-repair.de bei mir nachfragen, Nur Selbstabholung aus Berlin.
  6. dirkl

    suche Kinoton Gleichrichter KEX110

    freue mich auf Angebote für das o.g. Gerät..... Grüße Dirk
  7. bitte liste an dirk@audio-service-repair.de

  8. Jens ich habe dir eine Nachricht gesendet Grüße Dirk
  9. Hallo liebe Forumgemeinde, Ich bin neu hier, stelle mich einfach mal vor bevor ich hier was frage...... Kurz zu meiner Person: Baujahr 1965, betreibe seit 30Jahren ein Reparaturbetrieb für Veranstaltungstechnik und Musikelektronik, die Reparatur von transportabler Kinotechnik gehörte in den 80'er Jahren zu mein Tagesgeschäft, jetzt ist es nur noch ein Hobby...... Nun die Frage hat sich einer mal mit der o.g. Sache beschäftigt......? Habe selber eine TK35, betreibe sie mit diesen 36V/400W Halogenbrenner, gespeist werden diese über ein SMPS Netzteil, statt über einen Trafo. Meine Überlegung ist diese Sache auf Xenon oder UHP umzubauen, Xenonbrenner mit Ballast findet man häufig in der Veranstaltungstechnik ( Moving Head o.ä.) wo hier in meiner Werkstatt genug "Leichen" rumstehen wo man diesen Brenner und Ballast (Netzteil mit Zündung) verwenden könnte, solch ein Standardbrenner wäre z.b. Philips MSD 250/2 Oder die Verwendung von UHP Brenner die man aus diversen LCD/DLP Beamerleichen nehmen könnte. Über Vorschläge und Anregungen wurde ich mich freuen Grüße Dirk
×