Jump to content

filmfritzeneu

Mitglieder
  • Posts

    115
  • Joined

  • Last visited

About filmfritzeneu

  • Birthday 01/01/1970

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielen Dank für die ausführlichen Infos!
  2. Da gibts leider sehr unterschiedliche Aussagen.
  3. Habe eine 35mm-Azetat-Filmkopie. Weiß jemad von Euch, wie man sie am besten lagert, um das Essig-Syndrom aufzuhalten bzw. zu vermeiden? Sind Kunststoffdosen oder Aktkartons die günstigere Wahl? Habe gelesen, dass Weißblechdosen eher ungünstig sind.
  4. Angeboten wird ein Projektionsobjektiv, siehe unten stehender Link: https://www.ebay.de/itm/324726536878?ul_noapp=true
  5. Angeboten wird ein Pfojektionsöbjektiv, siehe unten stehender Link! https://www.ebay.de/itm/324726487841?ul_noapp=true
  6. Suche ein Projektionsobjektiv der goldenen Reihe von Isco mit der Brennweite 2 / 80 mm. Entweder Super-Kiptar oder Ultra. Wer hätte eines anzubieten?
  7. Kann mir jemand von Euch sagen, welche Spannung man am Schaltgerät an dem Regler einstellen sollle? Bin mir da immer nicht so sicher ob nur 110 oder 120 V.
  8. Meinst Du das Jens? : https://www.amazon.de/Teslanol-Kontakt-Tunerspray-400ml-Elektronik/dp/B001C58Z0Y/ref=sr_1_3?adgrpid=69766387903&dchild=1&gclid=EAIaIQobChMIhcDi9-3h8QIVT-J3Ch3fWQvdEAAYASAAEgK_L_D_BwE&hvadid=352761534124&hvdev=c&hvlocphy=1004234&hvnetw=g&hvqmt=e&hvrand=15523381407790365671&hvtargid=kwd-299163762126&hydadcr=26063_1785451&keywords=teslanol+kontaktspray&qid=1626241618&sr=8-3
  9. Okay, vielen Dank, dann schaue ich mal! Also dann wäre das W40 eher ungeeignet?
  10. Hätte eine Frage: Würde gern zur Schmierung der Lager (Schmierstellen am Stirnrad etc.) meiner TK35 Schmieröl aus der Sprayflasche benutzen. Da gibt es aber viele. Welche könntet ihr empfehlen? Danke!
  11. Ich suche originelle 35mm-DEFA-Kurzdokumentationen wie z.B. Filme aus der Reihe "Das Stacheltier" oder sonstige DDR-Aufklärungsfilme, die man gut als Vorfilm zeigen kann. Wer etwas anzubieten hat, bitte um Info.
  12. Hallo in die Runde! Kann mir jemand von Euch beschreiben, wie man eine Endlosfilmschleife in der TK legt, ohne dass der Film zwischendrin reißt. ich bekomme es trotz basteln irgendwie nicht richtig hin. Ich möchte sie nutzen zum Einstellen von Schärfe und Recti, ohne dass ich immer eine Trailerrolle einlegen und wieder umspulen muss. Auch wäre eine Info gut, wie lang die Schleife sein sollte. Wäre schön, wenn jemand ein "Fädelschema" mitschicken könnte. Danke schon mal!
  13. Angeboten wird eine gut erhaltene Kinoleinwand aus DDR-Zeiten, so wie sie für mobile Vorführungen mit der TK35 genutzt wurde. https://www.ebay.de/itm/Grose-Kinoleinwand-Leinwand-TK-35-DDR/324517134135?hash=item4b8eba7f37:g:7UcAAOSwIGhgSmQd
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.