Jump to content

UlliTD

Moderatoren
  • Content Count

    2,626
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

About UlliTD

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 05/26/1966

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Hann. Münden
  • Interessen
    mein eigenes Kino, programmieren, kalkulieren

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Mein Antrag war übrigens erst am Donnerstag eingegangen bei der FFA. Also wer genauso spät oder noch etwas später den Antrag eingereicht hat, hat wohl doch noch gute Chancen...
  2. Also mein Bescheid ist letzte Woche auch eingetroffen. Habe die vollen 25 bewilligt bekommen.
  3. UlliTD

    Herbst in Köln

    Leute... Christoph Maria Herbst war doch in Köln, um seinen Film vorzustellen... Irgendein ganz besonderer Gag (spontan) war doch da entstanden.... Was war denn das noch!????
  4. Die FFA ist eben halt eine Behörde. Und da entscheidet dann halt jemand, dass die Tür zwar hübsch gemacht werden darf, jedoch aber der Vorgarten dazu total verwildert bleiben muss. Frei nach dem Motto: Was interessiert mich die schöne Tür, wenn schon der Vorgarten von dem Besuch abschreckt... Aber... immerhin coole Einstellung am Schluss;)
  5. kinomania: du hast also weniger als 25.000 zugesagt bekommen?
  6. was solls: Du meinst, der Bereich Auchenanlage Grünfläche ist also per se nicht förderfähig gewesen, ja? Versandkosten werden nicht gefördert. davon würde ich auch ausgehen. ja.
  7. kinomania: eine Begründung haben sie wohl nicht mitgeliefert... oder?
  8. UlliTD

    Dolby DSS 220

    Hi Leute, suche ggf. einen gebrauchten Dolby DSS 220 mit IMB CAT No. 745 (Christie). Wenn wer da ne Idee hat, bitte melden!;)
  9. Hallo zusammen! Jetzt saßen wir alle ja mal wieder tagelang in Köln auf den Sesseln... 😉 (Ein paar sehr schöne Filme durften wir sehen und die Tradeshows waren auch interessant!!!) Nur... Nach der Renovierung hat ja (ich denke mal jeder Saal) jetzt Ledersessel. Leder hinterläßt ja allgemein den Eindruck von Luxus und Hochwertigkeit. Jedoch sogar die Autoindustrie hat schon den klaren Nachteil von Leder entdeckt und bietet jetzt "durchstochenes" Leder mit Sitzhinterlüftung an, da man bei Ledersesseln immer so schwitzt. Und das ist mir auch in Köln halt aufgefallen. Die Wäsche klebt einem von Oberschenkel bis Nacken schon nach kurzer Zeit am Körper fest... Es wird richtig unangenehm. Außerdem ist das Leder rutschiger als Stoff. Also wären hochwertige Stoffbezüge nicht sinnvoller? Reinigungsaspekt spricht sicher auch eher für Leder nehme ich an, aber ich - und einige Kollegen, die ich kenne auch - finden Leder eher ungeeignet für Kinosessel. Wie seht Ihr das!?
  10. "Zukunftsprogramm Kino" ist völlig unabhängig von dem "Soforthilfeprogramm für ländliche Kinos". Das bedeutet, dass auch diese Kinos Anträge für das Zukunftsprogramm stellen können und auch berücksichtigt werden.
  11. Kinomania;) JETZT hab ich's verstanden ;)) es sind so etwa 350 antragsberechtigt. Und ich glaube, es haben deutlich über 200 Kinos einen Antrag gestellt, also auf jedenfall die überwiegende Zahl.
  12. Kinobetreiber: Wenn alle die 25.000 beantragen, dann sind es nur 200, die Geld bekommen können dieses Mal. Es müßten sonst viele viel weniger beantragt haben. Aber je mehr Anträge gestellt werden, desto größer wird die Wahrscheinlichkeit, dass die Politik aufmerksam wird!
  13. wie... eine "Nachfrage"? Versteh ich nicht ganz in diesem Kontext?!
  14. Die eigentliche Leistung - nämlich das Zeigen des Filmes - passiert ja. Hier davon auszugehen, dass die Leistung nicht erbracht wird, halte ich für falsch. Nicht das Kino verweigert die Leistung. Papa kann ja jederzeit rein, der würde sicher nicht aufgehalten. Wenn aber ein Gesetz dem im Wege steht, ist das Kino dafür nicht verantwortlich zu machen. Die Karten wurden ordnungsgemäß verkauft. Und zwar auch unter der Prämisse der FSK-Einstufung, die ja eigenltich bei jedem Kino zu jedem Film im Internet mit angegeben wird. Kauft wer in der Absicht einen 3jährigen mitzunehmen, ist das pure eigene Schuld. Kaufe ich im Tante Emma Laden einen zeitlich befristeten Gutschein (für Alk z.b.) muss Emma den auch nicht einlösen oder auszahlen, wenn eine 14jährige am letzten Gültigkeitstag damit in den Laden kommt... Und Alk gib's für 14jährige eh nicht.
  15. UlliTD

    Eintrittspreise heutzutage...

    Soweit ich aus einem Gespräch mit einem "sehr großen" mitbekommen habe, leiden die genauso unter den Verleihbedingungen wie wir "kleinen". Alles andere wäre aus meiner Sicht auch nicht haltbar.
×