Jump to content

DerBär

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    32
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Über DerBär

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 01.01.1970
  1. DerBär

    Hateful Eight - 70 mm

    Hallo Welcher Sitzplatz ist in Essen zu empfehlen bei diesem Film? Pakett um näher an der Leinwand zu sein, oder muss mann dann stark nach oben schauen? Oder lieber balkon was dann aber erheblich weiter weg von der Leinwand DerBär
  2. DerBär

    XDC Solo G3 Externe Festplatte Ext2/3

    Hallo Ja wie geschrieben, einen aktiven USB Hub mit Netzteil dazwischen hängen ! Dieser Hub übernimmt dann die Stromversorgung der 2,5 Zoll HDD und nicht der G3 DerBär
  3. DerBär

    70mm Event in Karlsruhe

    Hallo Wenn möglich in DolbyFormat 43 :mrgreen: auch gerne OV DerBär
  4. DerBär

    Hör- und Sehgeschädigte

    Hallo Da Greta empfiehlt während der Vorstellung des Films im Kino das iPhone auf Flugmodus zu stellen, ist keine Internetverbindung nötig damit die App parralel zum Film funktioniert. Finde ich sehr gut, da dann das Telefohn nicht klingeln kann, da alle Funkverbindungen im Flugmodus abgeschaltet werden (Wlan sowie Mobielfunk sind deaktiviert) DerBär
  5. DerBär

    Renovierung (m)eines Kinos

    Hallo Ich seh gar keinen SDDS Reader ? Wie laut ist den eine FP30 E gegenüber eine FP30 D ? DerBär
  6. DerBär

    Doku auf Arte Restaurierung Méliès' "Reise zum Mond"

    Hallo Bei mir läuft es Kabel Deutschland Internet über Kabel TV DerBär
  7. DerBär

    Laservision

    Hallo Erste AC3 (Dolby Digital) Laserdisc war die NTSC Laserdisc: Clear and Present Danger zu Deutsch das Kartell die erste deutschsprachige Laserdisc mit AC3 (Dolby Digital) war True Lies Wahre Lügen aus technischen gründen aber im NTSC US TV Format da auf Pal Laserdiscs kein AC3 (Dolby Digital) möglich war. Wer also nur einen Pal Laserdisc Player hatte konnte diese Disc gar nicht abspielen. DerBär
  8. DerBär

    Dankeschön! - Grüße an den Vorspieler

    Ja gehöhrt eigentlich hier http://www.filmvorfu...den-vorspieler/ rein. Eventuell verschiebt das einer der Mods DerBär
  9. DerBär

    Django

    Hallo Wie soll das auch sein 4K DCI ist letterbox Tarrantino drehte aber in Panavision (Scope) So hat 35mm eher sogar einen Vorteil zu 4K DCI bei guter Kopierqualität der 35mm Kopie. DerBär PS habe den Film leider nur digital (2K) gesehen da fehlte mir persöhnlich irgendwie der 35mm Look
  10. DerBär

    70mm Event in Karlsruhe

    Hallo Vielen dank für diesen tollen Bericht DerBär PS Schärfe-Nazi geiler Titel :lol: PPS Für mich ist der wichtigste Grund eines Blow UP's 6-Kanal Magnetton
  11. DerBär

    70mm Event in Karlsruhe

    Hallo Mann mann mann .. hat denn keiner der Forumskollegen die das TODD-AO Festivall besuchen mobiles Internet und postet schon mal einen kleinen Zwischenbericht. Müssen denn die Daheimgebliebenen bis Montag-Abend warten, bis alle wieder zuhause am eigenen PC Sitzen ? :rolleyes: DerBär @ Cinerama Die Firma DTS gibt es nicht mehr, die ist von der Firma Datasat gekauft worden
  12. DerBär

    DVD Ton an USL JSD 100

    Hallo Bedenke der USL JSD-100 kann nur Dolbi Digital, viele BLuRay's haben aber nur eine DTS Tonspur ! Dann bleibt der USL JSD-100 stumm. Bei DVD's war das kein Problem, da war Dolby Digital immer drauf (da vorgeschrieben) und DTS nur optional. Auf BluRay darf auch DTS alleine drauf sein, denn im Heimbereich (BluRay ist ein Heim-Medium!) haben alle Geräte auch einen DTS Decoder. Da dein BluRay Player auch keinen analogen 5.1/7.1 Ausgang hat (hier wäre aber ein DB 25 Adapterkabel auf Cinch noch nötig), bleibt dir nur der analoge Stereo-Eingang am USL JSD-100. Wenn du den BluRay Player auf Stereo PCM Ausgabe stellen kannst, ist es auch möglich DIGITAL STEREO in den Prozessor zu gehen und dann den Prozessor auf Surround stellen. DerBär
  13. DerBär

    Das ewige Leid der neuen Synchros

    Dieses umspringen auf englisch Ton mit deutschen UT gibt es oft bei Filmen, die schon für die damalige Auswertung in Deutschland gekürzt wurden. Nun sind diese geschnittenen Szenen wieder im Film, jedoch fehlt nun die deutsche Syncro. Deshalb springt der Ton auf englisch mit deutschen UT. Ich sehe das eher als Vorteil nun einen ungeschnittenen Film zu sehen, auch wenn es dann leider nicht komplett in Deutsch ist. DerBär
  14. DerBär

    35mm-Vorführtermine

    Hallo @Cinerama HUMBUG Dies ist ein Fred für 35mm Vorführtermine und da gehöhren auch die der Schaunurg rein ! Wieso sollen den Unterschiede gemacht werden ? Oder bist du irgendwie "angepisst" das dort ständig interessante 35mm Vorführungen laufen und bei dir nicht ? Du "pupst" ja ständig in richtung KR. :shock1: Das "KOTZT" einen so langsam an, wie du gegen die Schauburg wetterst. :| Von einem der noch nie in KR war! Somit auch kein Jünger der Schauburg ist! DerBär
  15. DerBär

    Glühlampenverbot - und nun?

    Hallo Ist doch kein Problem gibt doch Halogenlampen mit E14 und E27 Gewinde zum Reinschrauben in die Fassungen wo vorher Glühlampen drin waren. Gibt halt wie jetzt auch schon bei Glühlampen keine Matten mehr. DerBär
×