Jump to content

stracki

Mitglieder
  • Content Count

    32
  • Joined

  • Last visited

About stracki

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. stracki

    Filmrechte

    Vermutlich beim Deutschen Filminstitut. Die verleihen eine 35mm-Kopie, anscheinend inkl. Vorführrechten.
  2. stracki

    RUDOLF MIT DER ROTEN NASE Aufführungsrechte

    Gut, Early Learning war eine Tochtergesellschaft von Splendid. Vielleicht erreicht man ja doch was (oder zumindest einen Hinweis, wohin die Rechte gegangen sind).
  3. stracki

    35mm-Vorführtermine

    Am 03.12. zeigt das Kino im Kasten in Dresden den Scorsese-Klassiker "After Hours" in der deutschen Synchro.
  4. stracki

    RUDOLF MIT DER ROTEN NASE Aufführungsrechte

    Ich fürchte, zu dem Film wird in Deutschland niemand Kinorechte haben. Wenn ich das richtig sehe, kam der damals Direct-to-VHS.
  5. stracki

    Filmrechte

    Am achten Tag wurde von PolyGram International vertrieben, welches Ende der 90er an Universal angegliedert wurde. Universal hat im Ausland auch DVDs von dem Film vertrieben. Einen Versuch wäre es wert, bei UPIG nachzufragen, denke ich. Maximum Risk war Columbia TriStar, dürfte heutzutage also bei Sony liegen. Für Splendor scheint in DE niemand die Rechte zu haben, da muss man vmtl. nach Frankreich (Gaumont) oder Italien (CG Entertainment, ehemals Cecchi Gori) gehen. PS: Am 26.05.15 wurde "Splendor" im Deutschen Filmmuseum, am 19.03.16 im Metropolis Hamburg und am 20.11.16 im Filmmuseum München vorgeführt, vielleicht kann dir da jemand weiterhelfen.
  6. stracki

    35mm-Vorführtermine

    Am 22.10. um 20.30 Uhr zeigt das Kino im Kasten Dresden anlässlich des 20-jährigen Jubiläums "The Matrix" auf 35mm. Gezeigt wird die deutsche Fassung. https://www.kino-im-kasten.de/film.html?id=520
  7. stracki

    35mm-Vorführtermine

    Am 29. August zeigt das Kino im Kasten in Dresden im Rahmen der Wahl des Sächsischen Landtages die Polit-Satire "Der Papagei" von 1992 auf 35mm. Freier Eintritt!
  8. stracki

    Filmrechte

    Die Rechte für Roma sind bei Filmwelt tatsächlich Ende Mai ausgelaufen. Dann wird das wohl nichts mit der Vorführung. Andere Frage: Weiß jemand, wo derzeit "Amores Perros" von Iñárritu liegt? Wir haben schon bei Warner und StudioCanal angefragt, die haben den Film beide nicht.
  9. stracki

    Filmrechte

    Danke für die Info. Ich habe jetzt mal Filmwelt angeschrieben. Von einem Kollegen habe ich aber gehört, dass deren Rechte scheinbar schon ausgelaufen sind. Mal schauen, was Filmwelt antwortet.
  10. stracki

    Filmrechte

    Wir würden gerne "Roma" zeigen. Weiß jemand, wen man bei Netflix bzgl. einer Vorführlizenz kontaktieren muss? Bzgl. meiner Frage zu "La Haine". Scheinbar muss man die Vorführung über "Le Pacte" in Frankreich lizenzieren 😞
  11. stracki

    Filmrechte

    Sister Act ist Disney.
  12. Hallo liebe Schmalfilmcineasten, am Freitag findet im Kino im Kasten Dresden (das studentische Programmkino der TU) ein Buster-Keaton-Filmabend mit dem Stummfilmpianisten Richard Siedhoff statt. Gezeigt wird der Langfilm "The General" und ein Kurzfilm (voraussichtlich "One Week"), beide werden von 16mm projiziert. Vielleicht ist das ja für den einen oder anderen interessant. https://www.kino-im-kasten.de/film.html?id=504 Grüße, Stracki
  13. stracki

    Filmrechte

    Ok, damit fällt Cinema Paradiso bei uns in absehbarer Zeit auch flach. Schade, so ein schöner Film! Ich hätte auch noch ein paar Lizenzfragen, vielleicht weiß ja zufällig jemand genaueres: * Z - Anatomie eines politischen Mordes (Costa-Gavras) * Dune (David Lynch) * Heathers (Michael Lehmann) * La Haine (Matthieu Kassovitz)
  14. stracki

    35mm-Vorführtermine

    Im Dresdner Studentenkino "Kino im Kasten" gibt es im Mai ein paar 35mm-Vorführungen: 8. Mai: "Es" (Ulrich Schamoni, 1965) https://www.kino-im-kasten.de/film.html?id=495 14. Mai: "A Clockwork Orange" als englische OV (Stanley Kubrick, 1971) https://www.kino-im-kasten.de/film.html?id=476 Vorgeführt wird mit "Meo IV"-Projektoren im Überblendbetrieb. Da das Team des KiK aus Studenten besteht, die das Kino ehrenamtlich betreiben und keine gelernten Filmvorführer sind, gebe ich aber keine Garantie darauf, dass jede Überblende perfekt gelingen wird 😅
  15. stracki

    Filmrechte

    Quadrophenia dürfte bei Universal liegen. Zumindest haben die die Heimvideo-Rechte für UK, Deutschland und einige andere Länder.
×