Jump to content

1.553 Beiträge in diesem Thema

Non-Stop ist nachmittags ein NON-FLOP und Abends sehr stark!

 

Bei mir auch genau so!

 

"Bücherdiebin" weiß ich nicht, habe ich im Start nicht mit drin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bisher schaut das Wochenende ja sehr mager aus. RIO 2 ist sehr sehr dünn besucht, bei Noah habe ich auch nur negatives gehört. Nun bin ich mal auf heute Nachmittag und den Sonntagnachmittag bei RIO 2 gespannt. Das Wetter ist ja mal auf der richtigen Seite - der Kinoseite.

 

Allen supergute Geschäfte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

A Long Way Down mit Pierce Brosnan ist auch noch neu diese Woche...

naja an Noah dem alten Thema hab ich ehrlich gesagt nicht geglaubt wenn auch die Effekte besser sind als vor Jahrzehnten. Ich hoffe nur Ben Hur und die 10 Gebote kommen nicht auch noch als Remake ins Kino .

 

RIO II wird sich sicherlich noch steigern.

 

Ja danke das hoffen wir wohl alle und auf den Segen > Regen von oben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RIO2 ist bei mir auch nicht so gut wie erhofft. Geht noch, könnte aber gerne noch zulegen.

Noah ist schwach, leider.........Ich bin froh, "Non Stop" noch drin zu haben, der läuft immer noch gut.

Und auch "Der hundertjährige, der....." macht sich richtig gut, obwohl wir den jetzt erst in der 3. Woche haben.

 

Euch allen auch gute Geschäfte und ein schönes und erfolgreiches Wochenende!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RIO 2 kann wegen der Ferien einigermaßen punkten, AVENGER ist ein Flop - leider-, nur die BIBI, die läuft richtig gut. Aber die Geschäfte waren im letzten Jahr im April bis Mai sogar noch schlechter.

 

Aber ich sage ja immer: "Alles wird gut". :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RIO 2 kann wegen der Ferien einigermaßen punkten,

 

In den Ferien läuft ja auch noch "LEGOmovie". Mal gespannt, ob er hierzulande auch so stark wie in den USA wird.

 

Heute am Nachmittag war RIO sehr dünn - für Samstag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber ich sage ja immer: "Alles wird gut". :mrgreen:

 

Genauso sehe ich das auch :-)

 

Ferien sind bei uns erst ab 14.04., hier also noch alles ganz normal ohne Besonderheiten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, ehrlich gesagt bin ich mir bei LEGO überhaupt nicht sicher, wie der in Deutschland laufen wird. Wenn wir großes Glück haben, dann wird er so einschlagen wie in den USA.

 

Was mich aber stutzig macht, ist die Frage, ob er bei uns wie in den USA auch das ältere Publikum ins Kino ziehen wird?! Da sich im Film wohl viele Verweise und Zitate auf vergangene Filmerfolge (Batman, Star-Wars etc.) tummeln sollen, kann der Film bei uns so erfolgreich wie "über´m Teich" sein, muss aber nicht. Zumindest beim jüngeren Publikum bin ich mir da aber sicher. Wenn man jetzt den aktuellen "Avenger" als Maßstab nimmt, dann kann es auch gut sein, dass das älteren Publikum eher weniger Interesse zeigen wird, weil Superhelden doch eher USA-lastig sind.

 

Aber mal schauen...

 

Wenn uns da Wetter hold ist, dann sollten die Ferien doch auch die schwächeren Filme etwas pushen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rio: Eine grosse Enttäuschung, Abends erwartungsgemäß nichts, aber Nachmittag auch schwach.

Noah: Nachmittags kein Mensch, Abends geht es so.

 

Aber welcher Neustart seit Mitte Januar hat das gebracht was er sollte?

Und da erzähle mir niemand, dass immer das Wetter schuld war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber welcher Neustart seit Mitte Januar hat das gebracht was er sollte?

 

Grand Budapest Hotel. Der hat die Erwartungen des Verleihs (und vieler Kinobetreiber) vermutlich deutlich überschritten -- das geht ja schon fast in Richtung "Ziemlich beste Freunde".

 

Schöne Grüße,

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grand Budapest Hotel. Der hat die Erwartungen des Verleihs (und vieler Kinobetreiber) vermutlich deutlich überschritten -- das geht ja schon fast in Richtung "Ziemlich beste Freunde".

 

Schöne Grüße,

Matthias

 

Wusste gar nicht, dass "Ziemlich beste Freunde" in der vierten Woche einen Schnitt von ca. 200 Besuchern hatte ... :look:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schrieb "geht in die Richtung". Und in Bezug darauf, dass ein Arthrose-Film die Kopienschnitt-Charts anführt und dass viele kommerzielle Häuser den Film erst verspätet einsetzten, ist das schon ein ähnliches Phänomen.

 

Schöne Grüße, Matthias

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

GRAND BUDAPEST wurde vom Verleih zunächst als reiner Arthros...äh...Arthouse-Film vermietet. Mit sehr starken Großstadtgefälle übrigens. Davon ab, können wir über unsere Einsätze dieses Jahr nicht klagen (WALTER MITTY, PHILOMENA, 12 YEARS A SLAVE etc.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich behaupte mal, das die Arthaus-Filme tendenziell weniger enttäuscht haben, also die ganzen "Blockbuster". Selbst STROMBERG lief bei uns bei Einsatz ab der 4. Woche weit besser als aktuell Captain America.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh, ehrlich gesagt bin ich mir bei LEGO überhaupt nicht sicher, wie der in Deutschland laufen wird. Wenn wir großes Glück haben, dann wird er so einschlagen wie in den USA.

 

Was mich wundert - es wird tendenziell derzeit mehr nach "Die Bestimmung" gefragt. An den Film glaube ich pers. ja nicht. Aber wir werden sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wie machen sich die Helden unserer / der Jugend so? "Sabotage" mit klar einem Held meiner Jugend^^, ob der noch was kann? "Die Bestimmung - Divergent" wohl eher was für die Jugend von heute. Und "Lego" ist wohl was für alle, alte und neue Jugend. Hoffe ich.

Bin gespannt, ab Samstag sind hier Osterferien. Ob alle wegfahren oder ins Kino gehen sehen wir dann.........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei LEGO tendiere ich auf max. 200.000 -300.000 Besucher in der Startwoche. Wir spielen ihn nicht, aber was ich so mal bei der Konkurrenz an Bestellungen gesehen habe, ist wirklich lachhaft. Von den Einspielergebnisses der Amis kann der Verleih hier nur träumen. Soweit zum Thema anfangs: "Jaaa, aber alle Vorstellungen" Ja ne, is´ klar... :mrgreen:

 

Im Nachspiel gerne in den Kindervorstellungen...

 

Wetter ist ja eher uns Kinos wohlgesonnen. Ich würde sagen, die gesunde Mischung an verschiedenen Filmen macht es heuer.

 

Wenn ich mir den Held auch meiner Jugend so ansehe, dann wird mir ganz schwer ums Herz. Man kann seinen körperlichen Verfall also mal wieder in einem weiteren No-Brainer begutachten... :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Lego" immerhin gestern das sechsfache an Besuchern, wie "Die Bestimmung". Aber auch "Lego" nicht stark! "Rio 2" auch noch doppelt so viele Besucher, wie "Die Bestimmung". Wie pesinecki schreibt: die gesunde Mischnung ...

 

Ab heute sind erst Ferien bei uns - also abwarten, der Donnerstag war noch die der entscheidende Tag!.

 

Nächste Woche kommt "Spider-Man" noch hinzu. Bin gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe, dass bei SPIDERMAN die Besucher kommen, die bei FIRST AVENGER, aus welchen Gründen auch immer, fern geblieben sind...

 

Trotzdem können wir auf ein gutes Feriengeschäft hoffen. Im Moment passt fast alles zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×