Jump to content

pesinecki

Mitglieder
  • Content Count

    1,183
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

About pesinecki

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 04/27/1977

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  • Ort
    Der niedere Sachse

Recent Profile Visitors

2,415 profile views
  1. Ist ja auch Dein gutes Recht. Solange die Leute nichts sagen, ist daran ja auch nichts auszusetzen. Nicht nur Kinder bueno. Genau das gleiche bei Haribo Push up Goldbären. 50ml für VK 1,50€. Das ist auch heftig. Geht aber auch nicht wirklich gut. Dachte nur, dass ich das Eis ja noch als Ed von Schleck kenne. Und da war wesentlich mehr Inhalt drin meiner Meinung nach.
  2. Ja auf jeden Fall. Ich kommuniziere, bzw. quatsche auch viel und ehrlich mit unseren Besuchern über Kosten und Preis-Leistung des Kinobetriebs. Da gibt es auch immer mal wieder ein paar Seitenhiebe und Lästereien über die "Großen" der Branche, aber die würde es ja auch nicht jucken, wenn wir unseren Laden dichtmachen müssten. Stärkt aber die Kundenbindung, hehe. Wie geschrieben haben wir unsere Preis etwas angepasst und niemand hat bislang irgendetwas gesagt. Das zeigt mir dann allerdings auch, dass sie wahrscheinlich auch weiterhin das B+J´s für 3,-€ gekauft hätten. Ich habe mich über die Verlogenheit von Unilever aber so geärgert, dass wir das aus Prinzip nicht mehr anbieten. Und komischerweise sind sehr viele Kunden, die das Eis sonst immer genommen haben, auf andere Sorten umgestiegen. Auch keine Nachfragen, warum wir das nicht mehr im Sortiment haben. Ich habe seit Jahren eine Tabelle, in die ich mir die Preise nach EK und VK sowie prozentualen Ertrag eintrage. Eis gehört immer zu den wenig ertragreichen Produkten. Aber das nehme ich in Kauf, dass wir entsprechend unserer Kino- und Besuchergröße damit leben können, im Schnitt 50 bis 70 Cent zu verdienen. Ist, wie Du geschrieben hast, eher als Mehrwert zu sehen.
  3. Im Grunde hast Du schon recht. Aber, und das ist für mich bei der Preisfindung entscheidend: wie oft geht man in den Zirkus, in den Zoo oder Freizeitpark. Würden wir deren Frequentierung haben, würde es uns sehr schlecht gehen. Da der Durchschnittskonsument da doch eher selten hingeht, zumal der Eintritt ein Vielfaches beträgt, bzw. im Falle der Freizeitparks, auch die Anfahrt weitaus höher ist, wird dort auch eher ein höherer Preis für Concession (vllt. auch nur zähneknirschend) akzeptiert. Stammpublikum bei uns im Kino könnte, wohlgemerkt "könnte", etwas säuerlich reagieren.
  4. pesinecki

    Nachoschalen aus Keramik/Glas

    Müsste man mal wieder durchrechnen, inwiefern sich die Preiserhöhung und das erweiterte P-Coin-System bei PCO letztlich auf die Bezugspreise auswirken. Gibt es so ein Bonussystem auch bei Haase Food und Co.? So traurig ich das auch finde, aber welche Firma ist den nicht auf Gewinnmaximierung aus? Wir schauen doch auch ständig auf Optimierungsmöglichkeiten. Das ganze Wirtschaftssystem ist doch auf Wettbewerb, maximalen Gewinn bei minimalem Einsatz getrimmt. Bis vor einigen Jahren war damit auch den meisten Menschen gedient. Heute nimmt das aber leider immer groteskere Züge an (Stichwort: Steuerschlupflöcher, Risikoabwälzung auf den Bürger bei Schieflage "systemrelevanter" Unternehmen und Banken, etc.).
  5. pesinecki

    Nachoschalen aus Keramik/Glas

    Wenn das stimmt, wäre das sicherlich eine tolle Sache. Auch weil es ja rein pflanzlich aus Abfällen hergestellt ist. Mal sehen, wie es preislich bei PCO aussehen wird. Alternativen, die so um die 20 Cent kosten, gibt es ja schon. Allerdings ohne extra Soßenfach.
  6. pesinecki

    Fummeln oder Film gucken ?

    In deren AGBs steht ausdrücklich, dass die Betten ausschliesslich Pärchen vorbehalten ist. Dazu gibt es wahlweise Einwegunterwäsche und 1 bis 2 mal "London extra (groß)"(je nach Film und Filmlänge und falls es mal wieder langweilig wird auf der Bildwand). Duschen vor der Vorstellung ist Pflicht. Dazu werden im Foyer geeignete Bade- und Duschmöglichkeiten zur Verfügung gestellt (aufpreispflichtig). Bettwäsche muss mitgebracht und im Anschluss dem Wertstoffhof zur Entsorgung zugeführt werden. Das war natürlich nur ein Scherz. Duschen kostet nix.🤣
  7. Mich grauselts bei diesem Thema. Aber wie ich das jetzt sehe, geht das den Käufern am Popo vorbei! Da macht man sich als Verkäufer Gedanken und eigentlich juckts niemanden. Haben gerade wieder die Preise für diverse Artikel anpassen müssen, aber es hat bislang keiner was gesagt. Wobei 10 Cent wohl für viele Kunden keine wirkliche Preiserhöhung zu sein scheint. B+J bieten wir trotzdem nicht mehr an.
  8. pesinecki

    Chewbacca-Schauspieler Peter Mayhew gestorben

    Tja, irgendwann trifft es eben jeden von uns. Das Leben ist vergänglich. Traurig aber trotzdem.
  9. pesinecki

    Neustarts

    Wir spielen ihn (Avengers) ab dem 09.05. Mal sehen, was er bei uns dann letztlich noch reissen wird. Avengers hält nicht lange durch?! Ok. Abgehakt. Allerdings frage ich mich, ob die anderen Disney-Veröffentlichungen überhaupt den Nerv der Zuschauer treffen werden. Ich bin mir da nicht so sicher. Kann das überhaupt nicht einschätzen ob der Wankelmütigkeit der Verbraucher. Aber letztlich zählt ja das individuelle Ergebnis, mit dem wir dann auch zufrieden sind, oder eben nicht. Aber auch für die Ungewissheit mache ich gerne Kino. Jedes Mal wieder eine neue Herausfordung.
  10. pesinecki

    Neustarts

    Ich denke niemand hätte mit einer konstanten Besucherzahl gerechnet. Nicht mehr heutzutage.
  11. pesinecki

    Kartendrucker - Tickets

    Das mach mal. Funktioniert richtig gut und schnell.
  12. pesinecki

    Kartendrucker - Tickets

    Nein, das sind kleine Klebelabels, auf die der Barcode und die Werte eingetragen sind. Wir kleben die dann auf unsere vorhandenen Gutscheine auf.
  13. pesinecki

    Kartendrucker - Tickets

    Nö, das differiert je nach Menge und Anbieter ein wenig. Die Vorteile überwiegen aber klar.
  14. pesinecki

    Kartendrucker - Tickets

    Wir haben bei BOCA 50.000 Karten a 1000 Stück/Einheit mit 4- Farbdruck zu netto 865,-€ bestellt und sind mit der Qualität sehr zufrieden. Format 2" zu 6". Kassensystem bei MARS gekauft, mit METAPACE-Druckern für Gutscheine und Bons, sowie BOCA LEMUR L Ticketdrucker. Hatten ja auch lange noch Rollenkarten, möchte die aber nicht mehr haben. Zumal man die Drucktickets auch individuell gestalten kann, falls man möchte. Und Werbung haben wir bei unseren nicht aufdrucken lassen.
  15. pesinecki

    Endlich mal wieder im Kino...

    Da hast Du wohl recht. Und solche Dinge bleiben dann im Gedächtnis hängen. Die meisten Kinobetriebe leisten aber gute Arbeit.
×