Jump to content

pesinecki

Mitglieder
  • Content Count

    1,227
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

About pesinecki

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 04/27/1977

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  • Ort
    Der niedere Sachse

Recent Profile Visitors

2,551 profile views
  1. pesinecki

    Gamesförderung ./. Kinoförderung

    Bitte nicht vergessen. Was sind schon schnöde Kinofilme, wenn das Volk viel besser mit Pay-to-win-Games ruhiggestellt werden kann?
  2. Vielleicht habt Ihr eine höhere Selbstbeteiligung angegeben, daher dann die geringere Quote?! Aber ist ja egal, Hauptsache ist ja, überhaupt Unterstützung zu erhalten.
  3. @kinomania: Wenn ihr 21.000€ bewilligt bekommen habt, dann genauso viel wie wir. Förderquote bei uns liegt bei 73,21%. Ich Mathegenie hatte allerdings die Anträge brutto eingereicht und auch nicht die Bemessungsgrenze von netto 31.250€ beachtet, somit also noch knapp 4.000€ liegengelassen. Aber freuen können wir uns über den Geldsegen auf jeden Fall. Die Förderquote orientiert sich an der vom Antragsteller eingereichten Kosten im Verhältnis zum eigenen Anteil. Der ändert sich ja dahingehend von theoretisch 20% nominal nicht, aber eben die von der FFA abgezogenen, nicht genehmigungsfähigen Angebotsbestandteile. Also verringert sich die Förderquote und der Eigenanteil steigt im Verhältnis zur Fördersumme. Bei uns haben sie eben nur die Mehrwertsteuer abgezogen, weshalb wir bei nicht vollausgeschöpfter Fördersumme eben einen etwas höheren Eigenanteil von knapp 27% haben.
  4. Ist eben dem (Luxus)-Zeitgeist geschuldet. Per se finde ich Leder schon toll, auch was die Reinigung betrifft (aus Stoffen hole ich jedes Jahr mit dem Waschsauger eine richtig schwarze Brühe). Allerdings habe ich das auch schon selbst so wie Du empfunden. Es kommt bestimmt auch auf die Qualität des Stuhles an, denn neben dem schwitzenden Popo habe ich nach einiger Zeit auf dem harten Gestühl doch merklich Rückenschmerzen gehabt. Ich würde mir kein Ledergestühl einbauen lassen, auch weil man wenn keine Abstriche machen möchte und die großen Sessel eben neben den hohen Anschaffungskosten auch viel Platz einnehmen. Kann man in den großen Sälen schon machen, für mich reichen aber auch die normalen guten alten Grammer Harrisson Stoffsitze. Sind bequem und halten nun schon 20 Jahre ohne merklichen Verschleiß.
  5. Lesenswerter Artikel. Zeigen sich doch die sozio-kulturellen Unterschiede im Hinblick auf die Kinolandschaft. Dass man das so bei uns (re-)etablieren könnte, halte ich aber für zu spät. Da ist der Zug abgefahren. Wir können nur noch an den Symptomen (evtl. Preis) herumdoktern.
  6. pesinecki

    Das Kinosterben geht weiter

    Ohne Euch zu kennen, aber das ist wirklich sehr schade. Tut mir leid um jeden Standort.
  7. Ja, das ist schon in gewisser Weise unfair. Man muss aber auch die Eigentumsstruktur hinterfragen. Gehört uns das bespielte Haus, oder ist es nur ein Pachtobjekt? Es ist für uns in der Provinz sehr schwer, einen Kreditvertrag, oder besser Baufinanzierung, zu bekommen, da solch ein Gebäude im Insolvenzfall einfach nur sehr schwer weiter zu verkaufen ist. Anders sieht das in der "Groß"-stadt aus. Aus eigener Erfahrung ist es für Eigentümer in Großstädten einfacher, das Haus zu beleihen. Dass das nur EIN Problem unter Vielen ist, ist klar. Allerdings haben die Ballungsräume eben auch den Vorteil, mehr potenzielle Besucher zu haben als wie hier auf dem Land. Die Kinodichte ist trotzdem hoch (bei uns zumindest). Wir können also nie die Besucherzahlen erreichen wie gleichwertige Kinos in Ballungsgebieten.
  8. Stimmt, hatte das nicht im Zusammenhang gesehen, sondern nur auf den Zwinker geachtet.
  9. Pssst. Nicht verraten. Der nächste Antrag liegt schon in der Schublade...😎 Na ich denke mal, dass das wohl auch nicht durchgehen würde.
  10. Wir haben nicht den kompletten Betrag von 25.000€ ausgereizt, haben aber das, was wir wirklich benötigen, auch genehmigt bekommen (Und allein für darüber bin ich unvoreingenommen dankbar). Wenn das mehrere Kinos so gemacht haben, dann werden evtl. also noch ein paar mehr Antragsteller Geld erhalten können. Gibt ja auch genügend Kinos, die gar keinen Antrag gestellt haben. Ansonsten sehe ich das so wie UlliTD; das Kino sollte im Blickfeld der Politik bleiben und uns als kulturellen Treffpunkt begreifen. Gerade in Kleinstädten ist doch sonst in der Angebotsbreite nicht viel los.
  11. Ja danke, ebenso! Wird schon innerhalb der Zeit klappen. Wenn, kann man ja bei ausreichender Begründung um Verlängerung der Frist bitten. Wird wohl bei Vielen so sein.
  12. So, haben heute auch das ok der FFA erhalten. Freut mich. Jetzt bekomme ich hoffentlich noch vor November einen Termin bei unseren Handwerkern. 😎
  13. pesinecki

    Neustarts

    Uii, na dann viel Spaß. Wer geht denn schon um 13 Uhr ins Kino? Oder war das nur ein Scherz?
  14. pesinecki

    Neustarts

    Na ja, trotz Nachspiels haben wir diesen Monat auch fast wieder den Verlust des Junis reingeholt. Bei 2 Bildwänden wirst Du ja mein Problem nachvollziehen können. Ich bin jetzt mal auf den August und die Neustarts gespannt. Hoffentlich laufen u.a. "Hobbs und Shaw" gut, damit ein Einsatz lohnt. Das Wetter wird ja eher kein großes Problem werden.
  15. pesinecki

    Neustarts

    Das freut mich für Dich. Ich muss aber dazu sagen, dass wir sehr gut dem Nachspiel von Filmen zurechtkommen. So können wir viel mehr verschiedene Film gleichzeitig spielen und ein größeres Publikumsspektrum abdecken. Wir haben viele Stammkunden, die auch auf den Einsatz warten können. Unterm Strich lohnt sich das daher für uns mehr als einen Film glatte 3 Wochen spielen zu müssen. Manche Filme spielen wir natürlich auch im Start. Bloß ist es eben ärgerlich, wenn es wie in diesem Fall dann zu diesen Forderungen kommt. Zumal die Masse der Leute sich den Film dann schon anderweitig angesehen hat (Urlaubszeit etc.). Da könnten die ruhig etwas kulanter sein. Aber der Wunsch ist ja bekanntlich der Vater des Gedanken. Aber lassen wir das. Ist ja der "Neustarts"-Fred. Nachher gibt´s wieder Gemecker bezüglich "off-topic"😋😎
×