Jump to content

Der rosarote Panther

Mitglieder
  • Posts

    560
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

About Der rosarote Panther

  • Birthday 09/19/1973

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Deutschland
  • Interessen
    Alles rund um das Thema Film

Recent Profile Visitors

1,780 profile views
  1. Also jetzt will ich es aber auch wissen. ich bin gespannt, wie ein Flitzebogen. Den "ANDEC-Trailer" kenne ich auch. habe ihn mal bei einem alten Freund gesehen. Aber an einen typischen Marketing-Dreiteiler des Films glaube ich erst dann, wenn man mir das mit Hand und Fuß bestätigt.
  2. Ein türkischer Kollege bei der Arbeit. allerdings muss ich sagen, ist er für meinen Geschmack etwas zu lasch. Er prüft seine Kopie einfach nicht sauber und er überklebt sogar ein Brandloch, anstatt dass er es rausschneidet... Tststs
  3. Soll das ein Scherz sein? Star Trek 2 von Marketing??? Wer glaubt denn dieses Märchen? Also jetzt mal ernsthaft.
  4. Hier hat jemand gebastelt. Eine Kinoton FP 20, gedacht für den Heimbetrieb. Das alte, ursprüngliche Lampenhaus wurde entfernt und durch ein neues ersetzt, dass mit einer 24 Volt, 250 Watt Kaltlichtspiegellampe für einen 16mm-Projektor (wie z. B. für einen Bauer P8) bestückt ist. Geniale Sache, wenn nur das Laufgeräusch nicht so intensiv wäre...
  5. Einfach ausprobieren, die Idee klingt schon mal nicht schlecht. Es ist zwar kein echtes CS-Bild, aber Versuch macht kluch. Du kannst bei der Sache nur gewinnen! 👍Zumindest sieht dein "CS-Bild" dann von der Gestaltung her so aus, als ob. Das erzielt bestimmt ein gewisse Wirkung auf den Betrachter.
  6. Den Streifen hier fand und finde ich aber schöner. Ist nur schade, dass die Überspielung hier qualitätsmäßig ziemlich grottig ist:
  7. Dieser 16mm-Projektor, den man am Schluss deines Films sieht, ist das zufällig der Meoclub 1?
  8. Betrachte es doch als eine Huldigung an den Meister 😉
  9. Dieses "Monstrum" war bestimmt mal im "Landkino-Einsatz":
  10. Hallo. Habt Ihr so ein Maschinchen schon mal gesehen. Ist nur schade, dass es (außer dem Laufgeräusch) keinen Ton von sich gibt:
  11. Ich glaube, der Titel wurde auch erst nachträglich eingefügt. Die Aufnahmen kamen mir eher vor, als seien sie schon mit einem Stativ gemacht worden. Gibt es etwa Programme, die verwackelte Szenen nachträglich stabilisieren können? Das wusste ich nicht.
  12. Seht Euch mal die Überspielung hier genau an. Mir gefällt dieses Bildzittern überhaupt nicht. Das kann m. E. nicht an der Originalaufnahme liegen. Die Musik wurde erst nach der Überspielung aufgespielt und passt auch nicht wirklich.
  13. Und das da ist ein Ausschnitt aus der Serie "Drei Damen vom Grill". Hab ich als Kind immer geschaut und schaue ich gerade wieder. Wird schon seit einiger Zeit jeden Samstag auf RBB wieder gespielt. Immer drei Folgen am Stück, ab 16:05 Uhr.
  14. OK, ich dachte immer, die Dresdner Schmalfilmtage, wären halt rein experimentell veranlagt. Dass es da auch andere Kategorien oder Unterkategorien gibt, wusste ich jetzt nicht. Trotzdem brauch sich Maltes Film hier garantiert nicht zu verstecken. Ich wünschte, ich hätte die Idee gehabt. Eine hervorragende Arbeit!
  15. Ein mir unverständliches Verhalten. Das entzieht sich jedweder Logik. Die sollten froh darüber sein, dass Leute sich für den Wettbewerb melden. Und gerade Dein Film hat echtes Potenzial. Vielleicht geht aber auch Weiterstadt?
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.