Jump to content

preston sturges

Moderatoren
  • Posts

    8,659
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    92

1 Follower

About preston sturges

  • Birthday 01/01/1911

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.kinomuseum.com

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Karlsruhe

Recent Profile Visitors

14,227 profile views
  1. preston sturges

    R.I.P.

    Einige von uns hier werden ihn von Prokino, Concorde her gekannt haben ... ich schätze ihn sehr ... KONRAD BONEBERG ... ist am vergangenen Wochenende verstorben ... RIP
  2. u.a. hat eine gewissen Lady Ihren Besuch angesagt ...
  3. OPEN AIR Kinonächte am Schloss Gottesaue in Karlsruhe 24 x 10 Meter Scope Bildwand, perforiert Gestern Abend (13.08.) Jonas Deichmann zu Besuch
  4. Diese Spielwoche: Neustart eines Filmes in 35mm Kopie im Schauburg-Cinerama, Karlsruhe APPLES (Apples - Mila) Griechenland 2020 Regie: Christos Nikou Drehbuch: Christos Nikou, Stavros Raptis Montage: Giorgos Zafeiris Musik: Alexander Voulgaris Kamera: Bartosz Swiniarski Darsteller: Aris Servetalis, Sofia Georgovassili, Anna Kalaitzidou 35mm Filmprojektion - 1,37 : 1 - Farbe - Dolby SR - Originalfassung mit deutschen UT Aris, ein einsamer Mann mittleren Alters, ist Opfer einer mysteriösen Pandemie geworden, die zu Gedächtnisverlust führt. Ohne Kenntnisse darüber, wer er ist, wird Aris für eine Behandlung ausgewählt, die den Betroffenen zu einer neuen Identität verhelfen soll. Über ein Tonband werden ihm einfache Aufgaben vorgeschrieben: Fahrradfahren, Kinobesuch, Ausgehen. Alles soll Aris mit der Fotokamera dokumentieren und so neue Erinnerungen anlegen. Dabei lernt er die sonderbare Anna kennen, die dasselbe Programm durchläuft. In Aris beginnen sich langsam Zweifel zu regen: Schaffen neue Erinnerungen tatsächlich eine neue Identität? Dieser Erstling macht Christos Nikou zu einem Namen, den man sich merken sollte. Spielzeiten: Samstag 06.08.22:17.00 Uhr Sonntag 07.08.22:17.45 Uhr
  5. Sonntag 31. Juli 2022 - 15 Uhr Schauburg-Cinerama, Karlsruhe in unserer Reihe "Traumfabrik #22 - Jim Jarmusch" Independent. Filme 1980-2020 YEAR OF THE HORSE USA 1997 Deutsche Erstaufführung: 26.07.2001 Regie: Jim Jarmusch Kamera: Jim Jarmusch, L.A. Johnson, Steve Onuska, Arthur Rosato Musik: Neil Young & Crazy Horse 35mm Filmprojektion - 1,66 : 1 - schwarz/weiß und Farbe - SRD - Originalfassung mit deutschen UT Nach ihrer Zusammenarbeit bei Dead Man (1995) begleitet Jim Jarmusch den kanadischen Gitarristen Neil Young und seine Band auf ihrer Konzerttour 1996. Zwischen Mitschnitten von Live-Auftritten werden auch Backstage-Aufnahmen, Gespräche im Tourbus sowie älteres Archivmaterial verwendet. Gefilmt auf Super-8, Hi-8-Video und 16mm-Film, entsteht ein authentisches Erlebnis. Mit Einführung von Wolfgang Petroll und anschließender Möglichkeit zum Filmgespräch
  6. Könnte man ... aber wir sind wieder drei Tage da, diesmal wegen des Feiertages am Montag 3. Oktober von Samstag bis Montag einschl. mit einem Warm-Up am Freitagabend. Das Programm wird in der letzten August Woche bekannt gegeben. Einige Highlights werden wir hier in den kommenden Tagen bereits vorstellen.
  7. Falls sich jemand durch eigenes Hören einen persönölichen Eindruck des hier diskutierten Topics verschaffen möchte ... Sonntag. 17. Juli 2022 .. Matinée um 13 Uhr Schauburg Cinerama, Karlsruhe 2OO1: A SPACE ODYSSEY USA 1968 Regie: Stanley Kubrick Darsteller: Keir Dullea, Gary Lockwood, William Sylvester, Leonard Rossiter. Buch: Arthur C. Clarke, Stanley Kubrick Kamera: Geoffrey Unsworth Spezialeffekte: Stanley Kubrick, Douglas Trumbull Musik: Richard Strauss, Györgi Ligeti, Joh. Strauß 149 Minuten ab 12 Jahren neue 70mm Filmkopie englische Originalfassung im Todd-AO Ton-Layout (5 Frontkanäle) - dts
  8. Vor fast 50 Jahren sah es nach der ROCkY HORROR PICTURE SHOW auch so aus ... nur war es Reis und Klopapier statt Popcorn.
  9. Tondiskussion um "2001" hierhin verschoben, da OFF-Topic
  10. preston sturges

    R.I.P.

    Klaus Lemke ist gestern (7.7.2022) verstorben. https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kino/der-regisseur-klaus-lemke-ist-im-alter-von-81-jahren-gestorben-18157814.html
  11. Cineplex Mannheim und Cineplex Pforzheim schließen Mitte 2023 ...
  12. Bitte eine PN mit Deiner Anschrift und wir schicken Dir ein paar Brillen zu ...
  13. So ähnlich halten wir es auch, allerdings öffnet bei uns das Putzteam im großen Saal ab ca. 7 Uhr die beiden gegenüberliegenden Notausgänge und läßt frische kühle Luft hinein. Kostet nichts und bringt gefühlt schon etwas ...
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.