Jump to content

Chrissi

Mitglieder
  • Posts

    258
  • Joined

  • Last visited

About Chrissi

  • Birthday 01/01/1970

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Uns hatte nicht nur der hohe Preis des Ersatz-Einschubs, sondern auch die Ausfallquote gestört. Zum Umbau: Es muss ja der ganze Rahmen mit den Anschlusskabeln ausgebaut werden. Durch die vielen Laufwerke ist es ein ziemlicher Kabelwirrwar. Teilweise kommt man an die Kabel nur dran, wenn noch etwas ausbaut. Mechanisch war die Befestigung ein wenig anders, war aber ohne Bohren o.ä. lösbar. Das Netzteil ist jetzt schon längere Zeit ohne Probleme in Betrieb.
  2. Da bei uns das Netzteil mehrfach defekt war, habe ich ein alternativ ein Servernetzteil eingebaut. Ist etwas Arbeit, da alles getauscht werden muss. Fabrikat müsste ich nachsehen, war wesentlich günstiger als der Ersatzeinschub von Dolby.
  3. Leider auch keine Lösung für Carsten. Wollte aber noch schreiben, dass es bei mir mit einem anderen Client bei mir jetzt funktioniert. Zwar auch komisch, da es mit dem alten einmal ging.
  4. Update nein, probiere ich. Kennwortabfrage kommt und wid auch akzeptiert.
  5. Hallo, wollte vom PC über vnc auf den AP 20 zugreifen. Es wird zwar die Verbindung aufgebaut, doch ist nur ein schwarzes Feld anstatt des Displays zu sehen. Hat meiner Erinnerung schon einmal funktioniert. Der Zugriff auf Projektor und Server funktionieren einwandfrei. Andere Programmeinstellungen haben nichts geändert. Kennt jemand das Problem?
  6. Disney hat per Mail mitgeteilt, dass sie angemesse an den Einnahmen aus dem Kulturfond beiteiligt werden müssen. Bisher hatte ich nicht so verstanden, dass diese Mehreinnahmen mit dem Verleih geteilt werden müssen.
  7. Also ich habe jetzt das Netzteil XP Power VEC65US24 genommen, das mechanich und elektrisch dem Original entspricht. Mit dem Meanwell-Adapter DC PLUG-P1J-R6B kann es ohne 'Bastelarbeit' Plug and Play verwendet werden.
  8. Schon einmal danke für die Vorschläge. Der Panasonic ist ja recht günstig, hat aber leider kein HD. Ich gehe einmal davon aus, dass man mindestens 10000 Lumen brauchen? Dann wird es bei den Beamern schon wieder teuer. Hier ist der Vorschlag bzgl. einer gebrauchten DCI-Anlage zu erwägen.
  9. Ist eine ältere einfache Kinoleinwand. Wir haben nur einen Saal, d.h. wenn wir den Projektor dort abbauen, könnten wir in dieser Zeit nicht mehr spielen bzw. das Kino aus Ausweichort nutzen. Auch stellt sich dann die Frage der Kalibrierung.
  10. Hallo, bei uns wird immer wieder das Thema open-Air diskutiert. MIt 35mm hatten wir vor Jahren regelmäßig Vorstellungen, dies ist aber nun leider Geschichte. DCI sprengt vermutlich den Rahmen, daher die Frage welche Beamer sich eignen? Die Leinwand ist ca 6 -8 m breit. Grüße, Chris
  11. Ich habe mich weiter nach Netzteilen umgesehen. Von Meanwell gibt es eines, das sogar bis 70 Grad (XPPro nur 60) betrieben werden kann. Leider ist es zu lang, was wahrscheinlich zu viel Umbauarbeit macht. Dazu gibt es sogar einen fertigen Adapter vom NV-Koaxstecker auf den 3-poligen.
  12. Chrissi

    Kartenlesegerät

    Sumup oder IZettle werben mit nur 0,9% Gebühr vom Umsatz. Scheint günstiger als bei den Banken zu sein. Die Gerätepreise sind moderat.
  13. Für das 'Übergangsnetzteil" habe ich ohnehin schon das Kabel abgeschnitten. Zufälligerweise habe ich auch noch ein Druckernetzteil im Kino gefunden, das anscheinend auch den 3 poligen Stecker hat. Ich muss einmal nachmessen, ob er gleich belegt ist. Natürlich kommt in den Projektor ein neues Netzteil. Mal sehen ob Original oder ein Anderes. Eilt ja zur Zeit leider nicht.
  14. Es ist übrigens kein Koax-Stecker, sondern ein 3-poliger. So ähnlich wie auf diesem Bild: https://shop.equiprent.de/images/product_images/popup_images/2134_1.jpg
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.