Jump to content

mysterium

Mitglieder
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

About mysterium

  • Rank
    Member
  • Birthday 01/01/1970

Profile Information

  • Ort
    Bayern
  1. ach so. dann wohl eher rgb, oberpfalz? Naja, du hast nichts verpasst wenn du noch nie im Schafrichter warst. Gute Filme, Kino ist ... naja ... i sog amoi nix :!: :!: :cry: (um einmal ins bayrische abzugleiten). :lol: :lol: In welchem Kino arbeitest du? mp od. einzelhaus? mfg mysterium
  2. @coyote: du meinst aber nicht zufällig den bereich deg, pa, frg? :lol: :lol: mfg mysterium
  3. Hallo miteinander! Links an unserer FP6 befindet sich ein "Kasten", der laut Aussage eines älteren FVR ein Diaprojektor für alte Glas-Dias sein soll. Da ich diese Zeit nicht erlebt habe und auch kein allzu großes (geschichtliches) wissen über die (meiner meinung nach) grandiose FP6 habe, bitte ich euch um Hilfe: Weiß jemand mehr über diesen "Kasten"? :?: :?: :?: mfg mysterium
  4. Wir haben auch 1600watt lampen im großen kino, 800watt im kleinen. Sicher ist die technik überholt, aber wenn man wirklich nur 1 kino pro bwr hat + genug platz finde ich spulentürme nicht schlecht (ich meine die, bei denen die rollen übereinander stehen). Wie ist es eigentlich mit der Beanspruchung des Films? Theoretisch müsste ja die Abnutzung des Films mit Teller geringer sein, da ja nicht zurückgespult wird. Naja, wenn man dafür beim aufbauen der kopie den film schön "durch den Dreck" zieht, dürfte dieso kopie, trotz teller ziemlich randaliert aussehen. Hab ich leider schon oft genug mit
  5. anscheinend beliebt, die kombination mit fp6! :lol: Nein, sorry, habe alle mit 3-cm-Staub eingehüllten Regale durchgeschaut und den chef (--> vater!) gefragt. Is anscheinend mal abhanden gekommen. bindest du den oberen spulenarm einfach fest? mfg sr PS: noch ne frage: Welches lampenhaus habt ihr auf eurer fp6? wie viel watt?
  6. Hallo wiedermal :D Hab ein bisschen in der Gallery rumgeschaut, und da is mir ein Spulenturm aufgefallen. http://gallery.filmvorfuehrer.de/galler...old&id=aab[/size] Gibt es noch irgendwo solche HASSO-Spulentürme? Wir haben einen im Einsatz in Kombi mit ner FP6. Wenn man sich an das Klackern gewöhnt hat .... Ich habe ihn in mein Herz geschlossen. :lol: :lol: :lol: Wenn mal wieder eine Horde Menschen in den BWR kommt und wissen will wo der Film herkommt, schnallen die meisten nicht wie ein teller funktioniert. Aber wie der Spulenturm funktioniert dürfte wohl jedem klar sein
  7. @Scrat: Stimmt, ich glaube Broadway heisst der THX-Trailer und City der von Dolby, oder? PS: Wisst ihr wo man sich im Internet die THX/DTS/DD Trailer runterladen kann? Im DVD-Format (*.VOB) mein ich. Mfg sr alias mysterium
  8. Hallo zusammen! Über Dolby Trailer wurde hier ja schon desöfteren gesprochen. Nun aber meine Frage: Wir haben bei uns im Kino den Trailer "Broadway" und "Canyon", haben sie aber das letzte mal vor ca. 2 Jahren eingesetzt. (Eigentlich schade, auch wenns irgendwann langweilig wird!). Gibts da von Dolby keine Vorschriften, dass man die Trailer auch spielen muss? :?: :?: :?: Mfg sr alias mysterium
  9. wir spielen auch auf 2 fp6 im überblendbetrieb im kleineren Kino mit Originallampengehäuse, im größeren Kino (naja, 170 Pl.) mit einem anfang der 80er umgerüsteten Lampenhaus mit mickrigen 2000w. Ich kann nur sagen: Wenn man den FIlm optimal einlegt, Filmschlaufen die optimale Größe haben, wunderbar leise (und zuverlässige) projektoren! sr
  10. Ich denke eher des Geldes! Bringt ein Kino geld ein, befindet sich allerdings in einem miserablen Zustand, wird es genutzt bis es auseinanderfällt! (Evtl. fällt dann dem Betrieber mal ein zu renovieren! (wenn Punkt 1 der Fall ist!))
  11. Mal eine Frage: Ist das Kino noch in den 70ern gebaut oder erst Anfang der 80er? Ich war zwar noch nie in dem Kino (und werde wohl auch nicht mehr die Möglichkeit dazu haben), aber so wie es auf den Fotos aussieht war das Kino noch nicht in so schlechtem Zustand. ich habe zumindest schon VIELE Kinos gesehen, die in wesentlich schlechteren Zustand waren. Aber das war ja auch wohl nicht der Grund der Schließung... Mir zumindest hat es gefallen (Erklärung: Lieblingsfarbe ROT). Naja, schade. Wieder ein traditionsreiches Kino weniger... Und bestimmt nicht das letzte. :cry: :x :twisted: sr
  12. yo, danke, habs jetzt auch S C H O N gemerkt! (Naja, ein wenig selbstironie!) :? :) :D mfg
  13. hallo zusammen. hab kürzlich den neuen werner vorgeführt, und denke mir dass ich in einer szene gehört habe, dass da noch ein rear center drauf sein muss! Hat sonst noch jemand diese erfahrung gemacht? Mfg sr
  14. hi zusammen! wir haben uns jetzt cat 734 bestellt. Und keine Sorge, ich weiß wo der Lötkolben heiß wird... :-) mfg sr. An alle die sich für die fp 6 interessiert haben: wir haben die maschine leider schon verkauft (unablehnbares angebot!!!). sorry. see you later, mfg, sr
  15. hallo zusammen ersteinmal!!! Bin zienmlich neu hier aber hätte mal ne frage: wir sind ein relativ kleines kino in niederbayern (grafenau, wen es interessiert) und meine frage ist (auch wenn sich jetzt wahrscheinlich die nackenhaare von einigen profis jetzt aufstellen): Kann man von dem dolby cp aus die lautstärkeregelung irgenwie in den saal verlegen (regler vorhanden, nur kabel müsste verlegt werden), aber so dass man am turm die lautstärke trotzdem noch einstellen kann??? Aus finanziellen mitteln (kleines kino, 8.000 einwohner, 2 säle) am besten so, dass man es selbst erledigen kann!!
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.