Jump to content

filmfool

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    705
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    6

Über filmfool

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 12.12.1973

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    am Projektor

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. filmfool

    Hokushin SC-10 - exotischer 16mm-Filmprojektor aus Japan!

    Ja, das hatte ich auch so im Kopf. Zumindest sehen die Symbole auf dem Tonspur-Wählschalter danach aus.
  2. filmfool

    Hokushin SC-10 - exotischer 16mm-Filmprojektor aus Japan!

    Die Abtastung erfolgt bei 16mm mit dem normalen Tongerät:
  3. filmfool

    Hokushin SC-10 - exotischer 16mm-Filmprojektor aus Japan!

    Ich habe tatsächlich ein paar Filme mit Stereospur. In der Regel sind das optische Reduktionen von einer 35mm-Vorlage. Von einer 16mm Stereo Lichttonkamera habe ich noch nichts gehört. Aber es gibt ja theoretisch auch DTS für 16mm...
  4. filmfool

    Super8 Filmaterial

    Dafür ist der Markt zu klein im Gegensatz zu S/W-Material, welches vielfältig angewendet werden kann: Herstellen von Sicherungskopien historischer (S/W) Filme Erstellen von Farbauszügen Langzeitdatensicherung (Bits on Film)
  5. filmfool

    Super8 Filmaterial

    Von MABA gab es doch vor einem halben Jahr einen (Werbe-)Post hier im Forum. Ich hatte auch kurz Kontakt. Dort sind alle Teile vorhanden, die man sich wünschen kann. Natürlich haben die hochpräzisen, gehärteten Spezialwerkzeuge ihren Preis, aber ich habe den Eindruck, dass es dem Unternehmen nicht so sehr um's große Geschäft geht, sondern man möchte unterstützen. Vermutlich bezieht Filmotec Anlagen von dort. Oder?
  6. Hallo, ist der  SideWinder noch zu haben.

    Gruß

    Robert

  7. filmfool

    Drei 16mm Filme für den Herrenabend (1940 - 1950)

    Drei frivole 16mm S/W Stummfilme auf einer Rolle, zusammen ca. 120 bis 140 Meter Material (Spule mit kleinem Kern). Ein Film ist aus den 1940er Jahren, die anderen beiden sind aus den 1950ern. Rarität in gutem Zustand. Bei Interesse bitte ich um Kontaktaufnahme mit Gebot. Veräußerung gegen Altersnachweis, Versand mit Postident.
  8. filmfool

    Go Trabi Go 2 – Das war der wilde Osten

    Komplette Kopie in noch sehr gutem Zustand abzugeben für 100 Euro.
  9. filmfool

    Lautsprecher Einbaubuchse mit Schaltkontakt

    Clesibra, super, vielen Dank. Eigentümlich Webseite, aber gut sortiert. Jens, auch Dir vielen Dank. Bei den einschlägigen Fachhändlern wie Pollin, Conrad und Reichelt hatte ich nichts gefunden. Viele Grüße, Peter
  10. filmfool

    Lautsprecher Einbaubuchse mit Schaltkontakt

    Diese Buchsen sind häufig verbaut. Bei Anschluss eines externen Lautsprechers, wird der interne abgeschaltet. Danke soweit. Im Handel gibt es diese scheinbar nicht mehr. @Jens, wenn Du etwas findest, wäre toll.
  11. filmfool

    SYNPUTER-AV-PROFESSIONAL

    Entsorgt?! Ich hätte es mal mit einer Anzeige unter "Biete" versucht. 😡
  12. filmfool

    Lautsprecher Einbaubuchse mit Schaltkontakt

    Hallo zusammen, weiß jemand, wo es noch Lautsprecher Einbaubuchsen mit Schaltkontakt für Lautsprecherstecker nach DIN 41529 (also die üblichen Punkt-Strich-Stecker) gibt? Finde ich nirgends. Viele Grüße, Peter
  13. filmfool

    Kopierwerke 2018

    L.T.C. 14, Boulevard Sénard F - 92210 Saint-Cloud gibt es nicht mehr, oder?
  14. filmfool

    41. Filmbörse /CINEMATOGRAPHICA Termin für 2019

    Hallo zusammen, es sind noch nicht viele Teilnehmer zusammen gekommen. Ich müsste langsam im Restaurant reservieren. Es wäre fatal, wenn wir wieder mit 87% mehr Leuten eintrudeln. Die Betreiber des Restaurants hatten mit unangemeldetem Massentourismus irgendwie ein Problem. 😉 Helge, danke für die Info. 🙂 Viele Grüße, Peter
  15. filmfool

    Meoclub 16 AS 2 und 16 AS 3

    Das war 1994 und der Meo AS3 war fabrikneu. Da war ich schon sehr enttäuscht von der minderwertigen Qualität dieses tschechischen Produkts. Ich würde mir aber nie erlauben, dass es im Osten nur Scheiße gab, schon gar nicht in der ehemaligen DDR. Erstens befinden sich unter meinen Lieblingsprojektoren ausgezeichnete Produkte aus dieser Fertigung (TK35, der gute alte Weimar,...) und zweitens ist meine Frau große Klasse! 😉
×