Jump to content

Cassandraluna

Mitglieder
  • Posts

    9
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Cassandraluna

  1. Genau, wenn dann wer kommt und will in den Film mit Harrison Ford, dann kommt man ohne Hauptdarstellerliste recht schwer drauf, dass der Kunde natürlich Syriana angucken will :wink: (George Clooney und Harrison Ford sehen sich auch unglaublich ähnlich) Oder bei Sachen wie "Ich möchte in den Film mit dem Schwarzen"
  2. Brokeback Mountain a.k.a. - Broken Back (autsch!) - *murmelmurmelmurmel* mountain - Payback Mountain (<- mein Favorit!)
  3. Groß, umfangreich und Anfang der Woche nachmittags im Center? Oder meinst Du jemand anders?
  4. dass es "hoffnungslose" fälle gibt, glaube ich Dir gerne. Nur wenn Du Dich auf streit einläßt, hast Du genau das getan, was diese "hoffnungslosen" fälle wollen ... nämlich STREIT. Naja, nicht ganz, die wollen sich ja nicht nur streiten, die wollen ja auch gewinnen und Dir zeigen das Du nur ein Wicht bist und sie was ganz besonderes. Nur weil man in einem Kino an der Kasse sitzt, ist man ja noch lang kein Untermensch oder sonstwas. Finde ich unmöglich! Allgemein wie mit einem umgegangen wird, kein Hallo oder Auf Wiedersehen mehr, kein Bitte, kein Danke, gar nix. Meine Eltern haben mich anders erzogen. Neulich kamen Leute und wollten Karten für "Der Fischer und seine Frau" der einzige Satz der kam und der noch in einem Befehlston, war "Zweimal Fischer" Ende. Sowas nervt! Ich bin zu jedem freundlich, sei es ne Verkäuferin im Supermarkt, ne Toilettenfrau oder sonstwer. @ all Kinokassenkollegen: Findet ihr die Bestellungen auch toll, bei denen nur "Zweimal" kommt? Wenn man nach dem Film fragt, dann kommt meist noch der Zusatz "Der der jetzt läuft" am genialsten war eine Frau bei mir neulich, die genau so Karten bestellen wollte. Als ich ihr erklärt hatte, dass da jetzt gerade vier Filme laufen, hat sie mich angeschaut und nur geranzt "Nein, da läuft nur einer" OK, wenn sie das Programm besser kennt! Wir haben es dann aber doch noch geschafft den Film rauszukriegen, den sie wollte!
  5. Ich hab das mal erlebt als ich privat in unserem Kino war um Shrek 2 anzugucken. Da fingen die Gören dann an in die Leinwand zu schlagen und die Eltern standen daneben. Nun ja, zuschaun kann man ja nicht, also hab ich mit meinem "Engelsstimmchen" einmal von der letzten Reihe bis zur Leinwand vor gebrüllt und ich kann wirklich verdammt laut sein. Da war dann Ruhe mit rumgrabbeln und reinhaun und die sind verschwunden. Der ganze Saal hat mich zwar blöd angeschaut, aber das ist mir egal!
  6. Kundenservice ist eine Sache, aber man muss sich auch nicht von jedem Kunden alles gefallen lassen. Hab neulich drei Jugendliche nicht in einen Film gelassen, weil sie zu jung waren. Zehn Minuten später tuft Mami an und keift mich zusammen. Ich hab´s ihr dann in aller Ruhe erklärt wieso die Gören da nicht reindurften, sie hat weiter gekeift, ich hab´s also nochtmal erklärt, da sie immer noch gekeift hat, wollte ich ein drittes Mal erklären, da sie dann aber beleidigend wurde, hab ich ohne ein weiteres Wort zu verlieren den Hörer aufgelegt und für den Fall einer Beschwerde meine Chefin angerufen. Diese hat mir dann auch nochmal Recht gegeben. Alles muss man sich nicht gefallen lassen! Man ist in so einem Betrieb eh schon hart im nehmen, aber es gibt einfach gewisse Grenzen! Der Pelzmantel Tusse hätte ich ihr Geld wahrscheinlich auch zurückgegeben, bzw. hätte meinen Chef deswegen gefragt, aber die richtige Reaktion um sich nicht auf der Nase rumtanzen zu lassen wäre ganz klar, kein Geld zurück! Man muss halt immer versuchen das kleinere Übel abzuwägen. Bzw. auch schaun wie groß die Konkurrenz im entsprechenden Ort ist. In einer Kleinstadt mit einem Kino, wo man außer Konkurrenz liegt, kann man sich evtl. mehr erlauben als in einem Ort wie Berlin, wo ein Kino ans nächste grenzt!
  7. Ich sollte das Ding fest an der Kasse deponieren und dann schaun wir mal wie schnell wir bei 9999 sind. Ohhhh man, da hätte ich aber nicht da sein dürfen gestern. Du weißt wie ich sein kann! Freundlich sein ist eine Sache, aber wenn einen einer nur noch blöd anredet, dann *grmpf* Aber dafür hab ich ja dann Dich, Du besänftigst mich und die Kunden :)
  8. Wie die meisten Kinos haben wir für Filme mit Überlänge einen Preisaufschlag von 50Cent, dass steht auch auf dem Preisschild neben der Kasse. Vor einiger Zeit kommen zwei Kerle so Anfang 30 zu mir und wollen Karten kaufen Kerl 1: (deutet auf´s Preisschild) "Ey guck ma, bei Überlänge 50 Cent Preisaufschlag" Kerl 2: "Ja, bei Überlänge hier!" (und deutet zwischen seine Beine) Ich: "Ja, stimmt, hat noch nie wer zahlen müssen!" Die waren relativ schnell im Saal verschwunden!
  9. Das die noch leben ist Happyhonkman zu verdanken, ich bin nämlich die genervte Kassenkraft und ich hätte die zwei gekillt. Sowas beschränktes! Selbiger Abend brachte aber noch weitere Perlen: Kunde: "Zwei mal The Crow" Ich: "Was für einen Film?" (sollte Saw 2 sein) Kund: "Zweimal den Film mit Harrison Ford" Ich: "Was für einen Film?" Kunde: "Na den, wo Harrison Ford die Hauptrolle spielt" Ich: "Tut mir leid, ich weiß jetzt leider nicht was sie meinen" Kunde: "Na diesen Polit-Thriller" Ich: "Meinen Sie Syriana mit George Clooney?" Kunde: "Na dann den eben" Das kannst Du laut sagen! Macht ehrlich keinen Spaß sich regelmäßig ankeifen zu lassen, nur weil ein Gör zu jung ist. Ich hab allein bei Kill Bill Vol. 1 in unserem Kino DREI Polizeikontrollen erlebt! Da fällt mir noch ein Genie bei Garfield ein Telefon Klingelt Ich: "Kinocenter ..... Hallo?" Kunde: "Hallo, wann ist denn die 17Uhr Vorstellung von Garfield?" Ich: "Um 17 Uhr" Kunde: "Danke" *klick* Toll finde ich auch die Kerle die zur Kasse kommen, ihre Karten kaufen und einen dann fragen ob man den Film mitschaut. Ja klar, ich sitz zum Spaß an der Kasse, nicht weil ich gerade in der Arbeit bin und mein größter Wunsch ist es, allein mit fünf wildfremden Kerlen in einen Film zu gehen! Sicher! Auch schon ne Weile her Kunde kommt aus dem Kino geschossen: "Der Film ist total unscharf" Ich: "Der muss so sein, dass ist ein Kunstfilm" Daraufhin ist der Kunde sofort wieder wütend abgezogen War erstens ein Actionfilm und zweitens war da nix unscharf! Bei Daredevil "Zweimal Der Evil bitte" Ausweisalternativen: Impfpass und EC Karte, unnötig zu sagen das beides von mir nicht akzeptiert wurde Einmal liefen um 17.30Uhr von vier Filmen drei mit einer 16er Freigabe. Es kommen ein paar Pimpfe an die Kasse und wollen natürlich Karten für einen "bösen" Film. Ich: "Klar, dann brauch ich nur noch Eure Ausweise" Pimpfe: "Ham wir nicht dabei" Ich: "Dann kann ich Euch leider nicht reinlassen, aber "Ferkels großes Abenteuer" läuft auch" Ach ja, ein Highlight der letzten Zeit war definitiv der Einbrecher in unserem Kino. Erst hat er sich beim Eintreten der Glastüre den Knöchel zertrümmert und dann als er den Fuß wieder aus der Scheibe gezogen hat, hat er sich mit dem Glas auch noch alle Sehen an der Ferse durchgeschnitten.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.