Jump to content

Atze

Mitglieder
  • Posts

    20
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  1. Es ist schon erstaunlich in welcher Weise sich das Forum gewandelt hat. Leider muss man sagen, dass hier Leute die Oberhand gewonnen haben, die ihre eigenen Interessen über die des Forums stellen, fleißig Handel mit "vom LKW gefallenen" Equipment betreiben und auch nicht davor zurückschrecken einen gewissen Rassismus zum Ausdruck zu bringen (entsprechende Äußerungen sind in früheren Beiträgen nachzulesen). Leider war ja Henri nach dem bedauerlichen Tod von T-J gezwungen in kurzer Zeit Ersatz zu finden ... Mag sich jeder seinen Teil dazu denken, ich hoffe es fühlen sich die richtigen angesprochen, alle anderen die seit Jahren ernsthaft an diesem Forum interessiert sind und ihr Leben ernsthaft dem Kino gewidmet haben (ich meine jetzt nicht die, die gerade mal seit ein paar Jährchen in Ermangelung eines anderen Jobs beim Kino gelandet sind und jetzt die große Lippe riskieren), mögen diesen Beitrag überlesen und entschuldigen.
  2. Ja, Ne, is klar. Ich werde hier keinesfalls auf jeden unqualifizierten Kommentar eingehen, dazu ist mir meine Zeit zu kostbar. Wenn andere aus denkbaren Gründen zuviel Zeit haben und sich den lieben langen Tag hier die Zeit mit zynischen und die Sachlage verdrehenden Kommentaren vertreiben, ist es deren eigene Sache. Weiter so Kollegen(?), ihr werdet das Forum schon noch unter euch aufteilen können ... Manchen Usern mangelt es an Borniertheit wahrlich nicht. Dieser thread trifft es wohl mal wieder auf den Kopf: http://www.filmvorfu...575#entry165575 Nur noch soviel: Einstreifen-Cinerama ist für mich keinesfalls gleichbedeutend mit CINERAMA auch wenn der Name aus Marketing Gründen übernommen wurde. Es wurden eine Menge Filme als CINERAMA vermarktet, obwohl sie es nicht waren, da auf 65 mm Negativ gedreht und demzufolge kein CINERAMA sind, sondern eine Sonderform des Todd-AO Formates. Auch auf widescreenmuseum.com wird dieses Format zwar unter der Rubrik "CINERAMA" geführt, aber "Ultra Panavision 70" genannt. Wer lesen und denken kann ist klar im Vorteil! Ich für meinen Teil ziehe die Konsequenzen und beende mein Intermezzo in diesem Forum! PS: Wen die Quelle der Bilder so brennend interessiert kann den link ganz leicht selber auslesen. http://farm1.static...._60f408d968.jpg PPS: IIR !
  3. Warum denn gleich die Sache hier zweimal posten? Dadurch erhält der post auch nicht mehr Gewicht. ;-) Was allerdings nur auf eine Tradition (Es war einmal...) zurück zu führen ist. Ist mir neu, dass man Todd-AO jetzt mit Cinerama gleichsetzt. :shock1: Mit dem Unterschied, dass es kein anderer Kinobetreiber tut (weder CXX, CS, C-plex noch ein anderer, noch nicht einmal Mitglieder dieses Forums, welche selber ein Kino betreiben. Nein, muss es nicht. Sonst wird wieder gemeckert, dass es unübersichtlich ist und ermüdet. Also kurz und knapp. ;-)
  4. Nanu, diesmal kein Widerspruch zu den von mir verwendeten Wörtern "beworbener" und "geworben" Das beantwortet aber meine Frage nicht.
  5. Oh, Mr. Sturges ist lernfähig und beherzigt meinen Tipp, gleich noch den link zur IMDB einzustellen. Großartig, weiter so! Läuft denn beworbener Film auch in Triple-Projektion, da wieder mit CINERAM A geworben wird. Wäre bestimmt edel anzusehen, Laurel und Hardy in voller Breite auf der curved screen der Schauburg (like "Napoleon" von Abel Gance IMDB: Napoleon (1927)).
  6. Meine vollste Zustimmung! Nur ändern wird sich durch Gutzureden nichts. Es gibt immer Menschen die das dringende Bedürfnis haben, immer Recht zu haben, selbst wenn ...
  7. Beides Technikmuseum Speyer. Das IMAX 3D wird nicht mehr betrieben, IMAX Dome läuft noch.
  8. Andere sehen das halt anders ... @Womenzel: Warum reagierst Du dann sofort wenn ein neuer post Deiner Meinung nach gg. die Schauburg gerichtet ist? Ich werde mich geflissentlich unterstehen dieses Forum auch noch zum Werbeträger umzufunktionieren. Finde es im übrigen sehr positiv, dass die meisten Zuschauer freiwillig und gerne in die Schauburg gehen, wäre auch schlimm wenn es anders herum wäre. ;-)
  9. OK, dann lasse ich mich mal breit schlagen, wer weiß wie lange dieses noch existiert:
  10. Oh, mit solchen Reaktionen hatte ich in keinstem Fall gerechnet, es ist aber schön zu sehen wie die halbe Schauburg-Gemeinde hier zu ihrem Herrn und Meister steht. Auch wenn ich "Neuling" bin, was spricht dagegen, dass ich, wie viele andere auch, hier schon längere Zeit mitlese? Warum dann die ganze Aufregung, wenn die "Inserate" doch eh keinen interessieren? Da könnte man sie ja auch weg lassen, oder?
  11. Hier wird sofort geholfen: hellsehen
  12. Ja, der Abschluss fehlt mir echt noch. Gibt's da 'ne Uni wo man sich einschreiben kann?
  13. Das ist IMHO Ansichtssache. :rolleyes:
  14. Wow! Hier gibt's auch Hellseher. Freut mich. :)
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.