Jump to content

kgb

Mitglieder
  • Posts

    48
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by kgb

  1. kgb

    IMAX Laserprojektor ?

    Aha danke für die Info gibt's auf der Barco seite dazu Infos ?
  2. Die Deutschland Premiere meine ich ?
  3. Hallo, wo wird eigentlich die aladin Premiere stadtfinden ? Mfg
  4. Hallo wer baut eiegntlich den Laser Projektor für Imax ? Danke Mfg
  5. abgeblich laut KINO Direktor schon Dolby Cinema !!! Was stimmt jetzt ?
  6. Hallo ab 1 Nov. soll ein neues DOLBY CINEMA in Berlin eröffnen von UCI wer weis was ?
  7. Warum kann das Cinemagum nicht mithalten ? Danke Mfg
  8. Das ganze gibts doch schon in D 1 Das große Vive Audio System mit 6 Sony Projektoren größte Atmos Installation in D https://www.panoramaaudiovisual.com/de/2016/11/21/el-complejo-cinecitta-de-nuremberg-la-mayor-instalacion-christie-vive-audio-del-mundo/
  9. Hallo, ist die lösung wirklich Stade of Art ? https://www.sony.de/pro/article/digital-cinema-finity
  10. Von was für einer Summe sollte man ca. ausgehen.? Könnte eines in Franken kommen ?
  11. Hallo, wann wird es erste Häuser geben die mit Dolby Cinema ausgestattet sind ? Wie ist eigentlich die Finazierung von solchen lösungen , beommt das haus was von Dolby ? Danke.Mfg
  12. Klasse Diskussion. ......es war schon ein guter Pegel habe Spashalber mal Begleitung gefragt und die Antwort hatt mich sehr überrascht Ihr war es nicht zu laut. Macht die Kuppel nicht unnötige Reflexion in den Raum ?
  13. Ok danke für die Info die einmessung hat Dolby Deutschland gemacht? Nicht falsch verstehen es fehlt halt das berühmte i Tüpfelchen. Also die schelligkeit bzw. das ansprechen verhalten könnte Knackiger sein . Die Endstufe ist das eigentlich eine Christie Eigenentwicklung? War bei der einmessung richtige Toningenieure mit dabei ? MFG.
  14. Ne ich meine insgesamt etwas mehr Power und ich bin nicht schwerhörig. Wieviel decken Kanäle sind den bei Star Wars berücksichtigt?
  15. Hallo, also Ich war neugierig und mußte mir mal mit die größte Atmos installtion anhöhren, bei Star Wars. Ja was soll Ich sagen es gibt Licht und Schatten. Also fange Ich mal an das ganze zu beschreiben. Die Bild Wand ist schon gigantisch. Das Cinemagnum eigentlich auch es gibt diesen Oh Effekt. Der wo sich aber schnell wider legt. Was mir fehl ist die Detail Verliebtheit im Saal. Die Saal Beleuchtung ist mit weißen Halogen Scheinwerfern gemacht die wo einfach an die Mimik der Kuppel geschraubt sind, warum keine schwarzen Gehäuse ? Warum eine LED leuchten ? So die Bild wand keine masskierung die ecken oben links und recht waren 3 falten knickstellen zu erkenne. Rechts waren 4 große Horizontale flecken auf der Bildwand. Ziemlich in der Saal mitte links und rechts an der Wand sind 2 Subs montiert die wo mit ketten montiert sind sieht irgendwie nicht gut aus, warum hat man die Keten nicht Schwarz gemacht das Sie nicht so abstechen ? Und heben sich die Subs nicht auf wenn Sie genau gegenüber montiert sind ? Na gut mal abwarten was Audio mäßig kommt. Also Ich muss sagen es passt.............fast bis auf Feinheiten. Der Bass geht auf keinen fall bis unter 30HZ was sagt die Einmessung ? Die Hi decken Effekte hätte Ich mir Stärker gewünscht. Das ansprechverhalten hätte noch einen dick knackiger komme können. Und der max. Pegel hätte ruhig noch etwas höher sein dürfen. Das Bild selber hatte bei helle Bild wie so eine arte Verticale striefen. So das war mein eindruck. Das I Tüpfelchen fehlt leider noch. Mfg.
  16. Ist ein VAS4 oder eine VAS5 lösung in Nürnberg verbaut. Ich wäre gerne mal bei einer Demo dabei. Wieviel Subs sind den verbaut ? Danke Mfg
  17. Ok Mayersound nicht so toll...in was für ein Richtung geht dann nach deiner Meinung ?
  18. Hallo, was meint ihr geht das VAS-5 wirklich gut oder alles neu verpackt und Mayer Sound ist doch State of art ? Mfg.
  19. Warum macht den der Weber nicht mal eine richtige Hammer instaltion als Dolby Cinema oder z.b Laserprojktoren mit Mayer Sound Atmos. Herr Weber ist doch Technisch offen
  20. Danke für die info Wehr ist der verleih wo die infos hätte
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.