Jump to content

ARJ

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    16
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über ARJ

  • Rang
    Member

Letzte Besucher des Profils

345 Profilaufrufe
  1. Dosen

    Hallo zusammen. Weiss jemand wo man Blechdosen, Kunststoff-Dosen oder Filmkartons noch bekommt? Für alle Formate. Viele Grüsse ARJ
  2. Angebote

    Hallo zusammen Blöde Frage aber ich komme einfach nicht drauf. Und zwar: Bei Anzeigen steht vielfach man solle per "pn" antworten. Was heisst das? Danke ARJ
  3. Hallo

    Könnte ich diese Filmliste haben?

    Danke

    ARJ

  4. Projektor

    Hallo TK-Cris Danke für die Info. Ich bin technisch begabt und werde das lernen. Ich meinte auch , ist der Bildstand und Bildausleuchtung bei der Maschine besser als bei anderen? Oder kann man sagen, sind technisch alle etwa gleich? Ist die Bauer b12 besser? Und was sagst du zu der Erneman 15 die bei EBay immer angeboten wird? Danke und Gruss ARJ
  5. Projektor

    Hallo zusammen! Erstmal vielen Dank betreffend der Beiträge über die Filmlagerung. Beeindruckend ! Aber auch kontrovers. Jetzt baue ich mein Kino. Es ist mir eine Kinoton FP30 angeboten worden. Frage 1 : Was denkt ihr , ist das ne gute Wahl? oder ist Erneman, Cinemcanica oder Meophta besser? Was denkt ihr als erfahrene Fachmänner? Frage 2: Kann ich bei der Kinoton alle Tonabnehmesysteme installieren? Herzlichen Dank ARJ
  6. Spielfilm 35mm

    Hallo Ich suche die folgenden Filme in 35mm Herr der Ringe 2 + 3 hobbit Solaris 1974/5 High noon Braveheart
  7. Filmlagerung

    Hallo TK-Chris Mein Ziel ist es, das analoge Filmmaterial, das ich habe und das zukünftige, fachgerecht zu lagern. Da es da anscheinend keine Normen oder Vorschriften gibt sondern nur Ratschläge und konträre Meinungen, wendete ich mich an dieses Forum, im Hinblick auf bessere Informationen. Meine analogen Kopien (8,16,35,70mm) sollen keinen Schaden nehmen. Leidenschaftlich ist man, zudem was man liebt. Wie schon gesagt, ich mochte diese Kunst erhalten und fördern. Darum hinterfrage ich zuerst die technischen Möglichkeiten. Wie genau, Chris, kann man feststellen, was für Trägermaterial ich habe und wann es kopiert wurde? Danke für Deine Info herzlichen Dank dem Forum.
  8. Filmlagerung analoges Material

    Hallo "Filmtechniker" Darf ich "Du" sagen? Ich möchte alle meine analogen Filme (8,16,35,70mm), Farbe & Schwarz-Weiss, sachgerecht lagern. z.B. Rolling Stones (70mm mit Magnetton) oder Herr der Ringe (35mm) und privates 16 & 35mm Farb-Negativmaterial sowie 8mm Umkehrmaterial etc. Wie teuer ist so eine Filmreinigung? Danke für die Ratschläge zur Filmlagerung. Es stehen unterschiedliche Meinungen im Raum. Kann ich zur Filmreinigung auch "Isohexan" von der Firma "Globus-Film" verwenden? Auch bei Magnettonspuren? Kann ich zur Lagerung die Kunstsoffdosen (Verleihdosen) verwenden oder die der kanadischen Firma STIL (Verkauf Fa. Hans Schröder)? Muss ein Zusatz rein ? z.B. Molikularsieb, Löschpapier, Konservierungsmittel ? Sollen die Dosen wirklich luftdicht verschlossen werden? Kannst Du mir da helfen? Herzliche Grüsse Alex
  9. Filmlagerung analoges Material

    Danke vielmals "cinerama " für den Hinweis. Darf ich fragen, auf welche Normen sich Ihre Angaben stürzen ? Sind das persönliche Erfahrungswerte? Bitte um genauere Info. Herzlichen Dank Alex
  10. Filmlagerung analoges Material

    Hallo Thomas (B12) Ich bin neu in diesem Forum. Danke sehr für Deine Beratung und Ratschläge. Ich möchte meine Filme-Sammlung möglichst "filmschonend" aufbauen. Ich habe daran sehr Freude. Deine privaten Ereignisse kann ich fast nicht glauben, auf jeden Fall biete ich Dir meine Hilfe an. Melde Dich, wenn Du willst. Viele Grüsse Alex.
  11. Filmlagerung analoges Material

    Hallo Ich bin neu auf dieser Plattform und freue mich, mit Ihnen (Euch) in Kontakt zu treten um zu lernen und die Filmkunst zu fördern und zu erhalten. Meine erste Frage in diesem Forum bezieht sich zur analogen Filmlagerung. Gibt es keine internationalen Normen, bezüglich Filmlagerung und Archivierung? Oder Vorschriften und Anweisungen der Materialhersteller ? (Kodak, Agfa ...) Es sollte doch Erfahrungswerte geben, von den Produktionsstudios, Universitäten, Filmarchivaren, Verleiern etc. Wie lagern die Produktionsstudios (MGM, Paramount, Amblin, Universal...etc.) ihre original Negativfilme? Wie reinige ich meine Filme korrekt? Welche Filmpflege ist notwendig? Kann mir da jemand helfen, denn ich habe einige Spielfilme schon erworben. Danke vielmal für ein Feedback des Filmvorführer-Forums. Alex
  12. Suche 70mm Projektor

    Hallo Ich suche einen 70mm Projektor. Gibt es Angebote? Danke
  13. Filmlagerung

    Danke vielmals. Ich bin leidenschaftlicher Sammler, im Aufbau. Danke für Euere Tips !
  14. Filmlagerung

    Hallo Bei welcher Temperatur lagerst Du sie? Hast Du ein Klimagerät? Danke
  15. Filmlagerung

    Hallo B12, hast Du einen schlechten Tag?
×