Jump to content

Filmarchivar

Mitglieder
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

About Filmarchivar

  • Rank
    Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Filmarchivar

    Der E100D kommt wieder :)

    Stimmt, Wittner hat dankenswerterweise uns jahrelang über die Runden geholfen - sonst wäre Farbe in Umkehrfilm gar nicht mehr möglich gewesen. Hatte mir 2011 vorsichtshalber einen großen Vorrat Ektachrome besorgt, der dann bis 2015 hielt. 2015-2018 dann die Zwischenzeit mit Wittner-Agfa und gerade als auch Wittner-Agfa nicht mehr lieferbar war, dann der Coup von Kodak. So gab es glücklicherweise eine Filme aus den Jahren zwischen 2015 und 2018 - wenn auch mein Publikum über das starke Kornrauschen entsetzt ist. Hoffen wir, daß Kodak lange weiter produziert - hätte kaum einer gedacht, daß gerade Kodak S8 retten wird nach dem Desaster von 2011 und dem abrupten Ende von Kodachrome und der Kodak Insolvenz.
  2. Filmarchivar

    Der E100D kommt wieder :)

    Habe Wittnerchrome auf Agfabasis und den neuen Ektachrome auf einer Rolle zusammen geschnitten. Agfa - fröhliches Korntanzen und Ärger, daß man so lange auf so ein minderwertiges Material angewiesen war - sprich Ministeck Ästhetik. Und dann der neue Ektachrome - feinstes Korn, natürliche Farben und ruhiger Lauf - Ektachrome ist eine Neugeburt des S8 Hobbies. Schlimm nur der exobitante Preis dafür.
  3. Filmarchivar

    Der E100D kommt wieder :)

    Habe bislang 7 Kassetten mit meiner Nizo 6080 verdreht. Läuft super durch die Mechanik. Höre man beim alten Wittnerchrome mit Agfa Ministeck Auflösung gerade am Anfang noch Geräusche - bleibt bei Kodak alles leide und geschmeidig. Farbe und Auflösung - super - in der Projektion praktisch kein Filmkorn zu sehen und Farben sehr natürlich
  4. Filmarchivar

    Der E100D kommt wieder :)

    Click & Surr war nach 4 Tagen ausverkauft, Wittner nach nur 3 Tagen. Normale Händler sollen 30 Kassetten erhalten haben Wittner durch Zukauf aus verschiedenen Quellen 350. Andec ist der einzige, der zur Zeit in Deutschland liefern kann. Merkwürdig für Marktwirtschaft: Kunden möchten selbst diese horrenden Preise bezahlen und bekommen kein Material. Viele werden von solchen Preisen ohnehin abgeschreckt sein. Hoffen wir, daß sich im Dezember sowohl die Preise wie die Verfügbarkeit einpendeln. Das Killer Argument für S8 für meine Begriffe - alle analogen Video und digitalen Medien zerbröseln früher oder später. Habe 9,5 mm Filme von 1924 im Bestand und Farbfilme von 1940 - alles tadellos erhalten und in HD abtastbar. Amateurvideos aus den 1980ern sehen dagegen alt aus..
  5. Filmarchivar

    Der E100D kommt wieder :)

    Schon ärgerlich, daß Kodak das neue Material wie Platin anbietet - oder wie im DDR Intershop. Hoffen wir, daß das ganze sich im Dezember 18 normalisiert und die Preise moderater werden. Klasse ist wenigstens, daß Kodak seine alten S8 Fans nicht vergessen hat und nach Jahren neues Material anbietet. Die Auflösung des neuen Kodak Materials scheint ja um Kassen besser zu sein als der grobkörnige Wittner Agfa Film, der uns vier Jahre lang gerettet hat. Die Tatsache, daß die erste und zweite Auflage sofort verkauft war, sollte doch optimistisch stimmen, daß es mehr S8 Freaks weltweit gibt als man meinen mag. Die Ferrania Geschichte finde ich eher grotesk - seit Jahren angekündigt und passiert in der Realsität gar nichts.
  6. Filmarchivar

    Der E100D kommt wieder :)

    Der neue Film schnurrte auch bei mir tadellos durch meine Nizo 6080. Bin gespannt auf die Ergebnisse. Leider ist der Film auch bei "click und Surr" nach wenigen Tagen ausverkauft. Offenbar gibt es mehr S8 Fans als mancher glaubt - die erste Auflage ist auch in den USA und Kanada ausverkauft. In Europa gibt es noch Händler - in Deutschland nicht mehr. Also hoffen wir auf größere Mengen Ende November, Anfang Dezember. Verstehe die Firmenpolitik von Kodak allerdings nicht - selbst in den USA nur Abgabe von 5 Kassetten pro Kunde - dem folgte Wittner mit 5 und Click und Surr mit 2. Sieht aus wie die Zuteilung aus DDR Planwirtschaft. Wieso ist Kodak nicht gleich mit vernünftigen Mengen eingestiegen, um der Nachfrage gerecht zu werden?
  7. Filmarchivar

    Der E100D kommt wieder :)

    Böse Falle: wenn man den Click und Surr Shop aufruft, lädt der Cache den Inhalt der schon mal geladen wurde. Erst wenn man auf "neu laden" geht, taucht der neue Film auf. Also liebe S8 Freunde - es gäbe somit eine Möglichkeit den neuen Film in Deutschland zu kaufen - dank Herrn Lossau!
  8. Filmarchivar

    Der E100D kommt wieder :)

    Lieber Herr Lossau - in Ihrem Internetshop kann ich keinen neuen Ektachrome S8 Farb-Umkehrfilm entdecken. Ist das bald geplant?
  9. Filmarchivar

    Der E100D kommt wieder :)

    Ich denke auch. Unser S8 Film ist gut für das ramponierte Kodak Image nach der Firmenpleite. Geld wird damit kaum verdient. Nur weil die Super Achtler den Film jahrelang eingefordert haben, ist er jetzt da. Hoffen wir nur, daß nach den Anlaufschwierigkeiten des sofortigen Ausverkaufs der Nachschub stetig wird. Deshalb sollte man den Film jetzt auch kaufen - wenn er wieder erhältlich ist.
  10. Filmarchivar

    Der E100D kommt wieder :)

    Laßt uns freuen. S8 Ekta 100 ist zurück und Super 8 Reversal Lab. entwickelt alles. Nur die Schweinepreise bleiben das Problem.
  11. Filmarchivar

    Der E100D kommt wieder :)

    Laßt uns freuen. Ekta 100 ist wieder zu bekommen und Super 8 Reversal Lab. entwickelt alles. Wa
  12. Filmarchivar

    Der E100D kommt wieder :)

    Was ist denn los? Super 8 lebt wieder und keiner merkt es... Die Preise sind in der Tat exorbitant,,,,
  13. Filmarchivar

    Der E100D kommt wieder :)

    Natürlich ist der Film schweineteuer. Aber man sollte sich was zurück legen für die nächsten Jahre um nicht von den Lieferengpässen der Händler abhängig zu werden. S8 ist kein Massenmedium aber ein Medium, das hält - anders als der ganze Digital Wegwerf Schrott.
  14. Filmarchivar

    Der E100D kommt wieder :)

    Verstehe die ganze Diskussion nicht. Da hat die S8 Gemeinde jahrelang auf neuen Kodak Film gewartet und jetzt wird nur genörgelt. Habe 2012 größere Mengen Ekata 100 eingekauft und mich danach mit dem grobkörnigen Agfafilm von Wittner begnügt. Zwischenlösung war dann der Velvia von Click und Surr. Habe jetzt bei Wittner zugeschlagen und im Ausland. Und siehe da - 20 Filme sind wieder im Bestand. Wunderbar - schnurrt klasse durch meine alte Nizo 6080. Endlich ist das eingetreten, was wir uns alle gewünscht haben - und keiner merkts? Die Preise sind natürlich gewöhnungsbedürftig. Ein Preis zwischen 35 und 49 EUR hätte sicherlich mehr Akzeptanz. Zu bedenken ist auch: Videoformate und Computersysteme kommen und gehen - Film bleibt - habe Filme von 1921 in meinem Archiv die sich noch problemlos projezieren lassen. Videos von 1980 sehen dagegen richtig alt aus - wenn sie überhaupt noch abspielbar sind.
×