Jump to content

Maxim_Anfängfer

Mitglieder
  • Posts

    14
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Maxim_Anfängfer

  1. O ja! Herzlichen Dank! Das probiere ich mal am Wochenende.
  2. Danke! Überlege mir auch schon... Zweite Arbeitslösung von der Bleiche vorzubereiten. Daher ist die Frage nach der Rezeptur.... jedes Mal nur wegen Bleiche neuen Kit kaufen... wird schon teuer... Kaliumdichromat ist nicht im Freien Verkauf.... habe bei eBay von Tettenal Starter für Bleiche gefunden. Dazu braucht man Regenerator. Wieder die Frage... ist dieser Starter für Farbe oder SW? Und wo bekommt man die restlichen Substanzen oder Rezepte für die Arbeitslösungen?
  3. frische Chemie Erste Sitzung 1 Film vom Fomapan R DS8 10 Meter Zweite Sitzung wurde schon alles schwarz... Nochmals Frische Chemie Erste Sitzung 1 Film ORWO DS8 10 Meter zweite Sitzung alles schwarz... Akribisch und penibel nach Anweisungen aus dem Heft.
  4. Aber die Erklärung gefällt mir auch👍🏻🙂
  5. Das ist eine Wortkreation aus Anfänger und Jungfer 😉
  6. Vielen Dank! Ich habe Adox Scala für SW Dias ausprobiert. Gleiche Filmkamera. Frische Chemie, Fomapan R, Umkehr, hat ganz toll funktioniert. Und dann Hoppla beim zweiten Mal. Nach einer Woche, der selbe Prozess zwei dieselben Filme alles schwarz. Habe mir gedacht, ich habe was falsch gemacht. Drittes mal auch alles schwarz. viertes Mal 4 Unterschiedliche Filme, Zeiten geändert, Immer noch alles schwarz. Dann habe ich neue Chemie angesetzt. Ein Wunder... Film von ORWO prima entwickelt. ich hatte schon Angst vor dem zweiten Mal...und das zurecht! Zweites mal 4 Unterschiedliche Filme als Experiment... alles schwarz!?!? habe den Berater von Fotoimpex angerufen, er sagt Bleichbad Zeiten ändern... gesagt gemacht... 6 Munuten, dann 8, 10, 12.... immer noch alles schwarz. Ich denke es ist was mit der Bleiche... weil die Entwickler funktioniert haben. Man konnte ganz schwach die Bilder erkennen um die waren schon nach dem Zwetentwickler positiv. Das ist die Geschichte. ich habe zu Hause noch ein Satz Adox Scala... aber die Antwort von Fotoimpex habe ich noch nicht...
  7. Das schaut sehr gut aus) Ich hoffe irgendwann, bekomme ich auch solche Ergebnisse) WOW!
  8. Sehr geehrte Profis! Frage vom Anfänger. Umkehrentwicklung. Bleichmittel... Gibt es Unterschied zwischen dem Bleichmittel für Farb- und S/W Filme? Kann ich für alle Filme das gleiche Mittel nehmen? Gibt es Rezepte für Umkehrentwicklung ohne Bleichmittel?) Zerbreche mir den Kopf, wo ich alle diese Substanzen zur Herstellung von der Bleiche für S/W Film herkriege. Gibt es die vielleicht irgendwo als Konzentrat zu kaufen? Grüße, Maxim.
  9. Servus! Und nochmals vielen Dank an alle! Ich bin gerade am Start den Swema Normal Doppel 8 Lichtfaktor 50 zu belichten. Danach habe ich vor ein Stückchen vom Film mit dem TETTENAL 3 Bad Farb-Kit zu entwickeln. Mal schauen. Ein Farbfilm Super 8 von Swema mit diesem KIt wurde schon einmal entwickelt. Ergebnisse waren für mich erstmals zufriedenstellend. Was ORWO anbelangt... wie gesagt SW geht, aber Farbe und Chrome da bin ich mir immer noch nicht sicher, wie ich es mache... Auf Filmkorn.org steht ein Stoppbad im Verfahren, aber vielleicht, weil die Chemie original ist... Grüße, Maxim.
  10. Also vielen Dank erstmal für die Ratschläge! Ich probiere mal einfach ein Stück vom Film mit niedrigen Temperaturen mit dem Tettenal Kit 3 Bad. SW von ORWO habe ich mit dem ADOX Kit für Dias entwickelt. Und habe repräsentative Ergebnisse erzielt. Farbfilm von ORWO lasse ich nun liegen bis ich mir sicher bin, welche Chemie dazu passt, weil ein Paar Filme ich schon kaputt gemacht habe) Und die aufwendige Prozesse mit Chemie mischen, sind für mich noch etwas zu kompliziert. Ich spiele mit den Gedanken vielleicht ein Stoppbad nach dem Erstentwickler dazu geben Und ich habe noch ORWO Chrome und was ich damit mache, habe ich noch gar keinen Plan. Was klappt ist bis jetzt Swema Farbe und SW, Fomapan SW, ORWO SW... alles Andere landet im Mülleimer...((( Habe vor kurzem erfahren, was Remjet ist))) Ganze Chemie ist voll mit schwarzer Fussel... o man!!! Kodak und Agfa lasse ich auch vor erst liegen. Experimente mit Waschsoda stehen noch bevor. Werden heutzutage noch Super 8 Filme hergestellt? Ohne Remjet und in Farbe und SW? Weil alles was ich habe ist schon alt, manches sehr alt....
  11. Danke schön für die Antwort!
  12. Servus, lieber Filmkenner! Ich bin Anfänger in Sachen Filmentwickung und hätte gerne einen Rat von euch. Ich habe ORWO COLOR UT 13 2*8 Normal und Umkehr Farb Entwicklungskit von Tettenal. Daher ist meine Frage... Soll ich nach den Tettenal Vorgaben verfahren oder gibt es noch zusätzlich einen Schritt zum Beispiel Stoppbad? Wie komme ich zum Erfolg, falls mit dem Film alles in Ordnung ist? (abgesehen davon, dass er im November 73 abgelaufen ist) Danke ganz herzlich!
  13. Servus, lieber Filmkenner! Ich bin Anfänger in Sachen Filmentwickung und hätte gerne einen Rat von euch. Ich habe ORWO COLOR UT 13 2*8 Normal und Umkehr Farb Entwicklungskit von Tettenal. Daher ist meine Frage... Soll ich nach den Tettenal Vorgaben verfahren oder gibt es noch zusätzlich einen Schritt zum Beispiel Stoppbad? Wie komme ich zum Erfolg, falls mit dem Film alles in Ordnung ist? (abgesehen davon, dass er im November 73 abgelaufen ist) Danke ganz herzlich!
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.