Jump to content

City2

Mitglieder
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

About City2

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 01/01/1970

Profile Information

  • Ort
    Schweiz
  • Interessen
    Kino
  1. Wir hatten einen während fast 1 Jahr in Betrieb funktionierte eigentlich einwandfrei die ersten Monate, auf Weihnachten gingen dann die Probleme los und der Projektor war schlussendlich ganz defekt. In ganz Europa war niemand in der Lage das Gerät instand zu stellen und Ersatzteile wahren während Wochen über die Festtage nicht zu haben, es war nicht mal jemand zu erreichen bei der Firma NEC um Ersatzteile zu bestellen über die Festtage. Da wir nicht über die Ganzen Festtage den Saal schlissen wollten, stellte uns dann ein anderer Kino Techniker einen Ersatzprojektor von Barco. Heute sind in unserm Betrieb nur noch Barco Projektoren installiert, und mit der Firma Nec und ihrer leider sehr unkompetenten Niederlassung haben wir nichts mehr am Hut. Im Kinobetrieb müssen die Projektoren kurzfristig instand gestellt werden können, Die Ortsansässigen Vertretungen sowie der Hersteller selbst sollten sich dessen bewusst sein und auch ein Minimum an wissen über die Anlage muss vorhanden sein. Ist dies nicht der Fall, soll der Projektoranbiter mit samt seinen Niederlassungen bei der Heimelektronick bleiben, dort spielt es anscheinend keine Rolle wen es Monate dauert bis ein Gerät wieder beim Kunde einsatzfähig ist!
  2. Beim Kodak Srver ist die gesammte Vorführung komplet Automatisierbar! Anstelle der Folie beim Film programiere ich einfach sogenannte Autput Signale welche genau definirbar sind und nach belieben gesetzt werden konnen, Sie bewirken das selbe wie die Folien im 35mm Film! Es sind selbstverständlich auch alle andern Impulse so ansteuerbar, Licht, Pausenmusik, Tonumschaltung usw. :lol:
  3. Ab 29. 3. 07 Kino City 1 9240 Uzwil auch 3 D. "Triff die Robinsons" :lol: Wirklich ein neues Kinovergnügen! Ansehen lohnt sich wirklich! Grüsse aus der Schweiz
  4. KINO CITY UZWIL Schweiz Saal 1 Projektor: NC 2500 S 25000 Ansi Server: KODAK CineServer JMN3000 * Any size JPEG image up to 4096 x 2160 @ 24P * (resized to fit into a 2K raster) * Any size JPEG image up to 2048 x 1080 @ 24P * MPEG at 1920 x 1080 @ 24P/23.98P * 3D MPEG at 1920 x 1080 @ 24P/23.98P JPEG2000-compressed digital movies at up to 300 Mbits/sec, per DCI specifications or MPEG-2, MXF-packaged 2D or 3D content at 80 Mbits/sec (160 Mbits/sec for 3D). Ton: Dolbi Digital EX MB System kinocity.ch/technik.htm
  5. Wir haben in der Schweiz Hecke auch JPG 2000 erhalten aber erst 8 Tage nach dem Start! Karibik wird es in der Schweiz Deutsch nicht Digital geben weder JPG noch MXF! Eigentlich schade, dass sich die Verleiher nicht mehr bemühen Digital zu liefern, wen doch schon einige in diese teuren Installationen investiert haben! (Typisch Verleiher, nur jammern, aber nicht dazu beitragen dass es für die Kinos interessant wird DIGITAL ZU INSTALIEREN)
  6. Halo zusammen ! Kann mir jemand mitteilen woher in Deutschland Trailer im JPEG 2000 oder MXF Digitalformat zu erhalten sind, oder gar damit aushelfen? leider sind bei uns in der Schweiz zur Zeit so gut wie keine Trailer für die Digitalprojektion von den Verleihern erhältlich! Auch nicht in Original Sprachversion. Ist sehr mühsam zuerst die Werbung über Beamer, dann Trailer 35mm und schlussendlich den Film Digital zu spielen!
  7. Zuerst mal danke für die Infos! Denke aber,dass diesea Problem bei dem neuen NEC NC2500S recht gut gelost ist, da die Engine abgekapselt und damit zusätzlich gegen Staub und Rauch geschützt ist. Dies solte doch eigentlich zu einer beträchtlichen verlängerung der Lebensdauer und der Wartungsinterwalle führen! Gibt es jemand der mit diesem Projektor eigene erfahrungen hat? Währe sehr Hilfreich! Auch gern auf mein E Mail, würde dan zurückrufen!
  8. Wer hat Erfahrungen mit Digital Projektoren? Wie siht es mit der Zuverlässigkeit der einzelnen Geräte NEC / Christie / Barco aus? Mit welchen Srver gibt es Erfahrungen, und welche? Wäre sehr froh um eure Meinungen, da wir beabsichtigen eine Anlage für den Grossen Saal zu kaufen. Die inwestizion soll sich ja rechnen und nicht in den Sand gesetzt werden. Besten Dank für Eure Antworten! :lol:
×
×
  • Create New...