Jump to content

Jan-Marcus Poser

Mitglieder
  • Posts

    207
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Albi Services verwies mich auf die Reparaturkosten, und ob sich das lohnen würde... Ich denke, eine schweizer Fachwerkstatt würde den rahmen sprengen. Trotzdem vielen Dank.
  2. Das wäre tatsächlich eine Idee. Aus zweien einen machen. Gibt es hier einen bezahlbaren Fachmann aus dem Schmalfilmbereich? Von der Meisterwekrstatt hier bin ich enttäuscht.
  3. Das Problem: die Schrauben sind ausgefressen, und der Schraubenzieher faßt nicht! Ich bin am verzweifeln. Was kann ich tun? Ist der Originalriemen wirklich ein Zahnriemen?
  4. Hach, man fühlt sich gleich, wie damals im Leica-Forum! Irgendein Rüpel knattert einen immer an. 😉 Danke Dir, F. Wachsmuth, genau so ist es. Arbeiter der Stirn. Mechanik ist für mich noch nachvollziehbar, eine Radioröhre kann ich auch tauschen, aber da hört es dann eben auf. Der Projektor ist aufgrund des Objektives F 1: 1,0 (!) und des leisen Laufgeräusches einfach toll. Ich würde ihn gerne wieder benutzen. Wäre fein, wenn mir jemand helfen könnte.
  5. Ach, der lange, der längs geht, ist dafür zuständig? Nicht irgendwas in den Armen?
  6. War leider nicht erfolgreich. Ist eine bezahlbare Werkstatt bekannt?
  7. Hallo liebe Filmfreunde! Ich besitze ein weiteres Sorgenkind. Den Elmo 1200 mit magnetischer und optischer Tonabtastung, das hellgraue Modell aus den 1970ern. Folngendes Problem: Nach dem Wegklappen der Filmführung bei der Auffangspule passen problemlos 360 m-Spulen herauf. Allerdings: sobald die Spule fast voll ist, verliert der Arm an Zug, man muß von Hand weiterdrehen. Das Rückspulen funktioniert auch anfangs nicht, zu wenig Kraft. Was kann ich tun? Kann das an diesen drei Riemen liegen, die man standardmäßig in Ebay bekommt? Grüße, Jan
  8. Läuft lautlos (normalerweise), und hat ein 1:1.0-Objektiv.
  9. Liebe Filmfreunde! Nachdem ich nun den Schaltplan zum Fachgeschäft gesendet habe, gab der Rundfunktechniker auf, er konnte eben diesen Schaltplan nicht lesen. Ist eine Werkstatt bekannt, die für humane Preise den Tonteil eines Sankyo 800 Projektors reparieren kann? Grüße aus dem Südwesten, Jan
  10. Liebe Filmfreunde! Zur Reparatur meines Sankyo 800 Super 8 Projektors benötigt das Fachgeschäft einen Schaltplan. Kann mier hier jemand weiterhelfen? Vielen Dank!
  11. Hallo liebe Schmalfilmfreunde! Nach langer Zeit möchte ich wieder filmen. "Verträgt" mein Oldtimer ohne weiteres die neuen 21 Din-Filme? Ich habe leider keine Informationen im Netz gefunden. Besten Dank und viele Grüße
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.