Jump to content

François

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Über François

  • Rang
    Member

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. François

    Agfachrome / Process 41

    Ich habe gerade Dokumol als FD probiert, verschiedene Zeiten, es ist noch weicher leider... Ich habe auch einen Test mit Dokumol, 2/4/6/8 und 10 min und einfach Fix, alles ist total schwarz und es scheint kein Remjet zu sein. Washsoda hilf nicht, es bleibt ganz schwarz.
  2. François

    Agfachrome / Process 41

    Danke Friedemann, Dann mache ich einen Versuch mit Dokumol. Ich wäre schon zufrieden mit bessere Kontrast, ich würde ein Transfer als S/W machen. (ich habe gerade dein Artikel über unbekannte Filme von Kodak auf Filmkorn.org gelesen, es hat mir Mut gegeben 😉 )
  3. François

    Agfachrome / Process 41

    Ich habe noch drei Rolle zu entwickeln. Würde es Sinn machen ein andere FD zu probieren oder ist es ganz blöd? Ich habe hier Dokumol, Diafine und Rodinal. Ich habe auch ein E6-Kit
  4. François

    Agfachrome / Process 41

    Habemus Bilder ! Ich hab den Test gemacht, 5 Minuten FD gibt die "beste" Ergebnisse. 16 Minuten war viel zu viel... Es ist aber sehr weich, kein Farbe und sehr Lila :
  5. François

    Agfachrome / Process 41

    ok , dann probiere ich den ganze Prozess. Ich habe inzwischen einen Test gemacht mit 4/6/8/10/12 Minuten aber nur bis Stopbad. Alles war komplett schwarz...
  6. François

    Agfachrome / Process 41

    Super Tipp, danke ! Denkst du ich könnte schon eine Ahnung nach dem Stopbad haben oder soll ich das ganze Prozess machen ?
  7. François

    Agfachrome / Process 41

    Erster Film kam leider total durchsichtig von der Suppe... 16min FD und 11 min CD @ 24°C 😒
  8. François

    Agfachrome / Process 41

    https://ibb.co/n3KdKL9
  9. François

    Agfachrome / Process 41

    Sehr gut ! I habe angst gehabt... Würde es Sinn machen die Agfachrome 50S/L als Basis zu nehmen?
  10. François

    Agfachrome / Process 41

    Oh nein !!! Ich dachte es wäre genaue für den Agfachrome... das Kit sah so aus (ich habe die Chemie schon gemischt) : Ich kann gern die Dokumente scannen aber jemand hat es schon gemacht hier : http://analoguephotolab.com/agfa-process-41/ Es gibt darauf Zeiten für Agfachrome 50S und 50L, deshalb dachte ich es sollte mit dem Agfachrome 40 gehen... Ich hatte Sandro vor einige Zeit gefragt, er macht es nicht mehr leider...
  11. François

    Agfachrome / Process 41

    Hallo ! Meine erste Nachricht hier obwohl ich schon viel gelesen auf dem Forum habe. Ich hoffe mein Deutsch nicht ganz komisch klingt 😉 Ich bin Franzose Ich habe ein Agfa Process 41 Kit vor einige Monate ersteigert und Agfachrome Filme belichtet (also nicht Moviechrome). Ich versuche gerade Informationen zu sammeln um die Filme selbst zu entwickeln. Ich habe Entwicklungszeiten hier gefunden aber für die Orwo C9165 Chemie : 6min FD und 12 min CD Ich bin nicht sicher dass diese Zeiten die selbe sind mit dem Agfa Kit. Hat jemand hier Erfahrung mit dieser Kombination ? Danke für eure Hilfe !
×