Jump to content

Michael1

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    788
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Über Michael1

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 03.10.1987

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Eisenstadt

Letzte Besucher des Profils

1.167 Profilaufrufe
  1. Michael1

    DTS6/6D dac bin

    Danke Carsten!!! 🙂
  2. Michael1

    DTS 6/6D Timecode-Board D422

    Hallo zusammen, Suche ein funktionierendes D422 TC-Board, REV-E aufwärts. TC-Firmware Chip egal. Viele Grüße, Michael
  3. Michael1

    Filmtitel anhand von Trailer-Audio

    Kaum den Beitrag geschrieben habe ich nach Star Wars Teaser gesucht und ihn gefunden :-) Es ist der hier: Wie zum Geier kommen die auf "BEYES"?? Vielen Dank euch beiden! Michael
  4. Michael1

    Filmtitel anhand von Trailer-Audio

    Ja ist von der Monster Inc. OV Disc, also Sprache des Titels nehme ich mal Englisch an und später als 2002/2003 kann es eigentlich nicht gewesen sein. TSR ist sicher Teaser, aus BEYES lese ich nur raus: - BE YES - B? EYES - BEYond E? S? Das Netz ergibt dazu aber keinen Treffer. Kann auch jeder Buchstabe für den Anfang eines eigenen Wortes sein, haben die DTSler auch gerne gemacht. Viele Grüße, Michael
  5. Michael1

    Filmtitel anhand von Trailer-Audio

    Wahrscheinlich eine merkwürdige Frage, aber ich suche den Titel eines Filmes wo mir nur eine Tonspur des Teasers ohne Text und die DTS-Bezeichnung "BEYESTSR" vorliegt. Vielleicht kann sich ja jemand erinnern was das gewesen sein könnte. Release ~2002, evtl. Disney/Buena. War möglicherweise vor Monster AG kopiert. Viele Grüße, Michael R14T5_BEYESTSR_1590_2ch.wav
  6. Michael1

    DTS6/6D dac bin

    Die würden mich auch brennend interessieren :-)
  7. Michael1

    DTS6/6D dac bin

    Danke für eure Meinungen! Ich habe an einen Kontakt von Datasat geschrieben. Vielleicht sind sie ja so nett und bringen Licht ins Dunkel. Viele Grüße, Michael
  8. Michael1

    DTS6/6D dac bin

    Hallo Carsten, Ich habe noch auf anderen Prozessoren nachgeshen, dort ist der Wert z.B. 4 Also anscheinend von Player zu Player verschieden. Diesen Wert extra an der Außenseite vermerkt kann m.M. nicht so unwichtig sein. Leider im ganzen Netz und in den verfügbaren Unterlagen keine einzige Info. Karen von DTS die ja gerne auf FT plaudert(e) hat dazu auch nichts rausgelassen. Viele Grüße, Michael
  9. Michael1

    DTS6/6D dac bin

    Weis jemand was "Dac bin 0-15" ist? Viele Grüße, Michael
  10. Michael1

    HInweise auf Ebay-Artikel

    Ohne genau zu wissen worum es geht, sichten kann bei mir in AT gerne jeder solange es kein Nitro ist. Standort Eisenstadt Umgebung
  11. Michael1

    Normal-8-Tonfilmprojektor/N8-Tonfilme

    Zu meiner Zeit in den 90er Jahren hatte man hier in AT überall Bauer Projektoren (meinst P7) für 16mm und Eumigs OM für Super8.
  12. Michael1

    Schimmel auf Polyester?

    Also, mit den medizinischem Infusions-Hilfmittel funktioniert es nicht. Der GA Cleaner von Tetenal zerfrisst den weichen Kunststoff des Puffers und dann auch den Schlauch. Hab's gerade noch gemerkt bevor alles auf den Boden lief.
  13. Michael1

    Kinoton MUT - Wickelrichtung ändern

    Nö, tut es nicht. Die Tonspur ist dann am MUT bei Schicht innen wieder unten und reibt sich möglicherweise an der Glattwickelscheibe vom MUT ab wenn man glatt und stramm wickelt wie sich's gehört. Ging auch nicht um den Teller sondern rein um den MUT. Abgezogen habe ich bis jetzt so wie du sagst, einmal drehen. Aber die Tonspur-Kante dann wieder unten am MUT hat mich noch gejuckt. Abziehen mit Schicht innen, immer Tonspur oben und Heads-out geht nur mit Linkslauf am MUT.
  14. Michael1

    Kinoton MUT - Wickelrichtung ändern

    Hat geklappt! Wollte nur mal sicher gehen Jetzt mal an die neue Wickelrichtung gewöhnen...
  15. Michael1

    Kinoton MUT - Wickelrichtung ändern

    Hallo zusammen, Ich würde gerne, wie der Titel schon sagt, an einem Kinoton MUT die Wickelrichtung ändern. Momentan läuft er im Uhrzeigersinn (Blick von Oben). Bei Abziehen mit Schicht innen hat man aber bei dieser Laufwichtung die Tonspur-Seite unten. Um Abrieb auf der Bezugskante des Films zu vermeiden, wäre die andere Wickelrichtung vorteilhafter. Meine Frage kommt daher, dass ich nicht der große Motorkenner bin und auf Nummer sicher gehen will bevor ich ihn sprenge. Die Daten: GROSCHOPP 4113089 WK0456714 KM 94-60 180V 0,7A 100W 3200 U/min Sehe ich das richtig: Ich vertausche die Anschlüsse P1 und N1? Also: Danke! Michael
×