Jump to content

LuxVox

Mitglieder
  • Content Count

    54
  • Joined

  • Last visited

About LuxVox

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wir hätten noch einen CP2000SB ohne DCI-Server im Verleih. Ich müsste nachschauen, aber ich glaub der hat das HDCP-fähige Board drin. Xenon leider nur bis 6kW.
  2. Er ist garnicht auf rebuilding umgesprungen.
  3. Hab ich auch schon versucht, es kommt die Meldung dass die ganze Platte gelöscht wird, /opt wird wieder neu aufgebaut und bei /data passiert nix. Hab die alte Platte wieder reingeschoben und repair gestartet, da werden /opt und /data nacheinander neu aufgebaut ohne zwischendurch was machen zu müssen
  4. Hi Ich grab diesen Thread mal wieder aus da ich dabei bin eine Platte in unserem DCP2000 zu tauschen. opt und data waren degraded, es lag wohl en der sdc, dort waren sectros defekt und wurden relocated. Platte getauscht, Repairprozedur eingeleitet, hat funktioniert und opt ist wieder healthy, data ist noch immer degraded und macht keinen rebuild. Wenn ich opt auswähle wird sdc grün angezeigt und working online, wenn ich data auswähle ist sdc orange und unknown online. Hab ich irgendeinen Schritt verpasst?
  5. Problem gelöst, das Mikro stand auf SPL anstatt PA-Mic, deswegen liess es sich nicht auswählen
  6. Hallo in die Runde kann sein dass ich total auf dem Schlauch steh, aber ich krieg dem Mikrophon-anschluss an unserem DCP100 nicht ans Laufen. Das Preset ist konfiguriert aber es lässt sich nicht auswählen, ich drück auf den Button und er springt gleich wieder auf das vorher ausgewählte Preset zurück. Es funktioniert weder am Gerät, noch über DCPnet und auch nicht über ein Ethernetbefehl.
  7. Ich schätze wir fahren im Moment noch auf gut Glück weiter. Ein Gerät auf Reserve haben was dann bei Einsatz trotzdem nicht funktioniert ist riskant. Wir können uns ja mit unseren Open-Air/Drive-In Geräten behelfen, während der Saison ist der Zulauf in unseren Kinos sehr mau. Und wir haben glücklicherweise ein Serie 2 Projektor, dort könnten wir bei Ausfall einen IMS einbauen.
  8. Danke für die Info Gibt es denn noch Server die mit Serie 1 Projektoren funktionieren? Wir nutzen noch einen Kinoton DCP30 und zwei Christie CP2000.
  9. Das wär natürlich ne feine Idee
  10. Das wird irgendwie über ein Wizard dieses FRUSDRs im BIOS eingestellt. Wir haben tatsächlich noch das 7221er-Board
  11. FRUSDR ist ein DOS-Programm um das Lüftermanagement am DCP2000 zu ändern. Momentan laufen die Gehäuselüfter unüberwacht permanent auf Vollgas.
  12. Hi Hat jemand von euch das FRUSDR was auf einem USB-Stick beiliegt wenn man das Upgrade macht? Dank euch.
  13. Danke für die Hilfe, Ich hab das uninstall 1.9 aufgespielt, Problem wird jeher nicht mehr angezeigt.
  14. ZPK1 der FFA gilt nur für Deutschland, wir sind in Luxemburg
  15. Die Meldung ist öfters aufgetreten. Ich versuchs mal mit einmal komplett leeren, Partition neu anlegen und wieder alles drauf. Die Platten sind erst knapp 10.000 Stunden gelaufen, der Doremi ist 24/24 eingeschaltet. 3x2TB-Platten sind völlig ausreichend für uns, da wir nur 4-6 Filme pro Woche im Programm haben und einen ausreichend grossen Zentralspeicher. Förderprogramm gibt es in Luxemburg leider nicht
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.