Jump to content

Karl K

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    13
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Karl K

  • Rang
    Member

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Karl K

    Kinoton FP23 Tonanschluss

    Hallo Stefan, vielen Dank für Deine Nachricht. Ich habe mal ein paar relevante Fotos von der FP23 eingestellt, in der Hoffnung, dass das weiterhilft. Darauf kann man u.a. sehen (2. Bild), dass das rote und graue Tonkabel in einer Nüsterklemme mit einem Kabel verbunden sind, das dann direkt mit der sich an der Rückseite befindenden Tonbuchse verbunden ist. Deshalb meine Vermutung , das die Spannung für die Tonlampe von aussen kommen muss. Martin hat ja in seinem Beitrag geschrieben, dass er so etwas mal mit einem FP20 Pärchen erlebt hat. Habe Deine beschriebenen Punkte überprüft, und keinen Defekt festgestellt. LG
  2. Karl K

    Kinoton11.jpg

  3. Karl K

    Kinoton12.jpg

  4. Karl K

    Kinoton14.jpg

  5. Karl K

    Kinoton13.jpg

  6. Karl K

    Kinoton2.jpg

  7. Karl K

    neues Museum

    Wo in Berlin befindet sich denn das Museum, und gibt es reguläre Öffnungszeiten? Ich würde es sehr gerne besuchen. Grüsse Karl
  8. Karl K

    Kinoton FP23 Tonanschluss

    Danke! Karl
  9. Karl K

    Kinoton FP23 Tonanschluss

    Hallo Jens, ja das scheint üblich gewesen zu sein, dass die Tonlampenspeisung im Projektor integriert war/ist. Aber Forumsmitglied Martin hat auch eine Variante beschrieben, bei der die extern war. Wie kann man denn Fotos im Forum hochladen? Ich könnte dann ein paar Bilder einstellen, was evtuell weiterhelfen könnte. Die pdf ist jedenfalls super. LG Karl
  10. Karl K

    Kinoton FP23 Tonanschluss

    Hallo Martin, vielen Dank für diese Info. Vermutlich ist das dann bei meinem Projektor der Fall, dass es diesen externen Tonlampengleichrichter benötigt. Wo kann man denn so etwas bekommen? LG Karl
  11. Karl K

    Kinoton FP23 Tonanschluss

    Hallo Jens, herzlichen Dank für die kompetente Antwort und die pdf! Mein Projektor hat die 36V / 400W Lampe. Allerdings leuchtet die Tonlampe auch beim Einschalten des Projektors nicht. Ich habe in den Projektor geschaut, und festgestellt, dass ein Kabel, das mit der Tonabtastung verbunden ist, direkt mit einer Tonbuchse verbunden ist, die sich auf der Rückseite des Gerätes befindet. Von daher meine Vermutung, dass die Tonlampe über den Verstärker mit Strom versorgt wird. Würde gerne ein Bild davon hochladen, weiss aber nicht, wie das geht. Viele Grüsse Karl
  12. Karl K

    Kinoton FP23 Tonanschluss

    Hallo, ich habe einen tragbaren Kinoton FP23 35mm Filmprojektor, und möchte gerne einen Verstärker mit Lautsprecher daran anschliessen. Ich benötige keinen Dolby surround Ton; etwas vergleichbares wie bei einem 16mm Bauer P8 würde schon ausreichen. Was mich wundert ist, dass die Tonlampe, die nicht kaputt ist, beim Einschalten des Projektors nicht leuchtet. Ich vermute, dass sie vom nicht vorhandenen Verstärker normalerweise mit Strom versorgt wird? Ich würde auch gerne ein paar Bilder von der Maschine hochladen, weiss als neues Mitglied jedoch nicht, wie das geht. Bei der Funktion Andere Medien einfügen habe ich keinen Zugriff auf meinen Desktop. Viele Grüsse
×