Jump to content

Rolando

Mitglieder
  • Content Count

    328
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

About Rolando

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Die Frage hat sich mittlerweile geklärt. Aber nun hab ich ein anderes Problem, und da ich hier glaube ich nicht der einzige mit einer Minette bin, stell ichs mal hier rein, vl kennt jemand das: das Fokusrad funktioniert in die eine Richtung tadellos, in die andere zieht die Schärfe so verzögert hinterher. Die Lösung (ich habs mir noch nicht im Gerät genau angeschaut) scheint mir recht offensichtlich, irgendein bewegliches Teil gehört geölt oder eine Feder ist zu schwach. Hat mich erstmal nicht gejuckt. Nun hab ich aber das Problem, dass beim durchziehen von Film der Fokus
  2. Rolando

    D8 umspulen

    Ich habe nun endlich meinen Adapter für 8mm-Tageslichtspulen auf 16mm-Umroller fast fertig, muss nur noch die Dorne im Vierkantrohr verkleben. Nun meine Frage: irgendwo hatte ich mal was gelesen ( @F. Wachsmuth ?) von einer Art Montageknete? Ob die wohl dazu taugt, die Teile miteinander zu verbinden? Bei Epoxy hab ich gerade keine Idee, wie ich den Harz an die Stelle bringe, also am Vierkantrohrende (und nur da)...
  3. Bei mir gibts auch immer wieder Probleme, auch mit der oberen Spirale. Ich hab nun aber nach etlichen (20-30) Versuchen im Hellen eine zuverlässige Methode gefunden, wo ich beim Beginn des Einspulens den Film waagerecht halte und dann zunehmend die Neigung verringere, bis er auf den äußersten Stegen mit etwa 45° gehalten wird. Ansonsten werden Stege doppelt und dreifach 'bespult'.
  4. Wer noch einen Hobel braucht: https://www.ebay.de/itm/402498880443?ul_noapp=true https://www.ebay.de/itm/402498882571?ul_noapp=true Ich hab soeben einen auch für 45€ ersteigert.
  5. Sehr interessant, wäre ich durchaus interessiert!
  6. Versandkosten innerhalb D hatte ich garnicht gesehen, es wären 25€ nach Österreich gewesen, das kam mir viel vor, aber sollte kein Gemäckel sein.
  7. Danke für die Einschätzung! Wurde aber leider schon weggeschnappt, bin ich beim nächsten Mal klüger 😉
  8. Nun hab ich mich mal umgeschaut nach Filmhobeln und Suchagenten eingerichtet. Viele Angebote sind natürlich mal wieder jenseits von Gut und Böse, heißt 150€ +. So wie ich hier in älteren Beiträgen lesen konnte, gab es zumindest früher Hammann Filmhobel für 20-40€ zu haben. Solche Angebote konnte ich bisher nicht finden, vl ist auch der Preis gestiegen. Dieses Angebot lässt gerade meinen Kauffinger zucken, vl kann ich auch insb. den Versand noch etwas drücken, der doch haarsträubend hoch ist. Vl könnt ihr mir eine Einschätzung zu dem Preis geben, ist der gerechtfertigt? ht
  9. achso, PS: wenn ich den Motor so notdürftig etwas wegdrücke, schaut die Geschwindigkeit des Filmtransports auch gut aus! Auf jeden Fall schneller als 18 fps!
  10. Hi! Passend zum Thema habe ich vor ein paar Tagen meinen neuen alten Mark M in Betrieb genommen, so wie ich gelesen hab sicherlich ein Gerät mit Defiziten, aber er ist mir sympathisch! Altes Problem offenbar, die Triebräder. Rückwärts läuft gut mit 18 und 24fps, vorwärts nur 18fps (alles mit Film). Allerdings schlüft das Reibrad von der Motorachse nicht durch, sondern der Motor schaffts einfach nicht, sei es, dass der Andruck zu hoch ist oder der Motor zu schwach/einer Schmierung bedarf. Jedenfalls kann ich beim stockenden 24er Vorwärtsgang den Motor leicht von dem Triebrad wegdrücken, al
  11. PS: hab alles nach Friedemanns Rezept da und sowohl lila als auch orangene Bleiche, alles für die Deponie.
  12. Immer wieder wenn die Entsorgung endlich mal vorgenommen werden muss, stehe ich vor der Frage, ob man nicht mehrere Lösungen zusammengeben kann, um den Aufwand zu reduzieren. Ich habe nämlich kein Auto zum Transport, ist alles bissl ätzend. Ich weiß nur vom zusammenkippen von Bleiche und Klärbad, auch um es weniger schädlich zu machen (Dichromat). Kann man noch andere Sachen in einen Kanister zusammengeben?
  13. Nur zur Info: die Birnen funktionieren einwandfrei, drei ausprobiert, alle super: Fokus stimmt, Helligkeit stimmt, keine Temperaturprobleme! Und das für 1,31€!!!
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.