Jump to content

Search the Community

Showing results for tags '5.1 ton'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Allgemeines Board
    • Technik
    • Tips und Tricks
    • Nostalgie
    • Digitale Projektion
    • Schmalfilm
    • Newbies
    • Links
    • Kopienbefunde
  • Kleinanzeigen:
    • Biete
    • öffentliche Ausschreibungen
    • Suche
    • Stellenangebote / Stellengesuche
  • Smalltalk
    • Ankündigungen und Forum interne sachen
    • Talk

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Interessen

Found 1 result

  1. Liebe Audio-Experten, am 25. Juli gibt es wieder eine Opern-Übertragung der Eröffnungsvorstellung der Bayreuther Festspiele in diversen Kinos. Es handelt sich diesmal um die Meistersinger von Nürnberg, mit zwei 30-Minuten-Pausen, also auch mit Nebengeschäft im Kino. Es müssten etwas über 100 sein, also viele von Euch wissen sicher davon. Manche Kinos koppeln es mit einem "Kulinarium" für ca. 15 Euro extra. Der reguläre Eintrittspreis sind meistens knapp 30 Euro. Das ist für insgesamt sechs Stunden (18 bis 24 Uhr) eigentlich ok. Wenn man nun versucht, Opernliebhaber darauf aufmerksam zu machen, ist trotzdem irgendwie die Resonanz gering. Es sind zwar noch knapp zwei Wochen, aber wenn ich mir einige Saalpläne angucke, sehe ich trotzdem schwarz. Die Leute sind anscheinend Youtube gewöhnt, und wenn die Qualität noch so grottig ist. Die Frage wäre also: Wie ist die Audio-Qualität bei dieser Übertragung einzuschätzen? Hat sie besondere Vorteile, die über den Klang einer gut eingerichteten Wohnzimmer-Umgebung hinausgehen? Und gibt es hier Unterschiede zwischen den Kinos? Eigentlich dürfte es die ja nicht geben, denn es wird ja ein definierte Stream angeliefert, der für die ebenso definierte Surround-Ausstattung vorgesehen ist. Die Seite der Bayreuther Festspiele gibt leider keine Details preis. Danke im voraus für jedes Argument, mit dem ich dafür noch werben könnte.
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.