Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'Untertitel'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Allgemeines Board
    • Technik
    • Tips und Tricks
    • Nostalgie
    • Digitale Projektion
    • Schmalfilm
    • Newbies
    • Links
    • Kopienbefunde
  • Kleinanzeigen:
    • Biete
    • Suche
    • Stellenangebote / Stellengesuche
  • Smalltalk
    • Ankündigungen und Forum interne sachen
    • Talk

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Interessen

Found 6 results

  1. Hallo zusammen, ich habe eine recht dringliche Frage, weiß aber auch nicht, ob diese hier schon gestellt wurde: Wir spielen am Sonntag "Victoria & Abdul" in der OmU. Der Verleih hat uns bereits vergangene Woche die DCP mit den Versionen DE-XX und EN-XX zugesandt. Nun sagen sie, dass sie uns den KDM EN-DE zuschicken und es damit funktionieren würde. Nachdem ich es eben testen wollte, habe ich bemerkt, dass eben das nicht geht. Universal behauptet, das muss so funktionieren - ich allerdings bin etwas ratlos! Barco Server. Wir arbeiten mit dem Kinoton
  2. ich wurde heute darauf aufmerksam gemacht, daß die Untertitel bei Manchester by the Sea teilweise fehlerhaft seien, hat etwas gedauert bis ich eine Stelle fand, es ist mir ein Rätse. der korrekte Text in der Untertitel Datei: <Subtitle SpotNumber="196" TimeIn="00:17:58:167" TimeOut="00:18:03:000" FadeUpTime="20" FadeDownTime="20"> <Text VAlign="bottom" HAlign="center" HPosition="0" VPosition="14"> Du bist Hausmeister in Quincy. </Text> <Text VAlign="bottom" HAlign="center" HPosition="0" VPosition="8"> Was kümmert es dich, wo du das machs
  3. Habe eine Frage bezüglich der CCAP-Versionen! Findet Dorie zB kam jetzt ausschließlich in dieser Version für 2D; mit dem Extra Hinweis die Untertitel in den Projektoreinstellungen auszustellen wenn man diese nicht mitzeigen möchte! Habe diese Anweisung zunächst befolgt, allerdings Interessehalber auch mal mit aktivierten Untertiteln abgespielt! Allerdings war weder ein Untertitel zu sehen noch eine Audiodiskreption zu hören! Wie würde man eine CCAP für Sehgeschädigte denn dann überhaupt abgespielt werden ???? Danke im voraus Ole
  4. Hi, ich habe zZ einen Film (eigentlich Scope) hier, bei dem die Untertiel aber in den Kasch laufen. Die produktionsfirma behauptet, dass das "nur" eine Einstellungssache am doremi Server wäre, Kinoton (die ja u.a. Doremi verbauen), von denen wir die Server/Projektoren bezogen haben, sagen, das sei NICHT einstellbar... was tu ich nun? In Flat projezieren?
  5. Guten Tag, Ich muss verschiedene Untertitelversionen in Form eines DCP für einen Film erstellen. Die Untertitel sollen nicht in das Bild reingereedert werden,sodass man nicht für jede Version die ganzen Bilddaten mit auf den Server kopieren muss. Der DCP besteht schon. Kann ich diesen für mein Vorhaben nutzen oder muss ich einen neuen erstellen ? Die Untertitel liegen im SRT und XML vor. Kann jemand mir helfen ? Grüße Christophe
  6. Liebes Forum, hat jemand von Euch Erfahrung, ob man bei Untertiteln und da konkret bei Anführungszeichen auch die deutsche Schreibweise in ein DCP (soft UTs, nicht eingebrannt) integrieren kann? Ich hab hier die Info dass das nicht geht. Ich könnte, wenn jemand Doremi Server o.ä. hat ein Test DCP zur Verfügung stellen...
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.