Jump to content

frittenheinz

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über frittenheinz

  • Rang
    Newbie

Letzte Besucher des Profils

262 Profilaufrufe
  1. frittenheinz

    BIETE: Ersatzteile DP3000

    Wir haben noch einen alten Kinoton-Projektor Serie 1 (2009 zu "Avatar" angeschafft), den wir ausgebaut haben, da die Light-Engine kaputt ist. Dennoch gibt es noch einige Einzelteile, wo es zu schade wäre, diese wegzuwerfen, falls noch jemand von Euch Interesse daran haben sollte, diese zu verwenden: 1x GoreBoard Serie 1 Barco 1x SMPS-Board Serie 1 Barco 1x InputDrawer Serie 1 Barco DP3000 1x motorischer Objektivblock Serie 1 1x Kinoton-Gleichrichter KEX170G Falls jemand etwas hiervon gebrauchen kann und dies für einen schmalen Euro abkaufen wollen würde, meldet Euch doch einfach bei mir per mail p.steffen@cinema-arthouse.de Standort ist Osnabrück. Versenden geht selbstverständlich auch.
  2. frittenheinz

    Eigene Umstellung auf 25fps - geht das?

    Hallo, es kommt ja leider immer wieder mal vor, dass die Spielzeiten der Filme doch nicht so ganz stimmen, wie vom Verleih ursprünglich mal angedacht. Bei der Erstellung eines Monatsprogramms wird das dann manchmal eher dramatisch, wenn adeins dann auch noch viel davorbucht und man mal wieder einen "großen" Film spielen möchte. Gibt es die Möglichkeit, eigens am Projektor die Bildrate von 24fps auf 25fps umzustellen? Oder gibt es dann Probleme mit den KDMs o.ä.? Oder kann der Kinoton-Mitarbeiter das doch umstellen? Vielen Dank für Eure Antworten!
  3. frittenheinz

    Deutsche Untertitel (Universal) zu einer EN-XX Version

    Danke Leute, tatsächlich hab ich den Anhang übersehen, da wir uns die KDM immer direkt aufs TMS schicken lassen. Aber mit ein wenig hin&her mailen hat es dann funktioniert. Top!
  4. frittenheinz

    Deutsche Untertitel (Universal) zu einer EN-XX Version

    Hallo zusammen, ich habe eine recht dringliche Frage, weiß aber auch nicht, ob diese hier schon gestellt wurde: Wir spielen am Sonntag "Victoria & Abdul" in der OmU. Der Verleih hat uns bereits vergangene Woche die DCP mit den Versionen DE-XX und EN-XX zugesandt. Nun sagen sie, dass sie uns den KDM EN-DE zuschicken und es damit funktionieren würde. Nachdem ich es eben testen wollte, habe ich bemerkt, dass eben das nicht geht. Universal behauptet, das muss so funktionieren - ich allerdings bin etwas ratlos! Barco Server. Wir arbeiten mit dem Kinoton TMS. Hat jemand von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht und weiß Rat? Beste Grüße!
  5. frittenheinz

    Trailer etc von Projektor auf ingest kopieren

    Super! Alles so, wie du sagtest. Direkter Test hat auch funktioniert! Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht... Meine Frage ist damit geklärt! Danke!
  6. frittenheinz

    Trailer etc von Projektor auf ingest kopieren

    Ja, Dolby... Sorry, völlig vergessen anzugeben, aber ich hatte auch diesen KT-Dolby Zusammenhang im Kopf, so dass das für mich eh immer zusammengehört. Aber vielen Dank erstmal, ich werde es nachher mal ausprobieren!
  7. Hallo, hat einer eine Idee, wie ich einen Trailer vom Projektorserver auf einen externen Speicher kopieren kann? Also im Endeffekt "umgekehrtes" ingesten. Wir arbeiten im Haupthaus auch mit dem TMS (Kinoton), womit ich allerdings nicht auf unsere Außenstelle zugreifen kann, von wo ich nun einen regionalen Trailer benötige, den ich nur noch dort auf dem Projektorserver liegen habe. Hersteller: Barco, DCP 30 MX II
×