Jump to content

Blende Ernemann VIII b


Daniel
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ist ein relativ großes Spiel der Blende an einer Ernemann VIIIb normal?

 

Bei festgehaltenem Handrad läßt sich die Blende noch ca. 10 mm (!) bis zum Anschlag verdrehen und federt leicht zurück.

 

Blendenziehen und Bildstand konnten leider noch nicht getestet werden, da der Projektor nach langer Standzeit revidiert werden soll und das Lampenhaus noch nicht betriebsbereit ist.

 

Gruß, Daniel

Link to comment
Share on other sites

gibts bei bauer auch. das fett muss man so alle 20jahre dann mal ersetzen. allerdings haben sie diesen federkupplung dann bei der b5 wieder weggelassen. vielleicht kennt jemand die gründe fürs für und wieder dieser kupplung.

jens

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.