Jump to content

Projektor warten/reinigen 8mm ???


picrard
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin gerade dabei Filmmaterial von 8mm zu digitalisieren,

habe div. Rollen gesichtet und eingesehen Vorlauf angeklebt, sollte also funktionieren,

ich wollte eigentlich einen EUMIG Mark S 807 dafür benutzen,

dieser hat mir nun aber schon ein paar Filme zerrissen, die ich dann immer flicken musste,

dann habe ich es einfach mit einem Eumig Mark 610 D probiert,

dieser hat dann im Filmvorschub unten den Film gefressen....

beide Geräte immer irgendwann beim Abspielen....

 

also ich habe das Gefühl, das hier bei den beiden Geräten wartungstechnisch etwas fehlt,

kann mir jemand helfen, wo man hier evtl. ölen, fetten und reinigen sollte?

 

Gibt es irgendwo Tipps?

 

Schon einmal vielen Dank, falls mir jemand helfen kann.

 

Link to comment
Share on other sites

Du schreibst von Zweiformatprojektoren. Diese sind für 8-S optimiert, 8-R zieht den Kürzeren. Gealtertes, geschrumpftes Filmmaterial kann beschädigt werden. Deshalb rate ich zu einen Normal-8-Gerät, das erstens die passende Geometrie mit sich bringt, d. h. der Greifer sitzt unterhalb der optischen Achse, und zweitens keinen Kompromiß beim Abstand der Greiferzähne in sich trägt. Anders als die schmalen Blechzahnscheiben der Eumig-Mark-S tragen gute Normal-8-Projektoren auch relativ breite Zähne an den Wickeltrommeln.

 

Man glaubt es mir vielleicht nicht, aber ein uralter Kodascope Eight, einigermaßen gepflegt, ist schonender als manches Jüngere.

Link to comment
Share on other sites

O.k., das ist schonmal eine Aussage,

vielen Dank,

ich glaube meine Eumigs sind alle solche Kompromissgeräte...

Wäre auch z.B. ein Bauer T10-R eher ein Gerät, welches hierfür ohne Probleme funktioniert?

Wie qualitativ ist der Bauer, eigentlich ja mal eine Marke gewesen, kenne mich aber nicht so sehr aus...

P.S.: evtl. habe ich ins falsche Unterforum gepostet...

Link to comment
Share on other sites

Auch die Bauer enthalten Kunststoffteile. Wenn man investiert, will man doch, daß der Wert erhalten bleibt, oder schnell große Rendite. Zwei verschiedene Strategien

 

Ganzmetallgerät(e) anschaffen, überholen lassen und danach pflegen, das hält 100 Jahre. Zur Beratung müssen die Anforderungen bekannt sein: stumm, Ton, viel Licht, mittelviel Licht, leicht, schwer, schön, häßlich, modisch gestylt, lange Laufzeit, Solitär oder Pärchen, Tempo fest oder regelbar? Es hat mehr als 400 Normal-8-Projektor-Modelle gegeben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.