Jump to content

70mm im Phantasialand


nils
 Share

Recommended Posts

Hallo liebes Forum,

 

ganz unerwartet positiv überrascht wurde ich bei meinem letzten Besuch im Phantasialand.

 

Ich war eigentlich nicht davon ausgegangen, dass wie bei meinem letzten Besuch vor ca. 15 Jahren im "Schauspielhaus" noch immer der "Pirates 4D" Film läuft. War aber so. Naja, wird wohl mittlerweile digital sein. Nix da, hier wurde mal an der richtigen Stelle gespart und einfach nicht mehr als notwendig investiert. Abgesehen davon, dass wohl hin und wieder eine neue Kopie bestellt wird, läuft hier tatsächlich seit 20 Jahren der gleiche, recht lustige und gut gemachte Kurzfilm mit Leslie Nielsen und Eric Idle. Und das wie eh und je als analoge 70mm 3D Präsentation!

 

Das Bild ist hervorragend, die Kopie in gutem Zustand, 3D funktioniert mindestens genauso gut wie in der digitalen Darreichung. Der Ton ist auch prima. Ich hätte gerne mal einen Blick in den Vorführraum geworfen, aber da ist das Phantasialand leider etwas eigen. Ich gehe davon aus, dass hier zwei 70mm Projektoren synchron laufen. Der Ton ist vermutlich digital (dts?) und triggert wohl auch die "4D" Effekte. Weiss jemand mehr?

 

Ich glaube, diese "Attraktion" dürfte weltweit eine der letzten ihrer Art sein, hoffentlich bleibt sie uns noch ein paar Jahre erhalten.

 

Nils

 

Edited by nils
typo (see edit history)
  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...

Ah danke, leider war die mir gezeigte Kopie beim 2. Besuch schon verregnet.

 

Hatten die jeweils nur eine Kopie? Oder gabs Back ups im BWR?

 

Aber immer noch besser als die Kopie im IMAX im Kennedy Slave Center, welche wirklich fast nur noch aus Regen bestand.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb DC:

Ah danke, leider war die mir gezeigte Kopie beim 2. Besuch schon verregnet.

 

Hatten die jeweils nur eine Kopie? Oder gabs Back ups im BWR?

 

Aber immer noch besser als die Kopie im IMAX im Kennedy Slave Center, welche wirklich fast nur noch aus Regen bestand.

 

 

 

Müsste der technische Leiter im Multiplex in GE (F. H.) wissen, der hat die Movieworld Projektion damals imho mitbetreut. Ich kann mal fragen... 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.