Jump to content

Immenhoffilme aus den 50ern


Recommended Posts

Hat hier im Forum mal jemand diese Klassiker auf 35mm gesichtet?

Produktion war ja Arca-FIlm! Die gibt es ja schon lange nicht mehr. Mich würde auch interessieren, wie es da mit der Negativsituation bzw. Kopienbestand aussieht! Wo könnten die schlummern?

Im Bundesarchiv sind die drei Filme als Depositum (Abgabe Erich Mehl, Lugano-Ruvigliana)eingetragen. Handels es sich dabei um Verleihkopien oder Originalbestände der Arcaa-Film?

 

Gruß Gangolf

Link to post
Share on other sites

Ich habe mir die Frage gerade selbst durch eine Internetrecherche beantwortet. Erich Mehl, 2010 in Lugano gestorben hat die Rechte und den Bestand der Arca-Film wohl 1975 erworben. Sein Nachlass ist dann wohl an das Bundesarchiv gegangen. Trotzdem würde mich die BEstandssituation in Sachen Qualität sehr interessieren!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.