Jump to content

c6) Umbau und Verbesserungen



Es folgen nun einige Umbauten und Verbesserungen an und zum Gerät:

Der neue Motor.

Der alte war über ein Gummireibrad mit der Schwungscheibe am Werk verbunden. Der Gummi war bereits etwas spröde, der Motor war sehr laut und der Gleichlauf ließ auch sehr zu wünschen über.

Der neue Motor ist nun direkt angekoppelt, die Schwungscheibe wurde dazu entfernt.

Er läuft leise und gleichmäßig und passt aufgrund seiner flachen Abmessungen auch ins original Gehäuse.

Im Betrieb wird er mit etwa 5 Volt betrieben und zieht etwa 6 Ampere Strom.

Der ehemalige Ankopplungshebel dient nun nur noch zum Abblenden des Bildes.

From the album:

Überholung eines Bauer Selecton S für 16mm

  • 26 images
  • 0 comments
  • 0 image comments


Recommended Comments

There are no comments to display.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.