Jump to content

HdGehres

Mitglieder
  • Content Count

    283
  • Joined

  • Last visited

About HdGehres

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Ketsch

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wir haben die Gutschrift schon bekommen und mit der Rechnung für das zweite Halbjahr verrechnet.
  2. Abspann 27 Minuten!!!! Länge 3:47 Abspannbeginn bei 3:20 BIN mal auf HdR 3 gespannt.
  3. Das Ganze ist noch sehr unübersichtlich. Die Zahlung erfolgt wahrscheinlich erst bei Lieferung. Wann die sein wird ist noch nicht bekannt. Die Mini-SD kommt von G+D aus München. Die SD kann auch nicht von einer Kasse an die andere gewechselt werden. D.h. wenn die SD ausfällt geht an der Kasse nix mehr. Ebenso ist unklar wo die (Verkaufs)-Vorgänge gespeichert werden, damit das Finanzamt in Falle einer Prüfung darauf zugreifen kann. Eine zusätzliche Datensicherung auf ein weiteres Medium ist vom Finanzamt vorgeschrieben. Noch etwas ist fraglich. Wir verwenden im Büro die Kassensoftware um uns über den Stand der Verkäufe und Reservierungen zu informieren. Ob in diesem Falle auch eine SD benötigt wird, obwohl keine Zahlungsvorgänge vorliegen, konnte noch nicht beantwortet werden.
  4. Wir bekamen eine Mail unseres Kassensystem-Anbieters. Das beschert uns in diesen "umsatzstarken" Corona-Zeiten wieder unnötige Ausgaben. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Im vergangenen Jahr hatten wir Sie bereits über die neue Kassensicherungsverordnung informiert. Die Kassensicherungsverordnung stammt vom Bundesministerium für Finanzen. Ziel der Verordnung ist es, Manipulationen zu verhindern und damit die Möglichkeit der Steuerhinterziehung zu vermeiden. Um dies zu gewährleisten, müssen alle digitalen Kassensysteme über eine vom „Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)“ zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung („TSE“) verfügen. Bei der „TSE“ setzen wir auf die Lösung der „D-Trust GmbH“, einem Unternehmen der Bundesdruckerei. Die Lösung der Bundesdruckerei besteht aus einer MicroSD-Karte (TSE-Modul), die mittels eines Adapters für USB-Anschlüsse in die jeweiligen Kassen eingesteckt werden muss. Bis auf das Bundesland Bremen, haben in den letzten vier Wochen alle Bundesländer Regeln für eine verlängerte Übergangsfrist zur Anbindung der technischen Sicherheitseinrichtung vom 30.09.2020 bis zum 31.03.2021 angekündigt. Die Verlängerung der Übergangsfrist knüpfen alle Bundesländer (bis auf Bremen) an die Bedingung des Nachweises gezeichneter Bestellungen der „TSE‘s“. Folgend listen wir Ihnen die entsprechenden Bestellfristen der einzelnen Bundesländer auf. Bis 30. August 2020 Berlin Bis 31. August 2020 Brandenburg, Niedersachen, Rheinland Pfalz, Sachsen Bis 30. September 2020 Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schlesweg-Holstein, Thüringen. ____________________________________________________________________________________________________________________ Die Kosten pro Kasse belaufen sich auf ca. 250,00 €. Mit dieser Aktion hätte man wirklich noch ein Jahr warten können.
  5. In USA auf einen unbekannten Termin verschoben.
  6. ... und wenn man kein TMS hat?
  7. In der zweiten Woche (Vorstellungen wie oben) 166 Besucher.
  8. Die reichen nur knapp, da nur Saalmiete und keine Personalkosten.
  9. Bei etwas mehr Vorstellungen waren es 280 Besucher.
  10. Wir haben seit 11. Juni wieder geöffnet. In unserem 160-Platz-Einzelhaus können ca. 45 Plätze belegt werden. Vorstellungen waren Do-So eine Vorstellung jeweils abends und Samstag noch eine um 17 Uhr. Donnerstag und Sonntag war "ausverkauft". Insgesamt bei 5 Vorstellungen 157 Besucher. Organisatorisch gab es keinerlei Probleme.
  11. Auf eine Frage habe ich bisher noch keine konkrete Antwort bekommen. Es geht um die Abstandsregel von 1,50 m. Beispiel: In einer Reihe sitzt eine Gruppe links (außen) eine zweite rechts (außen) xoooxxxxxxxxoox darf sich dann eine dritte Gruppe dazwischen platzieren? bei Vorbeigehen würde ja der Mindestabstand auf jeden Fall unterschritten. xoooxxooxxxxoox Wenn das erlaubt wäre könnten wir jede zweite Reihe freilassen. Ansonsten hätten wir eine etwas kompliziertere Lösung: xoooxxxxxxxxoox xxxxxxxooxxxxxx xoooxxxxxxxxoox xxxxxxxooxxxxxx xoooxxxxxxxxoox Bisher war von keiner Stelle eine endgültige Aussage zu bekommen.
  12. Kann man sich jetzt aussuchen was gültig ist. Den Text von meinem vorhergehenden Eintrag befindet sich nur ein paar Abschnitte weiter hinten.
  13. In der Verordnung des Landes Baden-Württemberg gültig ab 27.5. ist folgendes zu lesen: Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 (Corona-Verordnung – CoronaVO) vom 9. Mai 2020 (in der ab 27. Mai 2020 gültigen Fassung) (1) Der Betrieb folgender Einrichtungen wird bis zum Ablauf des 14. Juni 2020 für den Publikumsverkehr untersagt: Kultureinrichtungen jeglicher Art, insbesondere Theater, Schauspielhäuser, Freilichttheater, Bildungseinrichtungen jeglicher Art, insbesondere Akademien, Fortbildungseinrichtungen, Volkshochschulen, Musikschulen und Jugendkunstschulen, soweit diese nicht in den §§ 1, 1a oder 2 geregelt sind, Kinos, Schwimm- und Hallenbäder, Thermal- und Spaßbäder, Saunen, Also - abwarten und Tee trinken Popcorn essen
  14. In Viernheim (zwischen Mannheim und Weinheim) darf der Kinobetrieb laufen, da Hessen. In Mannheim, Heidelberg und Weinheim, nur etwa 4 Kilometer weiter ist der Betrieb bis auf unbestimmte Zeit untersagt.
×
×
  • Create New...