Jump to content

Zelluloid

Mitglieder
  • Content Count

    752
  • Joined

  • Last visited

About Zelluloid

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 01/01/1970

Profile Information

  • Ort
    Köln
  • Interessen
    Zelluloid

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ist leider so... Im kommenden Jahr wird es, so meine Einschätzung, nicht viel anders als in 2020. Corona wird so schnell nicht wegzubekommen sein
  2. An Chris: Der neue Veranstalter der Kölner Filmbörse hat schon alle Termine fürs kommende Jahr fest. Er macht momentan rund 30 Filmbörsen in Deutschland. Das zieht sich von Hamburg bis Nürnberg plus etliche Comic Cons quer durch Deutschland. Von Deidesheim hat er bestimmt noch nie etwas gehört....
  3. Für den 18. April 2021 ist die nächste Filmbörse in der Stadthalle angekündigt. Dieses Mal, so wurde mir soeben mitgeteilt, mit mehr "perforierten" Händlern. Sascha, Uwe Manfred und Waldemar sind, so wie es momentan aussieht, auf jeden Fall dabei. Soweit die aktuellen Informationen von den Sammlerkollegen. Aber es ist ja noch etwas Zeit bis dahin.... Die Filmbörse am vergangenen Sonntag soll trotz Corona sehr gut organisiert gewesen sein und das Hygienekonzept der Stadthalle vorbildlich umgesetzt. Bin gespannt auf den 18. April und werde dann auf jeden Fall
  4. Das ist wirklich traurig und auch ärgerlich. Wenn "Berge von Zelluloid" angekündigt werden, sollte es die auch geben. Vom alten Veranstalter, Heinz Theiss, der die Kölner Börse im März 2020 letztmalig veranstaltet hat, wurde stets mitgeteilt, wer da sein wird und auch, wenn jemand abgesagt hat so dass ich es hier im Forum posten konnte. Vom neuen kommt da leider nichts. Schade... Vielen lieben Dank für den Erfahrungsbericht und L.G. Sebastian
  5. War heute jemand vom Forum auf der Filmbörse in Köln ? Konnte selbst nicht, es würde mich aber interessieren, wie das Ganze so gelaufen ist und wie das Angebot an perforiertem war. Danke und l.g. Sebastian
  6. Der neue Veranstalter, Sascha Kleist, hat heute angekündigt, dass die Börse am 18. Oktober auf jeden Fall stattfindet. Es ist aber eher eine Ausnahme in Köln Alle anderen etwas größere Veranstaltungen sind in den nächsten Monaten abgesagt
  7. In den letzte Tagen wurde ziemlich häufig angefragt, wo, wie in der Vergangenheit, meine Postings wer mit "perforierten" Tischen dabei ist, bleiben. Leider habe ich darüber keine Informationen und werde sie wohl auch nicht bekommen. Wenn ihr von weit her wegen perforiertem anreist bitte direkt den neuen Veranstalter kontaktieren. Auf seiner Internet-Seite ist zu lesen, dass es Berge von Super 8, 16mm und 35mm am 18. Oktober in der Stadthalle geben wird. Bin echt gespannt...
  8. Ich wurde gebeten die Kontaktdaten des neuen Veranstalters hier zu posten: info@filmboersen.de oder Tel. 0173 2090903 Ansprechpartner ist Sascha Kleist. Tische können direkt über ihn gebucht werden L.G. Sebastian
  9. Die Firma Kleist hat großes Interesse daran, dass die Kölner Filmbörse so weiter geht wie in der Vergangenheit. "Der "perforierte" und der "Retro" - Teil soll auf jeden Fall zumindest in der gleichen Art und Größe beibehalten werden" hieß es gestern. Man kann nur abwarten und am 18. Oktober reinschauen, was wirklich los ist....
  10. Das geht auch hier durch alle Medien... Veranstalter Heinz Theiss hat mit der Kölner Filmbörse wohl genau zum richtigen Zeitpunkt aufgehört. Der neue Veranstalter, die Firma Kleist, wird bestimmt ein passendes Hygienekonzept in der Schublade haben. Die machen deutschlandweit Filmbörsen, Cons und so was. Bin aber auch riesig gespannt, was die da aus dem Hut zaubern....
  11. Die Kölner Filmbörse in der Stadthalle Köln Mülheim wurde vom 4. Oktober auf den 18. Oktober verschoben. Ansonsten bleibt fast beim alten. Die Familie Theiss, die die Börse in den letzten 35 Jahren organisiert hat ist leider nicht mehr dabei. Schade, lässt sich aber nicht ändern
  12. Vielen lieben Dank vor allem an Andreas H. für die super tolle Beschreibung wie das mit dem Riemenwechsel funktioniert. Der Riemen ( über ebay zu rund 20 Euro gekauft ) scheint tatsächlich einen Tick zu klein zu sein. Vielleicht weitet er sich ja noch Nochmal DANKE und L.G. Sebastian
  13. Hallo in die Runde, Weiß vielleicht jemand wie der Antriebsriemen ( Motorriemen ) Beim Bauer T 190 ML ausgewechselt wird ? Einen neuen Riemen habe ich. L.G. Sebastian
  14. Zelluloid

    35 mm

    BACK TO THE FUTURE 2 Komplettfassung, OV, Sehr guter Zustand, Top Farben, Breitwand Angebote bitte per PN
  15. PLAY MISTY FOR ME - Clint Eastwood - VB 250,- plus Porto OV, Farben Top, kein Essig, 6 Akte in Plastikdosen Interessenten bitte PN
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.