Jump to content

Ralf Dieter

Mitglieder
  • Posts

    90
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

About Ralf Dieter

  • Birthday 01/01/1970

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, kann mir jemand sagen, wer noch Filmcameras repariert? Ich hätte eine Agfa Movex Reflex Normal 8 Camera, die repariert werden müsste. Danke für die Info! Ralf
  2. Hallo Ralf Dieter,

    falls Du auch sonst 16mm-Filme bzw. auch FWU-Filme suchst, hätte ich hier eine Liste: robenie@web.de

    Den speziell gesuchten FWU-Film habe ich leider nicht - werde dies aber im Auge behalten.

    Freue mich auf ein Mail.

    Besten Dank und liebe Grüße

    Robert

  3. Wertvolle Projektoren Reparaturtipps auf youtube: Ein junger Mann repariert gekonnt Eumig Tonfilmprojektoren:
  4. Hallo Thomas, vielen Dank für die Seite. Ist ja wirklich ausführlich beschrieben ... hoffentlich kapiere ich das. Gruß! Ralf
  5. Hallo, kann mir hier jemand erklären, wie man die Friktion beim Siemens 2000 Projektor verstellen kann? Bei meinem Siemens 2000 Projektor hat die Rückspule zu starken Zug, so dass der Film manchmal reißt und der Bildstand nicht immer optimal ist. Ich müsste die Friktion deshalb verstellen. Nur wie geht das? In der Bedienungsanleitung des Siemens 2000 wird die Stellschraube zur Friktionsverstellung am Rückspularm zwar genannt, aber es gibt keine Hinweise, wie und wo hier verstellt werden kann. Kann mir das hier jemand erklären? Danke für die Info! Ralf
  6. Ist der Fite 16 CN Filmprojektor empfehlenswert? Hallo, kann mir jemand sagen, ob man den o. g. 16mm Projektor empfehlen kann? Vom Prinzip sagt mir das Gerät sehr zu, da es sich um einen Handeinleger handelt und moderner als der Siemens 2000 Projektor ist. Können die Verarbeitungsqualität sowie Bild- und Tonqualität mit westlichen Produkten mithalten? Danke für die Info! Ralf
  7. Hallo, kann mir jemand sagen. ob die Meoclub 16 AS 2 und AS 3 Projektoren aus heutigen Sicht noch empfehlenswert sind? Wie sind Bild- und Tonqualität (mit separatem Lautsprecher) zu beurteilen? Gibt es Qualitätsprobleme oder Serienschwankungen? Ich finde Meoclub Projektoren recht interessant. Ich habe allerdings keine Erfahrungen damit. Vielleicht gibt es ja hier jemand, der Erfahrungen damit gemacht hat? Danke für die Info! Gruß! Ralf
  8. Hallo, kann mir jemanden nennen, der noch Siemens 2000 Filmprojektoren repariert? Danke für die Info! Ralf Dieter
  9. Agfa MOvexoom 10 SOUND MOS und Kodak Ektachrome 100 D (?) Hallo, kann mir jemand sagen, ob diese Kombination möglich ist? Im Internet gibt es hier verschiedene Antworten. Manche sagen, dass dies möglich ist, wenn man bei der Agfa Movexoom die Gegenlichttaste drückt. Hat das mal jemand ausprobiert und kann darüber berichten? Danke für die Info! Ralf
  10. Hallo,

     

    gibt es Fotos von allen Seiten? Ist der Lichtton in Ordnung? Gibt es noch einen Verstärker?

    Wie sind die Preisvorstellungen?

    Gruß!

    Ralf

  11. Hallo,

     

    gibt es Fotos von allen Seiten? Ist der Lichtton in Ordnung? Gibt es noch einen Verstärker?

    Wie sind die Preisvorstellungen?

    Gruß!

    Ralf

  12. Hallo, der Siemens 2000 wurde mit unterschiedlichen Tonlaufwerken geliefert. Frühere Modelle hatten die üblichen Fotozellen, dann kamen Fotodiode und Fotoelemente. Meiner Meinung nach hören sich die früheren Modelle mit der alten Fotozelle vom Lichtton besser an als die folgenden Modelle mit Fotodiode. Bin etwas erstaunt darüber. Kann das sein oder sind die sich schlechter anhörenden Siemens 2000 Modelle mit Fotodiode nur schlechter gewartet? Normalerweise müssten sich die Gerät mit Fotodiode doch besser anhören (?) Mir sagte mal ein Siemens Fachmann, dass frühere Siemens Tonlaufwerke eine bessere Tonoptik hatten. Keine Ahnung, ob das stimmt? Danke für die Info! Ralf
  13. Hallo, ich habe mir eine Agfa Movex Reflex Filmcamera gekauft - leider ohne Bedienungsanleitung. Im Internet kann ich keine Bedienungsanleitung finden. Kann mir hier jemand weiterhelfen? Danke ! Ralf
  14. Danke für die Info! Nur mal zum Verständnis - wo befindet sich im Projektor dieser Schwenkmechanismus? Bin technisch nicht sonderlich versiert ... ich bitte daher um Nachsehen. Die zwei besagten Kunststoffzahnräder, die vor der Schwungmasse sitzen, sind im ständigen Kontakt miteinander und die Verzahnungen der Kunststoffräder reiben aufeinander - das macht halt den riesigen Lärm. Wenn die Schwungmasse einmal am Laufen ist, klappt es auch mit den Zahnrädern. Ich habe den Eindruck, dass die beiden Kunststoffzähnräder in einem festeren Kontakt miteinander sein müssten (?)
  15. Hallo, vielleicht gibt es hier jemand, der mir hier weiter helfen kann? Der von Noris gebaute Porst MT 10 Projektor hat Probleme mit dem Antrieb. Die zwei Kunststoffzahnräder (siehe Bild 1) reiben mehrere Sekunden aufeinander bevor sie dann ineinander eingreifen. Das gibt einen riesigen Lärm. Insgesamt gibt auch Probleme mit dem Antrieb von großen 240 Meter Spulen - die 180 Meter Spule schafft er gerade noch so. Kann mir hier jemand Tipps geben, wie man den Fehler evt. beheben kann? Würde mich echt freuen, da ich den Projektor nur ungern auf den Müll werfen würde. Wenn der Projektor läuft, ist er wirklich von guter Qualität - bin schon etwas überrascht davon. Wesentlich besser als das, was man sonst so bei Super 8 sieht ... Danke für die Info! Gruß! Ralf
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.