Jump to content

Coolchris77

Mitglieder
  • Posts

    9
  • Joined

  • Last visited

  1. @Jens Hmm...man sagt mir mal dass der Dataport 1GBit kann....also bei S2S klappt das ja auch. Daher hatte ich überlegt das NAS irgendwie als S2S - Quelle mit dem s2suser - Account über FTP anzubinden. Weiß aber auch keiner ob das geht oder?? Das ganze nervt irgendwie...da fragt man bei Sony, warum der keinen Einschub hat...dann heißt es "..weil alles über das Netzwerk laufen soll!" Falls jetzt wirklich nur 2 x 100MBit verbaut sind muss ich nach Japan fliegen und kurz ausrasten! :-)
  2. Tja das habe ich heute auch verzweifelt versucht und die win10 Firewall abgeschaltet den port als inbound und outbound trotzdem freigegeben als tcp und udp, aber sobald man mit netstat -an seine ports abfragt ist und bleibt der dicht. Die einzige Lösung, die mir noch eingefallen ist.....auf Win 10 eine virtuelle Maschine mit XP und dem SMSController. Kann man die Ports nicht am Projektor ändern?? Weiß das jemand...oder zerschiesst man sich damit die projektorinterne Kommunikation?
  3. Hallo zusammen, ich bin eifriger Forum-Leser und immer wieder erstaunt über das große Fachwissen, was hier ausgetauscht wird. Großes Lob an alle!! Jetzt habe ich mal ein paar Fragen zum 320er von Sony: 1.) Bekommt man den SMSController (Ver 5.51)unter Windows 10 zum laufen? 2.) Wie richtet man das S2S Setup richtig ein? Die Projektoren um die es geht haben die IP's: 172.20.21.11 und 172.20.22.11 (für SMScontroller) 3.) Wir haben ein 4-Platten ASUSTOR NAS mit SMB Freigaben, die auch am SONY funktionieren, jedoch zieht dieser DCP´s nur mit 8-10MB/s vom NAS während der DoReMI auf ca 120MB/s kommt. Wenn ich hier richtig gelesen habe zieht der 320er bei normalen smb Freigaben nur über das Controll-Netzwerk...richtig? Muss man das dann als FTP auch über S2S einrichten? Kann mir da jemand helfen? Gruß aus dem Kino Chris
  4. Hmm...vielen Dank für die vielen Antworten:-) Ok...dann werden es wohl 2*2TB WD RED 7200 rpm das sollte dann passen. Zwei kleine Fragen hätte ich da noch: Also es gibt beim DoReMi keine "Rebuild Raid" Funktion wie bei Sony oder Dolby ?? Da konnte man nämlich bei einer defekten Platte diese einfach tauschen und das RAID über Nacht "Rebuilden" lassen und fertig....da gab es keinen Datenverlust, da die Paritäten verteil auf die Platte geschrieben wurden und diese wieder aufgebaut werden konnten. Ein schnelles NAS.....gibt es da eine Empfehlung eurerseits? Hab jetzt ein ASUSTor 602....aber das kann nicht viel. Reicht auch ein schneller PC mit Raid? -Chris
  5. Man könnte ja 1€ für die "Trailershow" vorher kassieren..mit dem Kartenaufdruck Eintrittspreis sagen wir 8€ zzgl. Trailershow 1€ und kassiert 9 €. 8€ wird dann abgerechnet. Die Trailershow wäre ja für den Besucher auch nicht "zwingend Notwendig":-)
  6. Ich hab mir das ganze auch im Zoopalast auf 70mm angeguckt und war auch ziemlich enttäuscht....es war unscharf und nicht wirklich schön:-( Mir hat da das 4k DCP doch besser gefallen...wir haben das auch mit der 4K Optik gespielt.
  7. Hallo an die Runde! Mein Plan ist folgender: Ich würde gerne die Festplattenkapazität unseres DOREMI erweitern und dachte ich könnte folgendes tun: Eine Platte raus und neue 3TB Platte rein....Raid wiederherstellen lassen über Nacht. Fertig! Das ganze dann nochmal, damit ich 2 x 3TB neue Platten im Server habe. Würde mein Plan funktionieren? Hat da jemand Erfahrung?
  8. Tja wir haben hier genau das gleiche Problem....Potter 3D läuft nicht, anderer 3D Content ohne Probleme. Der Dolby Server schmiert nach 16Sek. ab und startet dann neu, dann läuft der Film wieder 10 Sek. wird dunkel und das Spiel beginnt von vorne... Show Player Version 2.2.8.0 System Version 3.2.11.4 Ich hoffe wir bekommen heute ein Update... Gruß Chris
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.