Jump to content

Cameo

Mitglieder
  • Posts

    166
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Cameo

  1. Wir haben eine Gruppe von Personen gebildet, die sich um die Wartung kümmern (Oldenburg und Umgebung) und ich selbst habe mir viel neues Wissen angeeignet. Die Maschinen haben neues Öl neue Kolben und wurden komplett gereinigt. Ton läuft jetzt direkt über ein Mischpult. Wir helfen auch der Globe Initiative in Oldenburg bei der Wiederherstellung des BWR. Dort wird es in einigen Jahren auch wieder möglich sein analog zu spielen, wenn alles gut läuft. Bei uns im Zeli spielen wir seit diesem Winter wieder analog. Angefangen haben haben wir mit der Feuerzangenbowle und Aschenbrödel von der deutschen Stiftung Kinematik.
  2. Der Zeli-Zeteler Lichtspiele e.V. zeigt Morgen am 02.02.2019 um 20:00: Laurel and Hardy: Die Söhne der Wüste Die Kopie stammt vom Deutschen Filminstitut e.V. Unsere analoge Anlage wurde restauriert, wir werden künftig alle drei bis vier Monate analog spielen. www.zeli-zetel.de
  3. Cameo

    20180102_194609.jpg

    From the album: Zeli-Zeteler Lichtspiele e.V.

    Teil unseres Foyers mit einer Schießkinoanlage von Siemens (defekt)
  4. Cameo

    _MG_1199.jpg

    From the album: Zeli-Zeteler Lichtspiele e.V.

    Kinosaal von 1958, mit neuer Bestuhlung und Tischen
  5. Auch eine Frage wäre woher man Schutzkleidung zum Wechseln bekommt, die Kolben kommen von einem Kino das die alten rausgeschmissen hat und die Kolben noch auf Lager hatten. Kann man sich so einen Anzug irgendwo leihen?
  6. Es handelt sich um eine FP5 und eine FP6. Kolben und Öl wird besorgt.
  7. Hallo, Nachdem die Feuerzangenbowle bei uns wunderbar lief muss an den Projektoren, besonders dem, der für die Bowle noch nicht vorbereitet wurde, noch etwas gemacht werden. Im Vordergrund steht da ein Kolben- und Ölwechsel und einige Kleinigkeiten im Kino allgemein. Ich bin bei uns leider der einzige tüchtige, der sich erstens mit den Maschinen auskennt und zweitens Interesse am Betrieb der Maschinen hat. Daher suche ich im Raum Friesland Hilfe für diese Arbeiten. Bei Interesse bitte bei mir per PN melden. Viele Grüße und einen guten Rutsch!
  8. Ich saß letztens an der Kasse, auf einmal kommt aus dem Cafe von nebenan eine Kellnerin mit einem Telefon und gibt es mir.... "Hallo hier Filmverleih ...... ich habe keine Telefonnummer vom Kino gefunden deswegen habe ich einfach mal in dem Cafe angerufen." Ich war etwas irritiert aber muss ja zugeben, dass es funktioniert hat
  9. Cameo

    Ton Philips FP6

    Also, wir haben zwei Maschinen, jeweils mit einer Langlaufeinrichtung. Eine Maschine ist allerdings vom digitalem Projektor verdeckt. Die Maschinen wurden bis zum Schließen des Kinos 2012 gewartet und waren im regelmäßigem Kinoeinsatz. Seit 2012 nutzen wir als Verein das Kino und haben digitalisiert. Ich bin der einzige, der diese Maschinen überhaupt noch richtig bedienen kann, der Besitzer kann dies nur noch in der Theorie da er erkrankt ist. Also, wir haben dann ja noch bis 2015 analog gespielt, und es lief immer alles einwandfrei, daran hat sich, bis auf der Ton, meiner Meinung nach nicht wirklich etwas geändert. Gut, die Maschinen stehen immer sehr lange ungenutzt. Ich glaube, dass die Feuerzangenbowle der letzte Tanz für die Maschinen wird, was mich etwas traurig macht. Aber der Verein hat schlichtweg kein Geld um etwas teuer zu reparieren was nicht wirklich Geld reinspielt. Und siffen tuen die eigentlich auch nicht, sind halt dreckig, hat aber auch damit zu tun, dass sie seit dem ich da bin nicht mehr wirklich genutzt werden. Ich werde mich aber mal ransetzen und sie von außen sauber machen.
  10. Cameo

    Ton Philips FP6

    Hier die Bilder "Das Kupferrohr" ist die Lampe, der Graue Kasten der Verstärker
  11. Cameo

    Ton Philips FP6

    Der Röhrenverstärker wurde bereits gegen einen Transistorverstärker getauscht, wurde mir gesagt...reingeguckt habe ich noch nicht. Ob 100V oder die Neue Anlage, sie Steuern die gleichen Lautsprecher an. Über einen Relais wird umgeschaltet. Das sind ganz normale Breitbänder.
  12. Cameo

    Ton Philips FP6

    Das ist ja das lustige -Kopie 1 vorgeführt, Ton doof -Ich nehme Kopie 2, ton super Dann Nochmal Kopie 1, dann ist der Ton auch gut Es ist vom Film, meiner Ansicht nach völlig unabhängig, da es bis jetzt zwei mal nach sehr langer Standzeit bei unterschiedlichen Kopien die sonst gut laufen vorgekommen ist. Woran erkenne ich den Unterschied zwischen den beiden Zelltypen? Ich war gerade da, es handelt sich um eine Art Röhre mit einer Platte innen drin, daran zwei kabel angeschlossen. Danke für die Hilfe!
  13. Cameo

    Ton Philips FP6

    Moin Leute, Wir wollen dieses Jahr "Die Feuerzangenbowle" auf 35mm präsentieren und daher habe ich mal unsere Maschine angeschmissen. Folgendes Problem: In den ersten 15min ist der Ton ganz komisch gewesen, schwer zu beschreiben. Verzerrt und hatte fortlaufend Aussetzer kürzer als eine Sekunde. Nach den 15min war der Ton wie gewohnt. Das trat wieder auf als die Maschine ein zwei Wochen stand. Nun würde ich sowieso gerne den alten Verstärker umgehen, da er noch über 100V läuft und unsere neue Anlage über 4Ohm, der Relais zum Umschalten der Boxen ist hinter der Leinwand, denkbar unpraktisch. Bitte steinigt mich nicht für diese Frage Aber kann ich die Fotozelle "einfach" an einen Vorverstärker anschließen und das Signal dann an unser Mischpult weitergeben um es so zur neuen Endstufe zu leiten. Wir haben eine ganz einfache Mono-Abtastung. Ich habe leider von Ton-Technik wenig Ahnung aber vielleicht gibt es ja eine einfache Lösung... Und günstig müsste sie auch noch sein Vielen Dank schonmal im Voraus
  14. Hallo, Welches Öl muss in eine FP5 und wie stelle ich den Ölwechsel am geschicktesten an? Viel Grüße
  15. Leute, es gibt auch Sammler die jünger sind als 18, wenn auch nur wenige! Unterschätzt die Jugend nicht! :mrgreen:
  16. Ich habe gestern 3m breit projektiert und es war, bei Dunkelheit, hell genug. Ich habe die normale 750w Lampe. Mehr würde ich aber auch nur mit der 1000W wagen. Was hell genug ist, ist aber auch Ansichtssache. Viele Grüße
  17. Hallo noch mal, auf wie viel Meter Entfernung kann ich mit dem 1:1,4 50mm Objektiv eigentlich noch scharf stellen, wir wollten eine etwas größere Veranstaltung machen, und das zu wissen wäre hilfreich. Wenn ihr mir nicht helfen könnt, mache ich am Wochenende den Versuch aber vielleicht hat ja schon jemand Erfahrungen dort. Viele Grüße
  18. Oh Ja Itter das vergesse ich oft, führt dann zu solch unangenehmen Fragen :D Aber Danke
  19. Ich komme mir gerade irgendwie dumm vor :roll: Was sind Tamilen?
  20. richtig, 3 Pol mit Massstift, so wie ich ds sehe
  21. So, eine Frage habe ich da noch: (der Projektor läuft mitlerweile) Welcher der beiden Eingänge ist ein phono Eingang und welcher ein ganz normaler aux Eingang? Und wo kriegt man solche Stecker? Viele Grüße
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.