Jump to content

Ritter, Michael

Mitglieder
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

About Ritter, Michael

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Liebe Freunde, Fans und Freaks ! es ist nicht sonderlich schwer zu behaupten, dass uns alle die derzeitige Corona-Situation, die jetzt schon in das zweite Jahr geht, mehr als belastet. Auch die Aktivitäten des Museums sind hiervon betroffen; so auch die Absage der CINEMATOGRAPHICA 2020. Da Veranstaltungen mit Event-Charakter (incl. des Freitagabend-Kinos) für dieses Frühjahr noch nicht möglich sind, haben wir jetzt angedacht, die Filmbörse auf Spätherbst (Oktober) dieses Jahres zu verlegen. Wir möchten Euch deshalb bitten, uns so etwas wie ein Stimmungsbarometer
  2. Liebe Cinematographica - Aussteller, Besucher und Interessenten, vermutlich hat es jeder schon vermutet, aber erst gestern mussten wir uns wegen der bekannten Gesundheitsproblematik zu diesem Schritt offiziell entschließen: Die für den 18. April 2020 vorgesehene CINEMATOGRAHICA / 42. Internationale Filmbörse in Deidesheim müssen wir leider absagen ! Selbstverständlich erhalten Aussteller für bereits vorab bezahlte Tische das Geld in den nächsten Tagen zurück überwiesen. Denken Sie auch bitte daran, event. Zimmerreservierungen rechtzeit
  3. Einladung zur CINEMATOGRAPHICA 42. Internationale Filmbörse 2020 Samstag, den 18. April in Deidesheim Zum achten Mal findet die deutschlandweit größte filmtechnische Börse CINEMATOGRAPHICA wieder in Deidesheim statt. Sie wird in bewährter Weise vom Team des „3F Deutsches Museum für Foto-, Film- und Fernsehtechnik“ ausgerichtet. Schwerpunkte der CINEMATOGRAPHICA sind wieder: Neue Angebote für Sammler von Filmtechnik, insbesondere Filmkameras, Filmprojektoren, Bearbeitungsgerät
  4. Einladung zur CINEMATOGRAPHICA 41. Internationale Filmbörse 2019 in Deidesheim Zum siebten Mal findet die deutschlandweit größte filmtechnische Börse CINEMATOGRAPHICA wieder in Deidesheim statt. Sie wird erneut in bewährter Weise vom Team des „3F Deutsches Museum für Foto-, Film- und Fernsehtechnik“ ausgerichtet. Besondere Schwerpunkte der CINEMATOGRAPHICA sind wieder Angebote für Filmtechniksammler sowie Kino- und Filmliebhaber: Filmkameras, Filmprojektoren aller Formate, Bearbeitungsgeräte und ein vielfältiges Zubehörprogramm sowie Kauffilme in nahezu allen Filmformate
  5. Liebe Freunde, Fans und Freaks des perforierten Filmes, heute darf ich Euch die frohe Botschaft überbringen, dass der Termin für die nächste Filmbörse in Deidesheim nunmehr verbindlich feststeht und wir hoffen, möglichst allen Wünschen und Eventualitäten gerecht geworden zu sein. CINEMATOGRAPHICA 41. Filmbörse Samstag, den 13. April 2019 Stadthalle, 67146 Deidesheim/Pfalz Auch kann Euer abendliches Kinoevent wie immer wieder im Museum stattfinden. Über die organisatorischen Einzelheiten zur Börse selbst informiere ich Euch noch rec
  6. Hallo aus Deidesheim und dem Museum ! Es hat sich ja inzwischen etwas herumgesprochen, dass ich mich seit Beginn diesen Jahres wieder im Museum engagiere und auch erneut die Filmbörse mit organisiere. Im Forum habe ich jetzt gelesen, dass Kritik aufgekommen ist, weshalb das Museum so unflexibel ist und keine Möglichkeit sieht den Ausstellern anzubieten, ihre Waren bereits am Freitagabend ausladen und aufbauen zu können. Ich kann Euren Frust natürlich etwas nachvollziehen, aber es für uns schlicht und ergreifend ein personelles Problem ! Da wir unmöglich jemanden aus d
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.