Jump to content

Canonio

Neu-Mitglieder
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

About Canonio

  • Rank
    Newbie
  1. @stefan2 Außer der größeren dB Sprünge pro Klick am Regler, was wäre denn das Problem, dass auf einem geringeren Level gespielt wird? Solange unten an der Anlage xdB ankommen passts doch, oder? Meinst du mit unterdimensioniert Endstufen die auf 4/5 Pegel stehen und eigentlich keine Reserven mehr nach oben bieten? (ich weiß, totale Noobfragen, aber ich bin erst seit 2.5Monaten Filmvorführer, und die Techniker vom Kino wollen nicht wirklich drauf eingehen, weil sie anscheinend selbst nicht viel Ahnung haben)
  2. Bin neu in der Vorführerposition, deswegen meine Frage: Im Heimkino nutzt man ja gern mehrere Subwoofer, gar ein SBA oder DBA mit möglichst vielen Chassis sodass der Raum gleichmäßig angeregt wird. Warum macht man das im Kino nicht? Alle an eine Position klingt für mich nach ungleichmäßiger Anregung-> Raummoden. Ich dachte mir immer, ein SBA aus 16 Chassis hinter der Leinwand wäre doch das Ultimatum was man machen könnte.
  3. Hm, und ich habe mich schon gewundert, warum beim Trick17 von digitalcinema steht man soll den Regler auf 5.0 stellen, wobei mir bei 3.5 schon die Ohren rausfliegen und wir Filmbetrieb bei 3.7 bis 4.4 haben.
×
×
  • Create New...