Jump to content

Scrat007

Mitglieder
  • Posts

    561
  • Joined

  • Last visited

About Scrat007

  • Birthday 01/01/1970

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.cineplex.de/kino/home/city68/?setcookie=1

Profile Information

  • Geschlecht
    Not Telling
  • Ort
    Siegerland
  • Interessen
    Kino, Musik, Konzerte

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Scrat007

    Film-Messe Köln

    Bitte nicht vergessen, dass der Preis netto ist, also für Selbstzahler nochmal 19% Mehrwertsteuer obendrauf kommen, macht dann stolze 236,81 EUR. Es ist richtig, dass das Ganze Geld kostet und ich habe die Preissteierungen in den letzten Jahren auch immer so hingenommen, der Spring von 2021 auf 2022 ist aber völlig überzogen.
  2. Scrat007

    Film-Messe Köln

    Ich gehe dieses Jahr auch nicht. Der Preis gepaart mit dem mauen Filmprogramm passt für mich nicht.
  3. Scrat007

    MAG Audio

    Hallo zusammen, ich frage für einen lieben Kollegen, der ein Angebot über einen neuen Saal bekommen hat und ihm wurden dort Lautsprecher von MAG Audio angeboten, die ich tatsächlich nicht kenne, preislich aber noch unter vergleichbarem KCS liegen. Ich halte ja von KCS schon nicht viel, aber hat jemand schon Erfahrungen mit MAG Audio gemacht? Mir kommen die Preise doch arg niedrig vor, ich möchte nicht, dass da am falschen Ende gespart wird.
  4. Ich spiele digital und DF. Anlage: Crown DSi4000, Bühne JBL3732 3-Wege-Aktiv. Es klingt großartig. Dazu 2 x 4642A in einem 250er-Saal. Eingemessen auf 7.0, wir spielen 5.4. Auch 7.0 problemlos sehr genial möglich, aber wir müssn auch die Mitte finden, ist sehr viel älteres Publikum dabei. Macht aber auch mit 5.4 sehr viel Spaß. die Anlage gibt es sauber und trotzdem brachial wieder.
  5. @Carsten: Das war tatsächlich Dauerthema auf der Messe und es ist tatsächlich noch nicht entschieden, ob Düsseldorf doch der Standort bleiben soll. Vorteile liegen kloarn auf der Hand: Das Kino hatte exklusiv nur für Gäste der Film-Messe geöffnet, d.h. von Di - Do gab es keinen regulären Spielbetrieb. Somit mussten auch die Aussteller Abends ihre Stände nicht wieder einpacken oder verhüllen. Gegenüber gab es zusätzliches Catering durch den Asiaten, der ebenfalls ausschließlich für Messebesucher geöffnet war. Problematisch fand ich, dass es im Kino keine Sitzgelegenheiten gab und auf dem Vorplatz alles Open Air war. Wäre das Wetter wie schon so häufig schlecht gewesen, hätte es wohl ein großes Problem gegeben. Und dann ist das Foyer natürlich viel kleiner als im Cinedom, das fand ich persösnlich nicht so schön. Alles in allem hat es aber gut funktioniert und die Organisation war wie immer super. Auch die CineSternchen haben einen tollen Job gemacht.
  6. ?Ich weiss nicht, ob ich unbedingt mit MI werben würde... ?
  7. Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher, wir betreiben seit nunmehr September 2017 das DEIN KINO in Dormagen. Gemäß unseres Pachtvertrages sollte uns vom Eigentümer ein betriebsbereites und mängelfreies Kino übergeben werden. Dies ist bis zum heutigen Tag nicht geschehen. Vielmehr mussten wir seit der Eröffnung mit vielen und für uns als Betreiber nicht nachvollziehbaren Mängeln kämpfen, die vielleicht bei Neubauten anfangs auftreten, nicht jedoch bei einem Objekt, dass jahrelang in Betrieb war. Vielen von Ihnen dürften defekte Bestuhlungen, ausgefallene Heizungen, stoppende Projektoren und zu guter Letzt die derzeit fehlende Klimatisierung bekannt sein. Die Klimaanlagen scheinen schon länger defekt zu sein und wurden uns gegenüber schlichtweg verschwiegen. Wir haben im Hintergrund versucht, die Mängelbeseitigung durch den Eigentümer anzustreben, leider bisher vergeblich. Wir sind also gezwungen, ohne Klimatisierung bei den derzeitigen Außentemperaturen weiter zu spielen. Auf Grund der Mängelanhäufungen und dem von uns gesetzten Standard, den wir im Haus Zoar in Mönchengladbach leben, haben wir schweren Herzens die Entscheidung getroffen, den Standort Dormagen zum 31.08.2018 abzustoßen! Nicht zuletzt, weil bereits neue Mängel bekannt werden und einen regulären Spielbetrieb unmöglich machen. Wir bedauern diesen Schritt, müssen an dieser Stelle aber auch sehen, dass unser Unternehmen und, damit auch unser Team, nicht für Mängel verantwortlich gemacht wird, die nicht in unserem Verantwortungsbereich liegen. Wir haben in den letzten Wochen nicht unerhebliche Beschwerden zu hören bekommen. Hinzu kommen natürlich auch Mängel im Eingangsbereich, die bereits das Betreten des Gebäudes nicht gerade ansehnlich wirken ließen. Der letzte Spieltag ist der 29.08. Bis zu diesem Tag können erworbene Gutscheine bei uns eingelöst werden. Mit freundlichen Grüßen Oral Karaarslan -Geschäftsführer-
  8. Na, der Grobi ist aber auch eher eine Werbe-Youtuber als ein Kenner. Soll er weiter seine Filmchen drehen und die Welt glauben lassen, dass er Ahnung von Kino hat. Ich erinnere mich an einen Beitrag vom "Dein Kino" in Dormagen, wo ich mehrfach schmunzeln musste... Nichts gegen das Engagement der Betreiber aus Dormagen und Nürnberg, aber viel Hintergrundwissen hat der Grobi leider nicht, zumindest, wenn es um NICHT-Heimkino geht.
  9. Denke, der wird ein mittleres Geschäft, für drei Wochen alle Vorstellungen ist da nicht genug Druck hinter.
  10. Ja, sicherlich auch mal eine Woche, aber das ist schon eine ganze Weile her...
  11. Ich werde mal schauen, wie ich mit dem alten Sub verfahre. Erstmal kommt Mitte dieser Woche der neue Doppel-18". @carstenk Ich werde da mal hinmailen und hören, ob da noch was zu machen ist. Ich werde berichten! Danke für die vielen Antworten und Reaktionen.
  12. Der Sub steht (leider derzeit noch) auf den Boden hinter der Leinwand. Das wollen wir in Zukunft anders lösen.Wo sollte er Deiner Meinung nach stehen? Das Gerüst war für mich immer die schickere Variante im Vergleich zum Boden.
  13. Btw.: Der Sub war 9 Jahre und nicht 5 Jahre alt... Tippfehler. Sonst wäre er auch nicht aus 35mm-Zeiten
  14. Nun ja, das klingt alles sehr ambitioniert, aber ein 800W-Sub für 140 Plätze ist IMHO wirklich nicht unterdimensioniert und hat auch bis zum Schluss ordentlich gerummst ... aber dann eben nicht mehr. Wir haben alle unsere Säle sehr großzügig mit Subbass dimensioniert, dieser hier war der letzte "normale" Saal. Una da kommt ja jetzt auch Neuware in größerer Dimension. Mir muss hier wirklich keiner etwas über gutes Kino und Sound und Bild usw. erzählen, ich bin schon nen Moment in der Branche. Ich habe nur eine solche "Explosion" eines Subs noch nie gesehen und deswegen das Foto gespostet.
  15. Naja, bei einem Saal mit 140 Plätzen war das damals denke ich iO
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.