Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'trennen'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Allgemeines
    • Allgemeines Board
    • Technik
    • Tips und Tricks
    • Nostalgie
    • Digitale Projektion
    • Schmalfilm
    • Newbies
    • Links
    • Kopienbefunde
  • Kleinanzeigen:
    • Biete
    • öffentliche Ausschreibungen
    • Suche
    • Stellenangebote / Stellengesuche
  • Smalltalk
    • Ankündigungen und Forum interne sachen
    • Talk

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Interessen

Found 1 result

  1. Hallo in die Runde! Ich habe eine Frage an die Fachleute. Wie kann man / wer kann einen längs getrennten DS8 Film in der Breite nacharbeiten? Hintergrund: Ich habe vor einigen Wochen zwei DS8 ORWO-Filme, die seit mehr als 20 Jahren in meinem Schrank lagen, entwickeln und trennen lassen. Auf beiden Filmen sind erfreulicherweise nach so langer Zeit auch noch brauchbare Bilder zu sehen. Da ich seit Jahren keine analoge Filmausrüstung mehr habe außer einem Filmbetrachter, wollte ich sie digitalisieren / scannen. Dazu habe ich mir einen Sumikon HD-Film-Scanner zugelegt. "Originalfilme" (z. B. Vorspanntitel / Ende) lassen sich ohne Probleme scannen. Auch meine "alten", noch im DEFA-Kopierwerk Berlin entwickelten und getrennten DS8 /Super8 Filme laufen anstandslos. Allerdings bleiben die 2 kürzlich erhaltenen immer wieder hängen und sind teilweise auch per Hand sehr schwer durch den Scanner zu bewegen. Ergebnis: die Perforation wird total zerstört. Ich habe natürlich sofort aufgehört, um nicht den gesamten Film zu versauen. Ich vermute, die beiden Filmteile sind ungleichmäßig breit geschnitten worden, also nicht exakt mittig getrennt worden und sind daher zu breit für die Scannerführung. Hat jemand Erfahrung damit? Kann man die Breite noch nacharbeiten, nachschneiden? Kann mir da jemand helfen? Vielen Dank schon mal für Eure hilfreichen Tipps. sagt der mergjo
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.