Jump to content

Festplattenspeicher beschädigt - Doremi ShowVault


Florimu
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

bei unseren Servern (Doremi ShowVault/IMB) tritt folgender Fehler in unregelmäßigen Abständen immer wieder auf:

 

Im Abspielen-Fenster wird mir "Festplattenspeicher beschädigt" angezeigt (dort, wo auch die Gültigkeit einer KDM angezeigt wird). Im Diagnostic Tool zeigt eine der Festplatten dann "unknown online" an. Spielen kann man nach einem Neustart des Servers ohne Probleme. Ich weiß auch, dass das Problem ist, dass eine der Festplatte im Server nicht mehr im RAID zugeordnet werden kann. Das kann ich zwar alles über einen Repair über das Diagnostic Tool beheben und danach funktioniert alles wieder einwandfrei, allerdings trat der Fehler bei uns jetzt schon des Öfteren auf. Zunächst hatten wir das Problem "nur" an einem Server, welchen ich dann über das Diagnostic Tool repariert habe. Da der Fehler dort mehrmals auftrat und auch immer die gleiche Festplatte die Fehlermeldung "unknown online" anzeigte, sind wir davon ausgegangen, dass die Festplatte das Problem sei und wollten diese daher demnächst durch eine neue ersetzen. Allerdings trat der Fehler jetzt auch an einem anderen Server auf. Da beide Geräte erst ca. 2 Jahre alt sind, kommt es uns aber komisch vor, dass gleich 2 Festplatten einen Fehler haben sollen.

 

Kennt jemand dieses Problem? Woran kann das noch liegen ausser an den Platten selbst? Wackelkontakt an den Anschlüssen, Softwareprobleme (auf beiden Servern ist die neueste Firmware aufgespielt)?

 

Wie gesagt, ich weiß zwar, wie ich den Fehler beheben kann, jedoch tritt er ja nach gewisser Zeit wieder auf und ich würde gerne wissen, wie man ihn entgültig beheben kann. Schon allein, weil ich nicht immer nachts nochmal ins Kino rennen will, um ein Repair durchzuführen...

 

Viele Grüße,

Flo

Link to comment
Share on other sites

Es ist nicht unbedingt abwegig, das es ein Fehler der Festplatten ist, könnte aber auch der Controller sein.

Interessant wäre mal zu wissen, was es für Festplatten sind und was für ein Festplattencontroller ist.

Link to comment
Share on other sites

Der Repairvorgang dauert zwar einige Stunden, kann aber auch während der laufenden Shows ausgeführt werden.

 

Dieses Fehler haben wir auch ab und an einmal, immer wieder.

 

Nur dann, wenn der RAID-Verbund sich nicht wiederherstellen lässt, würde ich die Platte tauschen.

<und nehmt auf jeden Fall zugelassene Originalplatten, alle gleich.

Link to comment
Share on other sites

Es ist nicht unbedingt abwegig, das es ein Fehler der Festplatten ist, könnte aber auch der Controller sein.

Interessant wäre mal zu wissen, was es für Festplatten sind und was für ein Festplattencontroller ist.

 

Alle Festplatten unserer Server sind von Western Digital (WD2003FYYS). Leider weiß ich nicht, was für einen Festplattencontroller wir verbaut haben. Kann ich mir das irgendwo anzeigen lassen?

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Doremies noch keine zwei Jahre alt sind Log ziehen und an Integrator schicken, die haben noch Garantie.

 

Vermutlich werden im ersten Schritt dann die Sata Kabel getaucht, im zweiten die betreffende Platte.

Wenn kein Techniker dafür rauskommen muß, kostet das nur deine Zeit.

Edited by Media-Pro (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.