Jump to content

Itter

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    765
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Über Itter

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    DEL
  • Interessen
    IT, Kinotechnik, Eisenbahn 1:1 und 1:87

Letzte Besucher des Profils

953 Profilaufrufe
  1. Namensgebung historischer Paläste

    Wobei noch zu erwähnen wäre, das Aki und Bali einmal Ketten waren und beide in Bahnhöfen untergebracht waren.
  2. Cinematografica 2018 in Deidesheim

    Ach, das beliebte Spiel am Ende, das noch was Offen sei und der letzte soll es Bezahlen? Kenne ich, hatte ich auch mal, nach einem CT, da war es aber wesentlich mehr als nur eine Flasche Wasser und ein Brötchen, muß man nicht bezahlen. Bei solchen Veranstaltungen habe ich es mir angewöhnt selbst auf meinen Deckel aufzuschreiben was ich hatte, sollte es die Bedienung nicht machen, (machen MANCHE!!! gerne nicht bei solchen Treffen). Man muß nur bezahlen, was man selber hatte und nix weiter sonst, da es ein Fehler und Nachlässigkeit der Bedienung war. Damals drohten die uns mit der Polizei, die ich bereits selbst schon gerufen hatte und die das auch so uns bestätigt hatte.
  3. Suche 35mm Projektor

    Naja, für 2.000€ kann man sich in Italien auch einen neuen, portabelen Projektor bauen lassen. Allerdings sind da auch noch keine Optiken mit bei und Tonmäßig muß man dann auch noch was machen.
  4. Suche 35mm Projektor

    Achso, Zubehör wirst du da auch noch benötigen, wie Umroller, (Umspulen und Filmauf/Abbau auf dem Projektor ist nicht möglich), Trockenklebepresse, Filmklebeband und Spulen. Bei Spulen dürfte es eng werden, wenn man 1800er haben will, die sind recht begehrt und werden eher noch selten angeboten, man sollte mindestens vier davon haben. Bei 600 und 1200m Spulen hat man halt sonst ständig pausen im Film. Wenn Platz genug da ist, kannst du ja auch eine Telleranlage aufstellen, mit Makeuptisch, das wird immer mal wieder angeboten, benötigt so in etwa 1,5 - 2 qm + Platz um dran Arbeiten zu können.
  5. Suche 35mm Projektor

    Kleinigkeiten sind da fast immer zu machen,z.B. Brücken setzen,auf der Klemmleiste, wegen Filmrißschalter von Tellerbetrieb, Verbindungen zwischen Projektor und Gleichrichter. Dokumentationen dafür, (Servicehandbücher), sind i.d.R. zu bekommen, bei Kinotonmaschinen überhaupt kein Problem. Getriebeöl für Projektoren ist auch immer noch zu bekommen, (bitte nicht bei Wittner schauen, ist ne Apotheke). Dafür und für einige andere Fragen hier auch mal die Suche des Forums bemühen, gerade bei Getriebeöl, das Thema wurde mehrfach behandelt, auch bezüglich Bezugsquellen. Einstellungen am Lampenhaus, (Bildausleuchtung), müßen meist auch gemacht werden, da man es abnehmen muß für den Transport, ist aber bei Kinoton im Handbuch zum Lampenhaus sehr gut beschrieben und man brauch nicht unbedingt alle Hilfsmittel dazu, die dort aufgeführt sind. Und man muß sich halt noch Gedanken über die Objektive machen, man findet Projektoren, wo welche dabei sind, meist ist es aber so, das die Brennweiten gerade nicht die sind, die man für seine Bedürfnisse benötigt. Ist aber auch nicht das Problem, es gibt zum einen ein Programm zur Berechnung und Optiken werden alle naselang angeboten, Variooptiken gibt es bei 35mm nicht.
  6. Suche 35mm Projektor

    Also dafür, das da in der Beschreibung etwas steht, von, "muß neu verdrahtet werden", der Digitalreader fehlt und es sich da wohl um eine D der ersten Generation handelt, würde ich keine 300€, sondern eher nen Kasten Bier ausgeben. Außerdem denke ich, das jemand, der zuvor mit der Technik noch nichts zu tun hatte, ist so ein Bastelprojektor alles andere als geeignet. Es bleibt ja da auch nicht nur bei dem Projektor, sondern es wird da ja auch noch ein Dolbyprocessor benötigt, um vernünftigen Ton zu bekommen, ferner muß sich über das Licht Gedanken gemacht werden, Xenon weiter verwenden, oder auf Halogen (*urgs) umrüsten, also dann bei Xenon noch ein Gleichrichter und entsprechenden Xenonkolben. Also eine FP30D ist schon nicht verkehrt, aber sollte der Projektor doch weitestgehend Spielbereit sein, bzw. nicht noch neu verdrahtet werden müßen. Wenn man Glück hat, findet man auch nochmal so einen Projektor günstiger als 300€ oder sogar für lau, es stehen noch genügend ungenutzt in Kinos herum.
  7. HInweise auf Ebay-Artikel

    Wurde hier schon so angeboten. Naja, da wird das Angebot noch so einige Ehrenrunden bei den Kleinanzeigen drehen.
  8. Themen??

    Nein, das Thema gab es zweimal, nachdem er hier weiter keine Antworten bekam und das nach unten gerutscht war, hat er kurzer Hand wieder ein neues eröffnet, mit demselben Titel.
  9. GroKo kommt !

    Ich dachte, das sei allgemein im Forum nicht erwünscht.
  10. GroKo kommt !

    Die Regel gibt es hier eigentlich auch.
  11. Revision CP55

    Das war eher keine Frage, sondern der Wink mit der Dachlatte, den CP55 gegen was neueres zu tauschen.
  12. Gehalt Filmvorführer

    Dazu muß man ihn nur fragen, ob man seinen Text verwenden darf und zu welchen Bedingungen. Besser zu schreiben geht es nicht, trifft den Nagel auf den Kopf.
  13. HInweise auf Ebay-Artikel

    Ach der mal wieder, aus Bremen. Den hatte er schonmal drin, vor nem Jahr glaube ich, auch zu dem Preis.
  14. Probleme mit SR*D Ton

    Irgendwas stimmt anscheinend nicht mit dem alten 650, daher würde ich die Karten erstmal nicht tauschen. Wie die Daten übertragen werden können, sollte eigentlich auch im Manual stehen.
  15. Probleme mit SR*D Ton

    Und was ist dabei raus gekommen?
×