Jump to content

ELMO 16 CL XENON


Eremitage
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich bin dabei einen ELMO 16 CL XENON durchzureparieren.

Bis jetzt habe ich alle Andruckrollen erneuert.

Riemen des Lüfterrades ersetzt.

Hinteren Spulenarm auf Zahnriemenantrieb umgerüstet.

Gerät gereinigt und neu abgeschmiert.

Jetzt, nach dem ersten Probelauf hat sich folgender Fehler gezeigt:

Nach etwa 10 Minuten verliert der Xenonkolben seine Stromversorgung.

Die Lampe geht aus.

Erst nach Abkühlen des Gerätes kann man die Lampe wieder zünden.

Ist das eventuell ein temperaturabhängiger Fehler..?

Müssen, so meine Vermutung, die Netzteilkondensatoren getauscht werden..?

Danke für eine Antwort..?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.