Jump to content

Verschollener Dokumentarfilm über Super 8 Sammler


Recommended Posts

Gegen Ende der Super 8 Ära, 1999, produzierte Thomas Wind zusammen mit Werner Bednarz den 30minütigen Dokumentarfilm “Für ein paar Filme mehr”. Eine öffentliche Ausstrahlung war zwar geplant, hat sich aber leider nie ergeben. Unter folgender URL findet Ihr Ausschnitte aus dem Film und ein Interview mit dem Macher:

 

https://off2.de/blog/2020/08/26/fuer-ein-paar-filme-mehr/

 

Schade, dass er nie zu sehen war. Aber schön zu wissen, das aktuell an zwei Dokus zu Super 8 gearbeitet wird!

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Tja, wenn der schnöde Mammon... aber immerhin sieht der Macher seinen Fehler von damals (dass es ihm dann doch um das Geld ging) ein - nützt nur nichts. Unverständlich finde ich auch, dass trotz des bedauerns seitens des Machers nicht der ganze Film zu sehen ist, sondern nur Ausschnitte.

Da ist man an der Situation selbst schuld und darf nicht jammern würde ich mal sagen!

 

Youtube kann so toll sein, gerade auch für diese art von Doku. Untertitel dazu, ein wenig Werbung schalten lassen und schon kann man als Content Creator wenigstens so ein bisschen Kohle machen, wenns schon um den Reibach geht....

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.