Jump to content

Barco SW 2.10.115.0


ChrisL
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen!

 

Wenn ich versuche den Barco auf die neuste Version upzudaten, findet er kein Netzteil mehr und dementsprechend kommt eine Fehlermeldung.

Es ist egal, auf welchen ich das Update aufspiele, alle zeigen das gleiche Phänomen.

Nach einem Downgrade auf 2.8.86 funktioniert wieder alles einwandfrei.

 

Die Frage ist, brauche ich für die neuen ICP-D wirklich die Version 2.10.xxx?

 

 

Viele Grüße

 

Chris

Link to comment
Share on other sites

Danke 🙏 

Jetzt ist noch die Frage woher ich die Versionen zum Testen bekommen könnte. Auf der barco Seite finde ich sie nicht mehr zum Download.

 

Laut deinem Dokument ist aber nur mindestens die Version 2.8.25 notwendig, dann wäre alles ok und ich könnte mir das Update sparen.

 

Es läuft zumindest auch alles, vom demher belasse ich es dann dabei. 
 

Bis jetzt bin mit „Never change a Running System“ die letzten 11 Jahre sehr gut gefahren. Bis auf ganz wichtige Updates habe ich nichts frühzeitig geändert. 

Link to comment
Share on other sites

Da hast Du glaube ich was missverstanden. 2.8.25 gilt für die Doremi/ShowVault Version, ich nehme an, ihr betreibt diesen Projektor mit ICP-D mit nem ShowVault?

 

Mag natürlich sein, dass das trotzdem funktioniert.

 

Auf MyBarco findest Du die anderen 2.10.er Versionen unter Version History, und dann mit dem '+' ausklappen. Würde zumindest die .113 mal probieren. Für den ICP-D gibts ja allerdings auch ein Service-Release 1.2.0.7. vom 18. Mai. Würde vermuten, dass das in der .115 mit drin ist.

Link to comment
Share on other sites

Posted (edited)

Danke für den Hinweis, habe mir gestern mal die 2 älteren 2.10.xxx Versionen heruntergeladen und werde sie nach dem WE testen.

Die gestrige Vorstellung nach dem umbau auf den ICP-D lief einwandfrei, die Frage ist mal wieder, bleibt das so?! 😄

 

Fehler können ja auch erst mit der Zeit auftreten, siehe LD Problem.

 

Ich werde aber gerne weiter berichten, falls andere auch so ein Problem haben.

 

EDIT: Auf das ICP-D Board hatte ich bereits die neuste Version installiert, das funktionierte ohne Probleme. 👍

Edited by ChrisL (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

Achso, Du wolltest erst die Software updaten und dann die ICP-D einbauen. Naja, die Barco 2.8 ist schon was älter, wer weiss, vielleicht ist das Problem mit dem Netzteil ja verschwunden, wenn Du über die früheren 2.10er zur .115 gehst. Die Updaterei ist bei den Barcos ja wirklich sehr einfach und sicher.

 

Warum wechselt ihr auf ICP-D?

Edited by carstenk (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Kurzes Update: Auch die Versionen 2.10.xxx funktionieren nicht, sobald ich das Modul "Main Program" installieren lasse, findet er das Lampennetzteil nicht mehr. Alle anderen Module lassen sich problemlos installieren. Klar ist natürlich auch, ohne dem Main Program lassen sich nicht alle Features nutzen, macht also wenig Sinn.

 

Noch ein paar Hardwarefacts:

Um das ICP-D anstelle der alten ICPs installieren zu können, muss ein Metallboden ausgebaut werden. Der alte Kühler, der direkt über dem Chip saß ist danach nutzlos. Das gesamte ICP-D wird nun von den seitlichen Lüftern auf der Unterseite gekühlt und das funktioniert richtig schlecht.

Normalerweise hielten wir unsere BWR Räume im Sommer auf etwa 30 Grad um nicht zu viel Energie in die Kühlung zu stecken, das reicht nun auf Dauer nicht mehr aus. Zum Test kühle ich gerade auf 27 Grad runter, da das neue Board davor schon 2x abgestürzt ist und dadurch kein Bild mehr auf der Leinwand zu sehen war. Seit dem ist wieder Ruhe ...

 

Bin gespannt ob es von Barco noch ein Upgrade Kit für die Lüfter geben wird, bin sicher nicht der einzige mit dem Problem. Vor allem, wenn man sich die Specs der Projektoren anschaut und diese eigentlich sogar bis 50 Grad Umgebungstemperatur betrieben werden dürften.

 

Als Alternative bin ich dran die ICP-Ds wieder abzustoßen und nochmal die alten ICPs zu besorgen, haben mir deutlich besser gefallen und uns seit 11 Jahren treue Dienste geleistet.

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.