Jump to content
Technohead

Problem mit ST 200 Kinoton Tellersystem

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

wir haben im Moment wieder Probleme mit unserem Tellersystem. Es ist der standart Dreifachteller von Kinoton.

Der Fehler ist wie folgt: Sobald der Projektor eingeschalten wird, läuft der abwickelnde Teller immer mit voller Leistung. Folge davon ist natürlich, dass sich der Film um die Einheit wickelt, und dann der Filmriss abschaltet.

Die ausgebaute Steuerung lief an einem anderen Teller zu Testzwecken problemlos. Auch läuft der Teller widerrum mit einer anderen Steuerung ohne Probleme.

Jetzt meine Vermutung: Wenn man den Filmrissschalter nach unten zieht (also wie bei Filmriss, so dass der Projektor ausgeschalten wird) und diesen unten behält, dreht der Teller ebenso mit voller Leistung. Der Rissschalter selbst kann nicht defekt sein, sonst würde auch der Projektor stehenbleiben. Ich denke jedoch, dass irgendwo ein Relais im Projektor oder der Tellersteuerung defekt ist, dass diese Funktion schaltet. Dies würde ich gerne deaktivieren. Weiß jemand welche Kabel das sind? Im Klartext möchte ich, dass die Steuerung im Falle eines Filmrisses einfach gar nicht anspricht, sondern nur der Projktor gestoppt wird.

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kleine Gegenfrage: was für eine Einsteckeinheit? Die alten mechanischen (die mit den Hebel) oder die optischen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmh, da gab es verschiedene Installationenen, Filmriß oder Splittingschutzschalter?

 

Gehe ich richtig davon aus, daß es die Kombiversion ist, bei der ein roter Taster vor dem erstem Einlegen gedrückt werden muß?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben beides dran. Zum einen den kleinen roten, den man nach Einlegen des Filmes ziehen muss, zum anderen den Zugschalter direkt am Teller, der auslöst sobald zuviel Zug auf den Film kommt.

Aber wie gesagt, ich vermute den Fehler nicht da, sondern direkt in der Steuerung oder an der Steuerung. Deswegen möchte ich einfach den Filmriss von der Steuerung trennen. (sollte also der Filmriss auslösen, so soll dies die Steuerung des Tellers überhaupt nicht mitbekommen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Relais 7 (von den drei oben das rechte) sollte da zuständig sein für die Umschaltung zwischen Betrieb mit / ohne Teller.

 

Das Drücken auf den Taster setzt das Relais 7 und der Motor in der Steuerung fährt den Trafo für die abgebende Ebene auf die "schnellste" Stellung. Sobald der Projektor läuft sollte das Relais wieder abfallen und die Einstellung der Geschwindigkeit auf "langsamer" ergibt sich dann über ein Zeitglied gefiltert aus dem Schalttakt des kleinen Armes in der Abwickeleinheit.

 

Kann daher auch z.B. Relais 6 sein (oben Mitte), das für "langsamer" zuständig ist oder sogar der Mikroschalter in der Abwickeleinheit oder auch fehlerhafte/lockere Steckverbinder im/am Teller.

 

Vielleicht ist ein Kontakt verschmutzt.

 

Testweise mal umstecken.

Das Relais 13 (in der Reihe unten das rechte von den Beiden) ist z.B. beim Betrieb mit nur einem Projektor (X-Y-Schalter auf X) völlig unbenutzt.

 

Das Zeitglied ist vielleicht auch ein Kandidat.

Da gab es abenteuerliche Produkte die erst über einen Motor die Feder aufgezogen haben und dann zurückgelaufen sind; und so eine Mechanik kann auch mal fällig sein.

Testweise überbrücken, das ist nicht gut für die dann ständig aktive Regelungsmechanik samt Trafo, aber für eine kurze Fehlersuche/Notbetrieb ist das OK.

 

 

Viel Glück,

Elwood

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...