Jump to content

Die glorreichen Sieben - Horst Buchholz


Recommended Posts

Hallo in die Runde,

 

hier kommt eine Frage an die echten Experten.

 

Wir haben gerade das DCP von THE MAGNIFICENT SEVEN gezeigt.

Dabei tauchte die Frage auf, wie Horst Buchholz im deutschen Vorspann genannt wurde.

In der OF wird bei den Darstellern sein Name als letzter genannt - mit dem Zusatz "And Introducing".

In Deutschland musste man ihn ja nun nicht mehr introducen. Stand da in den deutschen Kopien einfach nur und Horst Buchholz oder wurde auf andere Art und Weise darauf eingegangen, dass es sein erster amerikanischer Film war?

 

In dem Zusammenhang noch eine andere Frage.

Welches Verleihzeichen hatten die EA-Kopien? Hatten sie überhaupt eins, oder ging es wie in dem bei YouTube zu sehenden Video gleich mit "The Mirish Company presents"  (auf deutsch dann natürlich "Die Mirish Company zeigt") los?

Das DCP beginnt mit einem Park-Cirkus-Verleihzeichen gefolgt von einem MGM-Löwen (modern, aber immerhin ohne dot com) - beides natürlich komplett unpassend.

Link to comment
Share on other sites

Auf deutschen Kinoplakaten sowie Aushangfotos steht auch nur dieser Aufdruck. ( Und Horst Buchholz )

Er ist ja auch kein Hauptdarsteller in diesem Film. Nur selten ist bei einem alten Film noch das original Verleihzeichen auf digitalen Medien.

 

Wir hatten bei uns im Land die amerikanische Filmkopie mit diesem Verleihzeichen.

 

Poster-Cei-Sapte-Magnifici.jpg

 

UNITED ARTISTS

 

 

 

Original Aktwechsel

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Das DCP gibt es über Park Circus.

 

Wir haben den Film zweimal gezeigt. Und beide Vorstellungen waren schlecht besucht.

Bei MG von 150 Euro, 75 Euro fürs DCP und die Versandkosten von und nach England war das kein finanzieller Erfolg. 😒

Aber die anwesenden Zuschauer:innen waren glücklich - und dafür machen wir ja Kino! 😎

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 24.3.2023 um 11:41 schrieb Blick in die Welt:

Das DCP gibt es über Park Circus.

 

Wir haben den Film zweimal gezeigt. Und beide Vorstellungen waren schlecht besucht.

Bei MG von 150 Euro, 75 Euro fürs DCP und die Versandkosten von und nach England war das kein finanzieller Erfolg. 😒

Aber die anwesenden Zuschauer:innen waren glücklich - und dafür machen wir ja Kino! 😎

 

Das ist die Hauptsache, das die Leute glücklich waren.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.