Jump to content

Thowaki

Mitglieder
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

About Thowaki

  • Rank
    Member
  • Birthday 01/01/1970

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.neuesstudio.de
  1. Meine absolute Nr. 1 ist "Open Hearts", Originaltitel: "Jeg elsker dig for evigt. Bundesstart ist allerdings erst im Januar nächsten Jahres, lief aber im November 2002 auf den Nordischen Filmtagen in Lübeck. Das gleiche gilt für "I am Dina" ("Jeg er Dina") - ein Spitzenfilm von Ole Bornedal, der leider immer noch keinen dt. Verleih hat. Schade!!!! "Der Pianist" gehört ebensfalls in die Top Ten!!!!! Das ist doch mal eine Alternative zum Mainstream!!
  2. Jo, Film bei der Pressevorführung im Cxx HH-Dammtor gesehen. Pause nach dem 4. Akt ist in Ordnung und auch so vom Regisseur gewünscht.
  3. Natürlich wollen die Leute den Streifen so bald wie möglich sehen. Und wenn ein kleineres Kino mit einem MultiplexX am selben Standort mitspielt, gibt es gar keine andere Alternative als den Film so oft wie möglich zu zeigen. Wir spielen mit einer Kopie im 2-Stunden-Takt in zwei Sälen!
  4. Hat jemand von Euch schon gehört, wo man am besten die Pause setzen kann???
  5. Also: Unsere Preise: Regulär € 5,00 für einen Bundesstart (jeden Tag, jeder Platz, alle Vorstellungen) Kinotag: € 4,00 Filme ab ca. 4 Wochen nach dem Bundesstart € 4,00 "Lord Of The Rings: The Fellowship Of The Ring" OV z. Zt. bei uns: € 3,00 Harry Potter 2 + HdR 2 € 6,00 Saalgrößen: 240, 158, 58 Plätze Wo??? www.neuesstudio.de
  6. Hi, bis jetzt bin ich hier wohl der Nördlichste: "Neues Studio" - Kiel Bin aber kein "richtiger" Vorführer, sondern Theaterleiter, der auch einlegen, Werbung machen und Filme auf- und abziehen kann. Schöne Grüße aus dem Norden Ach ja: www.neuesstudio.de
  7. Bei uns lief er auch - natürlich ohne Aufschlag!!!!!! Grüße aus dem Norden Thowaki
  8. Natürlich ist es schöner, Filme in einem Stück zu spielen!!!!!!! Aber erstens ist es wirklich besser, bei einem Kinderfilm dieser Länge eine Pause zu machen, und zweitens können wir uns als kleineres Kino es nicht erlauben, keine zu machen. Wir haben in der Woche nur 2 und am WE 3 Vorstellungen. Da geht uns der Umsatz von einer Vorstellung pro Tag flöten. Ausserdem müssen wir hier neben einem MultiplexX bestehen... ... was uns bis jetzt ganz gut gelingt!! Die Pause in der 76. Min. (bevor es schneit) halte ich auch für sehr geeignet. Thowaki
  9. Hallo zusammen, ich bin auch der Meinung, dass das Bild etwas schwammig ist. Das liegt aber weniger an der Kopie, sondern mehr am Kameramann (Schärfentiefe). Ich denke, HP2 ist gutes, unterhaltsames Popcornkino, aber kleine Kinder sollten sich diesen Streifen möglichst nicht allein anschauen. Eine Pause sollte man bei dieser Länge bei einem Kinderfilm nicht nur wegen des Umsatzes machen. Welches Kind sitzt schon fast 3 Stunden still??
  10. Hallo zusammen, habe gehört, dass es ein Handbuch für Filmvorführer gibt. Wo bekommt man das und wie teuer ist es?? Gruß Thowaki
  11. Bin seit Kurzem Besitzer einer TK35, die ich für 1800m-Spulen umgebaut habe. Allerdings leiert der Ton. 1. Liegt das an den großen Spulen? Oder an etwas anderem? Das Ding ist mit Monosolarzelle ausgestattet. 2. Gibt es Alternativen, einen Film zurückzuspulen? So ein Umspultisch ist ja recht teuer. 3. Bis zu welcher Bildgröße kann mit einer TK35 vorführen, so dass das Bild noch gut ist? Welche Brennweite benutzt man am besten? Hat da jemand Erfahrung?
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.